1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ärger bei der Einigung zur…

Ärger bei der Einigung zur Urheberrechtsabgabe auf PCs

Die Einigung von Computeranbietern und den Verwertungsgesellschaften auf eine Urheberrechtsabgabe ist undemokratisch durchgedrückt worden. Das sagte der Chef der Brunen IT, der an den Verhandlungen beteiligt war, Golem.de. Nach seinen Angaben sind auch Apple, Toshiba, Lenovo und Panasonic gegen den Vertrag.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gangstermethoden 2

    Klau3 | 13.01.10 16:33 30.01.10 04:58

  2. Wo ist er nur - der Volkeswille? 14

    Politiker | 13.01.10 19:56 15.01.10 19:36

  3. Wer nimmt, muss auch geben! 11

    Vorstandschef | 13.01.10 18:50 15.01.10 19:32

  4. PC aus dem Ausland 2

    G.Fawkes | 14.01.10 11:59 14.01.10 21:47

  5. Mit welcher Rechtfertigung werden nochmals Verwertungsabgaben erhoben? 13

    stonie | 13.01.10 15:34 14.01.10 14:21

  6. Wenn kein Vertrag zustande kommt 2

    j.devlin | 13.01.10 14:35 14.01.10 12:36

  7. Wenn deutsche produktive Arbeitsplätze zu gunsten von nichtsozialen Künstlern geopfert werden 3

    GGLT | 13.01.10 15:20 14.01.10 12:22

  8. BCH-Mitglieder boykottieren 12

    Jeem | 13.01.10 14:53 14.01.10 12:05

  9. Bitkom ist ein Deppenverein 4

    /mecki78 | 13.01.10 16:22 14.01.10 11:58

  10. Drecks Firmen... 3

    spanther | 13.01.10 23:44 14.01.10 10:44

  11. Bitkom nervt. 5

    hwguy | 13.01.10 15:23 14.01.10 10:36

  12. Raub-Abgaben! 3

    GodsBoss | 13.01.10 20:24 14.01.10 10:06

  13. Appleuser kopieren nicht! Das wurde beim OS schon getan!

    apfeltroll | 14.01.10 08:24 Das Thema wurde verschoben.

  14. Ende der Bitkom damit absehbar 3

    so-isses | 13.01.10 17:08 14.01.10 00:12

  15. Ich auch! 12

    Saboteur | 13.01.10 14:31 14.01.10 00:05

  16. Kann mal jemand erklären... 6

    Dietbert | 13.01.10 17:30 13.01.10 23:55

  17. Sammelklage 1

    TboneGFX | 13.01.10 23:45 13.01.10 23:45

  18. Warum die Aufregung ?

    Paul wählt CDU | 13.01.10 22:52 Das Thema wurde verschoben.

  19. Darf ich jetzt kopieren wie ich will? 10

    Copyman | 13.01.10 15:16 13.01.10 21:14

  20. Gefahr im Verzug? 3

    Dante | 13.01.10 15:37 13.01.10 18:32

  21. Für was? 3

    | 13.01.10 15:00 13.01.10 18:15

  22. Einsatz 19.30 Uhr 1

    merkzettel | 13.01.10 17:50 13.01.10 17:50

  23. Rechte nur für die Mächtigen 1

    Anstifter | 13.01.10 16:38 13.01.10 16:38

  24. PC download 2

    UlliStörn | 13.01.10 15:16 13.01.10 16:15

  25. schlechter artikel 2

    graf blah | 13.01.10 15:17 13.01.10 15:22

  26. Ja zur GEZ 2

    Gema | 13.01.10 15:03 13.01.10 15:06

  27. Abgabestreit 1

    Rico D. | 13.01.10 14:53 13.01.10 14:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

  1. Place Tips: Facebook wird zum Stadtführer
    Place Tips
    Facebook wird zum Stadtführer

    Mit Place Tips probiert Facebook aktuell eine neue Funktion für seine App aus, die Informationen zum aktuell besuchten Ort und relevante Posts von Freunden zeigt. Damit könnte Facebook einen Schritt in Richtung von Stadtführern und Informationsportalen wie Tripadvisor oder Yelp machen.

  2. Massenüberwachung: BND speichert 220 Millionen Telefondaten - jeden Tag
    Massenüberwachung
    BND speichert 220 Millionen Telefondaten - jeden Tag

    Der Auslandsgeheimdienst sammelt in großem Stil Metadaten und liefert sie an die NSA. Das erfuhr Zeit Online. Die Amerikaner nutzen solche Daten zum Töten.

  3. Techland: Dying Light in Deutschland
    Techland
    Dying Light in Deutschland

    Ordentliches Spiel, nicht so ordentliche Informationen über die deutsche Version: Erst nach und nach stellt sich heraus, dass Dying Light von Techland (Dead Island) wegen seiner gewalthaltigen Inhalte hierzulande nicht offiziell erscheint. Wer es trotzdem haben will, muss zu Tricks greifen.


  1. 14:44

  2. 14:36

  3. 14:15

  4. 13:58

  5. 12:21

  6. 12:03

  7. 11:59

  8. 11:50