1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adultking: Pornounternehmer will…

Nette Taktik!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette Taktik!

    Autor throgh 23.01.13 - 17:36

    Erst wird ausgetrocknet im Rahmen der sog. "Gerechtigkeit" und dann im nächsten Schritt wird dann selbst zur Kasse gebeten. Um Rechte an Inhalten geht es hierbei nicht ... nur um das Business, Zahlen und Geld. Urheberrechte? Prima Mittel um wieder einmal mit dem obligaten Stock zu wedeln damit auch ja alle Kunden brav Männchen machen und das natürlich zu den eigenen Konditionen.

    Ohne jetzt eine Vorverurteilung des Antragsstellers Robert King zu vollziehen, allerdings sind die Äußerungen doch sehr stark von einer Selbstzufriedenheit durchzogen, die den mit Händen reibenden Kobold, welcher Übles mitunter wähnt, förmlich körperhaft sichtbar macht - um es bildhafter zu umschreiben. Wenn man wirklich aufklären wollte, dann würde man an den Endverbraucher herantreten und den Dialog zu allen Beteiligten (Kunde, Inhaltseigner, Uploader etc.) suchen sowie das Wertebewusstsein prägen. Einfach sich nur in die Gegend stellen und ein "Wir haben aber soviele Bezahlmöglichkeiten gesperrt!" rufen ... bringt nicht viel und schürt allerortens wahlweise Kopfschütteln, teils Angst und Unsicherheiten wie auch Verwirrungen.

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!"
    (Albert Einstein)

    Multimedia und Unterhaltung unter Linux: http://www.dailymotion.com/Throgh



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 17:38 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nette Taktik!

    Autor kitingChris 24.01.13 - 09:29

    ich finde es auch bedenklich dass diese Taktik aufgeht...
    Paypal macht sich damit ein schlechtes Image.
    Als Geschäftskunde würde ich es nicht nutzen wenn ich immer befürchten muss dass mein Konto eingefroren wird weil es irgendeinem anderen gerade gefällt...
    Wenn das einreist wird das womöglich in Zukunft die Taktik gegen seine Konkurrenten vorzugehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nette Taktik!

    Autor Verleihnix 24.01.13 - 12:19

    Dieses Verhalten als "Taktik" zu bezeichnen ist schon sehr gewagt. Der Mensch hat einfach erkannt, dass diese Firma willkürlich jeden Account sperrt, der nicht in ihr Weltbild passt oder auch nur ansatzweise gegen die AGB verstoßen könnte. Jeder 14-jährige Forentroll kann bei Paypal jemanden anschwärzen und die werden den Account sperren. Nutzt man diesen zudem nicht für Ebay-Abwicklungen, ist er noch schneller weg.

    Wenn Herr King im Gegenzug beweisen könnte, dass mit dem Wegfall der Bezahlmethode Paypal für die Hoster und dem damit propagierten Rückgang der Raubkopien, eine Gewinnsteigerung seiner Angebote einherginge, könnte man diese Methode als "Taktik" bezeichnen.

    So wirkt Herr King eher wie das trotzige Kind, dass seinen kleinen, dicken Mitschüler gerade verhauen hat, um an sein Pausenbrot zu kommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nette Taktik!

    Autor throgh 24.01.13 - 16:15

    Soweit richtig und dennoch ist es eine - wenn auch vielleicht etwas platte - Taktik. Aus welchen Gründen auch immer gedacht ... jedoch machen sich Medienunternehmen damit schlichtweg nur lächerlich. Und zuträglich zum Verhalten der Kunden ist das auch nicht, da es reine Absicherung auf Basis von "Angst" oder "Unsicherheit" eben Jener ist.

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!"
    (Albert Einstein)

    Multimedia und Unterhaltung unter Linux: http://www.dailymotion.com/Throgh

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Typ C: Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
Typ C
Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
  1. HD Graphics 5300 Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller
  2. NUC und Co. Intel will die Mini-PCs halbieren
  3. IMHO USB Typ C lieber heute als morgen

NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  3. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

  1. VESA-Standard: Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig
    VESA-Standard
    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

    Das Branchengremium Vesa hat die Spezifikationen für Displayport 1.3 A/V endgültig beschlossen. Über nur ein Kabel können nun zwei 4K-Displays für PCs genutzt werden, oder einer mit 5K-Auflösung. HDMI 2.0 für geschützte Inhalte wird ebenso unterstützt wie Dockport.

  2. Panasonic: Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling
    Panasonic
    Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling

    Photokina 2014 Einer der größten Vorteile spiegelloser Systemkameras sind ihre geringen Maße und Panasonic hat mit der Lumix GM5 nun ein Modell vorgestellt, das kaum größer ist als eine Kompakte. Doch bei der falschen Auswahl des Objektivs kann man diesen Vorteil wieder zunichte machen.

  3. Panasonic CM1: Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor
    Panasonic CM1
    Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor

    Photokina 2014 Längst machen Smartphones Kompaktkameras Konkurrenz, auch wenn die Bildqualität oftmals noch zu wünschen übrig lässt. Mit der CM1 will Panasonic Letzteres ändern und stellt ein Android-Smartphone mit einem 1 Zoll großen Bildsensor vor.


  1. 20:24

  2. 19:32

  3. 18:41

  4. 17:41

  5. 17:19

  6. 17:15

  7. 17:05

  8. 16:51