Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xeon Phi 3100 und 5110P: Intels…

GPU-Beschleuniger?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GPU-Beschleuniger?

    Autor: Decay 13.11.12 - 17:23

    Wo ist denn die GPU in diesem GPU-Beschleuniger?

  2. Re: GPU-Beschleuniger?

    Autor: Casandro 15.11.12 - 07:46

    Die hat halt x64 Architektur. Was Du meinst ist der CRTC, sprich das Teil da die Daten aus dem RAM seriell ausgibt um sie auf einer Bildröhre (oder einem LCD) darzustellen. Das fehlt leider, und das finde ich schade. Vielleicht hat Intel Angst davor, Patente zu verletzen. Weil bei den Patenten die es da gibt steht bestimmt überall drauf, dass sie für Graphikkarten (und somit nur für Graphikkarten) gelten. Ohne CRTC ist es definitiv keine Graphikkarte. Ich persönlich hätte jedoch einen kleinen "schnellen seriellen Ausgang" dran gemacht, an den man dann einen CRTC anschließen könne, von einem anderen Hersteller natürlich, und mit Missbilligung von Intel.

  3. Re: GPU-Beschleuniger?

    Autor: spambox 18.11.12 - 15:29

    Auf den Websites von Intel wird der Chip tatsächlich als Grafikchip angepriesen.
    Es gibt immer wieder Hinweise auf "Game development" und "Visual computing".

    Wahrscheinlich wissen die Verkäufer der Karte selbst nicht, was das eigentlich sein soll und schreiben einfach irgendwas drauf, das jeder kennt.

    #sb

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Executives Online Deutschland GmbH, München
  2. Klinikum Stuttgart über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20