Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht

Politik/Recht

Anzeige
  1. 1
  2. 252
  3. 253
  4. 254
  5. 255
  6. 256
  7. 257
  8. 258
  9. 259
  10. 260
  1. DivX verklagt Yahoo

    Beiträge: 24
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    12.12.08 - 00:31

    Yahoo will aus einem auf zwei Jahre angelegten Werbevertrag mit DivX vorzeitig aussteigen. DivX reagiert darauf mit einer Umsatzwarnung und Klage gegen Yahoo.
    http://www.golem.de/0811/63609.html

  2. Wikipedia.de ist wieder online

    Beiträge: 57
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    10.12.08 - 22:48

    Die Weiterleitung von Wikipedia.de auf die freie Onlineenzyklopädie ist wieder aktiv. Sie war am Wochenende abgeschaltet worden, nachdem der Bundestagsabgeordnete Lutz Heilmann (Die Linke) mit einer einstweiligen Verfügung vorgegangen war. Für Heilmann erwies sich das Vorgehen als kontraproduktiv.
    http://www.golem.de/0811/63598.html

  3. Openmoko hat Ärger wegen MP3-Patenten

    Beiträge: 54
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    18.11.08 - 16:17

    Das freie Handyprojekt Openmoko hat Ärger wegen der angeblichen Verletzung von MP3-Patenten, obwohl die Telefone nie mit Software zum Abspielen von MP3-Dateien ausgeliefert wurden. Vorübergehend wurden alle Firmware-Images vom Downloadserver entfernt.
    http://www.golem.de/0811/63596.html

  4. Sachsens Jusos bringen BKA-Gesetz ins Wanken

    Beiträge: 30
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    18.11.08 - 10:38

    Mit überwältigender Mehrheit hat sich der Landesparteitag der sächsischen SPD gegen das BKA-Gesetz ausgesprochen. Damit hat das umstrittene Gesetz, das die Ermächtigung zur Onlinedurchsuchung vorsieht, im Bundesrat keine Mehrheit mehr.
    http://www.golem.de/0811/63588.html

  5. Wikipedia-Abschaltung: Lutz Heilmann macht Rückzieher

    Beiträge: 189
    Themen: 27
    Letzter Beitrag:
    27.11.08 - 13:19

    Der Bundestagsabgeordnete Lutz Heilmann (Die Linke) will auf weitere juristische Schritte gegen den Verein Wikimedia Deutschland verzichten. Mit einer einstweiligen Verfügung hatte Heilman die Abschaltung von Wikipedia.de erzwungen.
    http://www.golem.de/0811/63583.html

  6. Bundestagsabgeordneter lässt Wikipedia.de abschalten

    Beiträge: 571
    Themen: 113
    Letzter Beitrag:
    08.03.09 - 09:51

    Aufgrund einer einstweiligen Verfügung des Landgerichts Lübeck vom 13. November 2008, die der Bundestagsabgeordnete Lutz Heilmann (Die Linke) erwirkt hat, wurde am heutigen Samstag, den 15. November 2008 die Weiterleitung von Wikipedia.de auf die freie Enzyklopädie abgeschaltet.
    http://www.golem.de/0811/63574.html

  7. Patentesammler VistaPrint verliert in Deutschland

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.12.08 - 10:40

    Das Unternehmen Unitedprint hat sich vor dem Bundespatentgericht gegen VistaPrint durchgesetzt. VistaPrint hat ein europäisches Patent für ein Verfahren der Druckvorstufe inne. In Deutschland ist dieses Patent nach dem Urteil des Gerichts nun nichtig.
    http://www.golem.de/0811/63568.html

  8. Französische Plattenfirmen dürfen SourceForge verklagen

    Beiträge: 129
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    01.12.08 - 09:45

    Der Verband der französischen Tonträgerhersteller darf ausländische Anbieter von Filesharing-Software in Frankreich verklagen, wenn französische Nutzer die Software zum illegalen Dateitausch nutzen. Die Tonträgerhersteller fordern Schadensersatz in Millionenhöhe.
    http://www.golem.de/0811/63561.html

  9. Widerstand aus sechs Bundesländern gegen BKA-Gesetz

    Beiträge: 76
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    17.11.08 - 09:17

    In mehreren Bundesländern gibt es Widerstand gegen das BKA-Gesetz und die Ermächtigung zur Onlinedurchsuchung. Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Baden-Württemberg, Berlin, Bremen und Bayern wollen der umstrittenen Vorlage nicht zustimmen.
    http://www.golem.de/0811/63556.html

  10. Bitkom: BKA-Gesetz enthält Gummiparagrafen

    Beiträge: 53
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    17.11.08 - 20:14

    Der Bundestag wird am 12. November 2008 voraussichtlich nachmittags über das BKA-Gesetz entscheiden. Der IT-Verband Bitkom hat die Vorlage zur Onlinedurchsuchung von Computern ungewöhnlich scharf kritisiert.
    http://www.golem.de/0811/63514.html

  11. Fahrinfo Berlin für iPhone bekommt offizielle Unterstützung

    Beiträge: 44
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    13.11.08 - 14:51

    Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) will die iPhone-Applikation Fahrinfo Berlin unterstützen und stellt die Fahrplandaten künftig direkt zur Verfügung. Die Berliner Verkehsbetriebe (BVG) untersagen Witt, ihren Streckennetzplan in der Applikation zu verwenden, was international für Verwunderung sorgt.
    http://www.golem.de/0811/63511.html

  12. Welt-Rundfunkvertrag wieder auf der Tagesordnung

    Beiträge: 12
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.11.08 - 04:11

    Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) hat Verhandlungen über einen WIPO-Rundfunkvertrag wieder aufgenommen. Die US-Delegation hat sich auf einem WIPO-Arbeitsgruppentreffen in der vergangenen Woche dafür ausgesprochen, Rundfunk via Internet in den Vertrag aufzunehmen.
    http://www.golem.de/0811/63476.html

  13. Journalisten und Ärzte gegen BKA-Gesetz

    Beiträge: 50
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    12.11.08 - 17:08

    Während der Innenausschuss des Bundestages über das BKA-Gesetz berät, das die Onlinedurchsuchung ermöglicht, hagelt es Kritik. Nicht nur Datenschützer, auch "Reporter ohne Grenzen" appellieren an die Abgeordneten, dem Gesetz die Zustimmung zu verweigern. Widerspruch kommt auch von Ärzten.
    http://www.golem.de/0811/63463.html

  14. AMD-Mitarbeiter soll bei Intel Unterlagen entwendet haben

    Beiträge: 27
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    10.11.08 - 10:07

    Von den Strafverfolgungsbehörden wird in den USA ein ehemaliger Mitarbeiter von Intel beschuldigt, dem Unternehmen Entwicklungsunterlagen im Wert von einer Milliarde US-Dollar gestohlen zu haben. Zum Zeitpunkt der Tat soll der Mann bei AMD angestellt gewesen sein.
    http://www.golem.de/0811/63439.html

  15. Oberstaatsanwalt will Bundesdatenbank gegen Kindesmissbrauch

    Beiträge: 114
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    12.11.08 - 17:13

    Der Chefermittler Sachsen-Anhalts gegen Kinderpornografie will eine bundesweite elektronische Verbindung aller Schulen und Kindergärten aufbauen. Damit sollen Porträtfotos missbrauchter Kinder versandt werden, um die Identität der Opfer schnell aufzuklären.
    http://www.golem.de/0811/63436.html

  16. Presserat will sich ab 2009 um Onlinemedien kümmern

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.11.08 - 09:31

    Der Deutsche Presserat will sich künftig auch um journalistisch-redaktionelle Onlineangebote kümmern. Bislang fühlte sich das Gremium, das die Einhaltung des Pressekodex kontrollieren soll, für Onlineangebote nicht zuständig.
    http://www.golem.de/0811/63424.html

  17. Kritik an Einigung zu Onlinedurchsuchungen

    Beiträge: 42
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    18.11.08 - 00:04

    Die Einigung der Regierungskoalition auf das BKA-Gesetz, das auch heimliche Onlinedurchsuchung erlaubt, ist auf Kritik gestoßen. Kosmetische Korrekturen änderten nichts an der Gefährlichkeit der Onlinedurchsuchung, so der Providerverband Eco.
    http://www.golem.de/0811/63410.html

  18. Die heimliche Onlinedurchsuchung kommt

    Beiträge: 172
    Themen: 30
    Letzter Beitrag:
    07.11.08 - 15:59

    Die Regierungskoalition hat sich nach langem Ringen auf ein BKA-Gesetz geeinigt, das auch heimliche Onlinedurchsuchung erlauben soll. Die Regelungen sollen bis Ende Dezember 2020 gelten.
    http://www.golem.de/0811/63395.html

  19. Google kündigt Werbepartnerschaft mit Yahoo

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.11.08 - 14:16

    Google hat die Zusammenarbeit mit Yahoo auf dem Gebiet der Onlinewerbung beendet. Grund sind die Bedenken der Wettbewerbsbehörde, die beide Partner nicht ausräumen konnten. Yahoo bedauert Googles Entscheidung, aufzugeben, statt die Partnerschaft "vor Gericht zu verteidigen".
    http://www.golem.de/0811/63387.html

  20. USA: FCC gibt Frequenzlücken für Internet frei

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    06.11.08 - 09:03

    Am Tag der US-Präsidentenwahl hat die Federal Communication Commission entschieden, Teile des für Fernsehsender reservierten Frequenzspektrums für die unlizenzierte Nutzung durch neue Geräte freizugeben.
    http://www.golem.de/0811/63382.html

  1. 1
  2. 252
  3. 253
  4. 254
  5. 255
  6. 256
  7. 257
  8. 258
  9. 259
  10. 260

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Wolf Maschinenbau AG, Brackenheim-Hausen
  4. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20