Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 29C3 in Hamburg: Chaos…

Da können sich die Hamburger aber freuen :)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: MarioWario 03.08.12 - 23:17

    Von Berlin aus ist es nach Hamburg ein Katzensprung - da kommen die Berliner Hacker mal wieder an frische Luft -zumindest bis zum Bahnhof (sind da eigentlich noch Hacker ?).

  2. Re: Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: lisgoem8 04.08.12 - 00:25

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von Berlin aus ist es nach Hamburg ein Katzensprung - da kommen die
    > Berliner Hacker mal wieder an frische Luft -zumindest bis zum Bahnhof (sind
    > da eigentlich noch Hacker ?).

    Hamburg? Da riecht es mir zu sehr nach Fisch lol ^^

    Und sind mir zu viele Hiphopper/Rapper. ^^

    Na mal ehrlich. Das gehört nach Berlin. Was es dort will, versteh ich echt nicht.

  3. Re: Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: TC 04.08.12 - 03:17

    und die Hannoveraner Studenten - Fahrtkosten nun gratis :D

  4. Re: Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: kju 04.08.12 - 04:37

    lisgoem8 schrieb:
    > Na mal ehrlich. Das gehört nach Berlin. Was es dort will, versteh ich echt
    > nicht.

    Interessant. Die Veranstaltung die ihre Wurzeln in Hamburg hat und 13 von 29 Jahren auch dort war, "gehört nach Berlin". Da spricht wohl der Experte.

  5. Re: Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: bstea 04.08.12 - 09:10

    Die Wurzeln des CCC liegen dafür in Berlin.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  6. Re: Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: FordDent 04.08.12 - 10:22

    hmm. also was die wurzeln angeht....in berlin vllt gezeugt, in hamburg jedoch geboren ;)

    darüber lässt sich jetzt wohl sicher streiten. über die geschichtliche bedeutung hamburgs für den verein aber wohl kaum

  7. Re: Da können sich die Hamburger aber freuen :)

    Autor: Pierre Dole 04.08.12 - 19:54

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hamburg? Da riecht es mir zu sehr nach Fisch lol ^^
    Fisch ist gesund und schmeckt lecker, du Landradde. ;-)

    > Und sind mir zu viele Hiphopper/Rapper. ^^
    Dir ist hoffentlich bewusst, dass Hamburg die Hochburg der Linken Chaoten ist. Und die hören alles andere als Hip-Hop. Punk-Rock und Metal ist hier angesagt. Na gut, momentan sind sie alle in Wacken. ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. über Robert Half Technology, München
  3. agorum® Software GmbH, Stuttgart, Ostfildern
  4. über Robert Half Technology, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. 34,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. XPG SX8000: Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten
    XPG SX8000
    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

    Eine bekannte Kombination: Für die XPG SX8000 setzt Adata auf einen SMI-Controller und offenbar Micron-Flash-Speicher für hohe Datenraten. Interessant ist die Variante mit Kühlkörper.

  2. UBBF2016: Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten
    UBBF2016
    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

    Die Integration des Netzwerks von E-Plus stellt die Telefónica vor hohe Anforderungen. Das hat ein Manager heute in Frankfurt verraten. Vieles im Netzwerk soll einfacher werden.

  3. Mögliche Übernahme: Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors
    Mögliche Übernahme
    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

    Das kalifornische Unternehmen Qualcomm interessiert sich für die ehemalige Halbleitersparte von Philips. Die niederländische NXP soll laut ersten Gesprächen für rund 30 Milliarden US-Dollar übernommen werden.


  1. 14:07

  2. 13:45

  3. 13:18

  4. 12:42

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 11:52

  8. 11:30