1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ACTA-Vertragsentwurf an die…

ACTA-Vertragsentwurf an die Öffentlichkeit gelangt

Trotz aller Geheimhaltung ist eine EU-Fassung des Vertragsentwurfs zum Anti-Piraterie-Abkommen ACTA jetzt veröffentlicht worden. Das 56-Seiten-Dokument belegt, wie hart die Verhandlungsparteien um einzelne Formulierungen ringen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sehr schön geschrieben!   (Seiten: 1 2 ) 22

    Loolig | 24.03.10 22:23 28.09.11 13:51

  2. Stoppt ACTA!!! 1

    ASR | 19.04.10 13:30 19.04.10 13:30

  3. Warum hört man in den Medien nichts über ACTA?? 12

    User3212 | 24.03.10 23:17 29.03.10 01:11

  4. Lissabon war ein Segen. 1

    Wyv | 26.03.10 12:29 26.03.10 12:29

  5. Alles ein einziger Witz! 3

    d2 | 25.03.10 13:20 25.03.10 19:03

  6. Inkriminierung im Namen des Profits 5

    LX | 24.03.10 23:13 25.03.10 18:49

  7. iPod Durchsuchung um illegal kopierte MP3s zu finden 6

    D. Held | 25.03.10 12:03 25.03.10 18:11

  8. nur meine Meinung..... 3

    n0name | 25.03.10 13:51 25.03.10 17:34

  9. You Tube sperrt auch die falschen Michael Jackson-Videos 3

    Krümelmonster | 25.03.10 12:50 25.03.10 12:56

  10. iPod Durchsuchung an der Grenze?!? 15

    ThorstenMUC | 25.03.10 09:32 25.03.10 12:38

  11. Piraten Partei 1

    teek | 25.03.10 11:44 25.03.10 11:44

  12. Alles sehr demokratisch, ja ne is klar... 1

    Wolfgang Draxinger | 25.03.10 11:37 25.03.10 11:37

  13. Es geht nur um Gewinnmaximierung 4

    Kritikmänn | 24.03.10 21:37 25.03.10 11:32

  14. Jeden einzelnen Namen merken, der daran beteiligt ist! 11

    Jurastudent | 24.03.10 21:11 25.03.10 11:29

  15. Desshalb OpenSource kt 2

    oss | 25.03.10 10:12 25.03.10 10:17

  16. Diebstahl ist eine Straftat!

    Fakten | 25.03.10 09:19 Das Thema wurde verschoben.

  17. [BREAKING NEWS] Go Daddy Follows Google In China 9

    Brea King | 24.03.10 22:28 25.03.10 08:22

  18. Think I wolud, if... 1

    LOLOHOHO | 25.03.10 01:58 25.03.10 01:58

  19. Absicht der Erzielung eines wirtschaftlichen Vorteils 2

    Sharra | 24.03.10 21:33 24.03.10 21:39

  20. OT: Wikileaks wird vom CIA verfolgt

    Demokratische Revolutionsfront | 24.03.10 21:27 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

  1. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

  2. Pilot tot: Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab
    Pilot tot
    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, ist in der Mojave-Wüste abgestürzt. Dabei kam wohl der Co-Pilot ums Leben, der Pilot soll schwer verletzt sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Trägerflugzeug WhiteKnightTwo landete unversehrt.

  3. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."


  1. 23:29

  2. 23:23

  3. 17:58

  4. 17:56

  5. 15:04

  6. 14:57

  7. 14:02

  8. 13:38