1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xeon Phi 3100 und 5110P: Intels…

Treiber sollten OSS werden *träum*

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Treiber sollten OSS werden *träum*

    Autor: lisgoem8 12.11.12 - 23:47

    Intel sollte auf jedenfall versuchen sich bei den Unixern richtig einzuschleimen mit den dingern.

    Nicht hassen diese mehr als einen ATI oder NV Treiber unter Linux zum laufen zu bringen. Oft müssen sie deshalb ja mit einem uraltkernel arbeiten oder einen uralt x :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Treiber sollten OSS werden *träum*

    Autor: Thaodan 13.11.12 - 00:01

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Oft müssen sie deshalb ja mit einem uraltkernel arbeiten
    > oder einen uralt x :-(
    Nur bei AMD.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Treiber sollten OSS werden *träum*

    Autor: 486dx4-160 13.11.12 - 21:32

    Die Steckkarten sind ganz normale "Rechner", die laufen mit Linux. Ich glaube nicht dass du da Windows drauf kriegst.
    Angesprochen werden die über OpenMP, das ist Old-School-Unix-Zeugs.
    Und den Treiber findest du hier: http://software.intel.com/en-us/blogs/2012/06/05/knights-corner-open-source-software-stack/

    Ohne OpenSource kriegst du bei Supercomputern keinen Fuß in die Tür. Die Anforderungen sind einfach zu unterschiedlich als dass man da Spezialhardware unmodifiziert einsetzen würde. Jedes Prozent Performance zählt bei den enormen Kosten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Facebook Lite ausprobiert Facebooks abgespeckter Android-Client
  2. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  3. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

  1. Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme
    Apple
    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

    Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

  2. Drogen und Terror: DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein
    Drogen und Terror
    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

    Der Absturz einer Drohne in der Nähe des Weißen Hauses und die Bruchlandung einer Drogendrohne in Mexiko haben den Hersteller DJI auf den Plan gerufen. Ein Firmware-Update soll länderüberquerende Flüge verhindern und das Fliegen über Washington unmöglich machen.

  3. Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus
    Quartalsbericht
    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Facebook hat massiv steigende Ausgaben für den operativen Betrieb und die Entwicklung. Das soll sich zukünftig noch verstärken.


  1. 07:06

  2. 23:01

  3. 22:35

  4. 19:07

  5. 17:51

  6. 17:22

  7. 17:10

  8. 15:47