Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Router: FritzOS 5.50 für…

wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Turok 05.02.13 - 19:58

    Überschrift sagt alles :-)

  2. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Anonymer Nutzer 05.02.13 - 22:27

    Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen unterstützen will.

  3. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: hackCrack 05.02.13 - 22:34

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überschrift sagt alles :-)

    Vielleicht gehts bei ios nicht, geht ja bisschen was tiefer ins system rein...

  4. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:39

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überschrift sagt alles :-)

    Die FonApp für iOS gibts schon ewig. Und mit dem Profile Creater für OS X bekommt man auch sehr einfach den VPN Zugang für iOS und OS X konfiguriert.

  5. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:42

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht
    > ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen
    > unterstützen will.

    http://www.netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=9&qpcustomb=1

  6. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:45

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Überschrift sagt alles :-)
    >
    > Vielleicht gehts bei ios nicht, geht ja bisschen was tiefer ins system
    > rein...

    Die FonApp hängt sich ins Multitasking für VOIP ein. Ist kein Problem, kostet keine extra Akkukapazitäten, und die Anrufe kommen natürlich auch im gesperrten iPhone an.

  7. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Abseus 05.02.13 - 23:40

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht
    > ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen
    > unterstützen will.


    Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der Trollwiese?

  8. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Aison 06.02.13 - 00:34

    Irgendwer liegt falsch :)

    Weltweit:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/184335/umfrage/marktanteil-der-mobilen-betriebssysteme-weltweit-seit-2009/

    Deutschland:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/184332/umfrage/marktanteil-der-mobilen-betriebssysteme-in-deutschland-seit-2009/

    Verkauf im 3. Quartal 2012. Da wird iOS deutlich weniger verkauft. Aber der hohe Marktanteil sind "Altlasten" :P
    http://www.zdnet.de/88129769/idc-androids-marktanteil-steigt-auf-75-prozent-im-dritten-quartal/

  9. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Anonymer Nutzer 06.02.13 - 05:59

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum
    > geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der
    > Trollwiese?

    Pass auf, dass du dich nicht selber zum Troll entwickelst. Nur weil du was nicht hören willst, andere direkt als Troll zu bezeichnen, ist schon sehr gewagt.

  10. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Abseus 06.02.13 - 06:37

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum
    > > geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der
    > > Trollwiese?
    >
    > Pass auf, dass du dich nicht selber zum Troll entwickelst. Nur weil du was
    > nicht hören willst, andere direkt als Troll zu bezeichnen, ist schon sehr
    > gewagt.

    Ja nee is klar

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dynamic Engineering GmbH, München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  4. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. und Civilization VI gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  2. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

  3. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden
    Rahmenvertrag
    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48