1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acta: ARD, ZDF und Gema fordern…

Acta: ARD, ZDF und Gema fordern Acta-Unterzeichnung

Öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender, Gema und Musikindustrie fordern eine schnelle Unterzeichnung von Acta durch die Bundesregierung. Eine Generation "ohne jedes Unrechtsbewusstsein für digitalen Diebstahl" verlange nach viel Aufklärung.

Anzeige
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ARD, ZDF, GEZ und Gema - bald die beliebtesten Begriffe in Deutschland! 1

    xyjletam | 22.10.12 18:45 22.10.12 18:45

  2. Und für solche Aktionen der öffentlich rechtlichen zahle ich GEZ 13

    bugmenot | 19.02.12 19:17 07.04.12 01:11

  3. An die "Alles-Raubkopierer-Hater" (tl;dr Gefahr, Obacht Text)   (Seiten: 1 2 ) 21

    benji83 | 20.02.12 14:17 23.02.12 06:33

  4. Unrechtsbewusstsein   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 93

    Somian | 19.02.12 20:43 22.02.12 17:15

  5. Wieso darf das Volk nicht entscheiden? 1

    Anonymer Nutzer | 22.02.12 14:22 22.02.12 14:22

  6. Und die Jahrzehntelange Ausbeutung der Gebührenzahler durch... 1

    S4bre | 22.02.12 05:21 22.02.12 05:21

  7. Komisch ich dachte...... 1

    Satzumi | 21.02.12 14:52 21.02.12 14:52

  8. Gema und die Öffentlich Rechtlichen = Mafia 1

    barni_e | 21.02.12 09:50 21.02.12 09:50

  9. ACTA & Aufklärung? 2

    /mecki78 | 20.02.12 16:45 21.02.12 01:08

  10. ZDF und Co. als Vertreter des Rechts im Internet?!?!? 2

    nobs | 20.02.12 07:33 21.02.12 00:35

  11. Urheberrecht und ACTA könnten mir ja EGAL sein 1

    derdiedas | 20.02.12 23:13 20.02.12 23:13

  12. Generation kostenlos macht das Web kaputt   (Seiten: 1 2 ) 22

    jack-jack-jack | 19.02.12 22:45 20.02.12 21:43

  13. Vorschlag: Lizensierung und Contentverteilung trennen 1

    mxcd | 20.02.12 18:25 20.02.12 18:25

  14. ??? 7

    riddick70 | 19.02.12 18:41 20.02.12 18:00

  15. Gezielte Manipulation und Gehirnwäsche 7

    Tr1umph | 20.02.12 12:34 20.02.12 16:35

  16. Dann erklärt mir mal ... 1

    YoungManKlaus | 20.02.12 13:49 20.02.12 13:49

  17. GEMA GTFO 2

    nomnom | 20.02.12 13:00 20.02.12 13:17

  18. Alles verändert sich, aber die "Oldies" begreifen das nicht! 4

    striker2009 | 20.02.12 11:53 20.02.12 12:09

  19. Solange sie selber klauen wo es nur geht... 4

    niabot | 20.02.12 09:58 20.02.12 12:05

  20. Das Urheberrecht ist uns nicht egal ... 11

    Dadie | 19.02.12 18:41 20.02.12 12:04

  21. Eigentlich hätte die Überschrift auch so lauten können: 5

    Weird766@hotmail.de | 20.02.12 10:38 20.02.12 11:44

  22. Re: ¤¤¤¤¤¤¤¤¤

    lottikarotti | 20.02.12 11:55 Das Thema wurde verschoben.

  23. Die ÖR haben ausgedient 3

    eKx0 | 19.02.12 19:23 20.02.12 11:24

  24. Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung 2

    Accolade | 20.02.12 10:50 20.02.12 10:56

  25. @Golem 1

    Prypjat | 20.02.12 10:54 20.02.12 10:54

  26. Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing 1

    Der Kaiser! | 20.02.12 10:29 20.02.12 10:29

  27. Unrechtsbewusstsein vorhanden, aber... 1

    DanielBouziri | 20.02.12 10:25 20.02.12 10:25

  28. Digitale ANALphabeten machen das Internet kaputt 2

    Nemorem | 20.02.12 10:08 20.02.12 10:21

  29. Simfy für Video und gut ist. 1

    Heidel | 20.02.12 10:18 20.02.12 10:18

  30. Dann fangt mal damit an ^^ 1

    Bibabuzzelmann | 20.02.12 09:33 20.02.12 09:33

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Kaspersky Lab Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
  2. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  3. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen

  1. Mega: Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen
    Mega
    Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen

    Kim Dotcom behauptet, all sein Geld für Rechtsanwälte ausgegeben zu haben. Ihm gehöre persönlich keine einzige Aktie an dem Sharehoster Mega mehr. Doch das alles könnte ein Trick sein.

  2. Die ROM-Ecke: Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz
    Die ROM-Ecke
    Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

    Die Programmierer der alternativen Android-Distribution Slim ROM stehen weniger im Rampenlicht als die Konkurrenz von Cyanogenmod, ihre ROM Slimkat hat es allerdings in sich: Sie bietet zahlreiche Einstellungen, Heads-Up-Notifications - und einen invertierten, schwarzen Modus.

  3. Gesundschrumpfung: Sony will Smartphone-Modellvielfalt reduzieren
    Gesundschrumpfung
    Sony will Smartphone-Modellvielfalt reduzieren

    Sonys Mobilfunk-Abteilung beschert dem Unternehmen herbe Verluste, während die Playstation und Digital-Imaging-Produkte Geld bringen. Nun plant Sony einen Modell-Kahlschlag und will sich auf wenige, profitable Geräte konzentrieren, auch wenn das zulasten des Umsatzes geht.


  1. 09:08

  2. 09:00

  3. 08:48

  4. 08:26

  5. 08:09

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 23:08