1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xeon Phi 3100 und 5110P: Intels…

Xeon Phi 3100 und 5110P: Intels erste GPU-Beschleuniger ab 2.000 US-Dollar

Was früher Larrabee hieß, wird nun wirklich zu einem kaufbaren Produkt: Intel hat zwei GPU-Beschleuniger der Serie Xeon Phi angekündigt. Der erste soll Ende Januar 2013 erscheinen, eine sparsamere Variante einige Monate später. Nvidia schießt sich schon einmal ein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo soll das Softwarproblem sein? 2

    Casandro | 15.11.12 07:24 19.11.12 08:08

  2. Auch als Gamerkarte brauchbar ? 6

    Phreeze | 13.11.12 09:02 18.11.12 22:02

  3. Der kommt doch erst im jahr 21013... 10

    Fortunato | 12.11.12 22:28 18.11.12 21:56

  4. GPU-Beschleuniger? 3

    Decay | 13.11.12 17:23 18.11.12 15:29

  5. rendern 6

    petergriffin | 13.11.12 01:58 15.11.12 16:11

  6. Freud'scher Verleser 17

    Himmerlarschundzwirn | 12.11.12 22:42 14.11.12 14:15

  7. Treiber sollten OSS werden *träum* 3

    lisgoem8 | 12.11.12 23:47 13.11.12 21:32

  8. @Red: Typo? 2

    YoungManKlaus | 13.11.12 13:41 13.11.12 13:53

  9. nur etwa 1700 Karten von endgültig 7000 Karten verbaut 1

    tangonuevo | 13.11.12 11:32 13.11.12 11:32

  10. Supercomputer Xeon, ohne Phi 1

    devkev | 13.11.12 10:33 13.11.12 10:33

  11. Fragen zur Entwicklung (Bild 4/9) 1

    elgooG | 13.11.12 07:37 13.11.12 07:37

Neues Thema Ansicht wechseln



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Akku-Uhrenarmband: Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden
    Akku-Uhrenarmband
    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

    Die Apple Watch besitzt einen verdeckten Anschluss hinter der dem unteren Armbandanschluss, der offenbar geeignet ist, den Akku der Smartwatch zu laden. Das will sich ein Zubehörhersteller zunutze machen und ein Akku-Armband anbieten.

  2. Sprachassistent: Google Now wird schlauer
    Sprachassistent
    Google Now wird schlauer

    Auf der Google I/O wurde den Besuchern eine Vorschau der in Android M kommenden Version von Google Now gezeigt. Viele Eingaben werden künftig direkt aus dem Kontext verstanden - dabei reicht es, für mehr Informationen den Finger auf den Homebutton zu legen.

  3. Google: Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher
    Google
    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher

    Google hat seine Fotos-App für Android und iOS überarbeitet und will sie als zentralen Speicherplatz für alle Bilder etablieren. Nutzer erhalten dafür unbegrenzten Cloud-Speicher.


  1. 23:20

  2. 21:09

  3. 20:58

  4. 20:12

  5. 20:06

  6. 19:57

  7. 17:54

  8. 16:40