Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkus nicht austauschbar…

Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: dokape 12.11.12 - 20:07

    Gibt genug neue Autos, bei denen nur noch die Werkstatt die Batterie
    tauschen kann. Werden die dann auch verboten?

    Und den Akku-Rasierer schraubt auch kein Mann mehr auf.

    Wie viel Strom/Ressourcen brauchen eigentlich die vielen Elektroherde?
    Die könnte man auch durch Gasherde tauschen.

    Also: wo fangen wir an?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: McCoother 12.11.12 - 20:09

    dokape schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt genug neue Autos, bei denen nur noch die Werkstatt die Batterie
    > tauschen kann. Werden die dann auch verboten?
    >
    > Und den Akku-Rasierer schraubt auch kein Mann mehr auf.
    >
    > Wie viel Strom/Ressourcen brauchen eigentlich die vielen Elektroherde?
    > Die könnte man auch durch Gasherde tauschen.
    >
    > Also: wo fangen wir an?


    Also ein Elektroherd mit Ökostrom ist sicher umweltfreundlicher als ein Gasherd..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: renegade334 12.11.12 - 20:19

    Okay, bis auf Ökostrom, für welchen gnadenlos Wälder gerodet werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: Anonymer Nutzer 12.11.12 - 22:24

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein Elektroherd mit Ökostrom ist sicher umweltfreundlicher als ein
    > Gasherd..

    Den Elektroherd ganz weglassen ist noch umweltfreundlicher. Denn vernünftig kochen kann man damit eh nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: 486dx4-160 13.11.12 - 09:42

    Heiliger Sankt Florian, verschon mein Haus, zünd andere an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: Yeeeeeeeeha 13.11.12 - 09:50

    Man hätte von Anfang an nicht von den Bäumen runterkommen sollen, dann hätte man jetzt auch kein Problem mit Elektroherden (oder Gasherden oder Schafherden).

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: S-Talker 13.11.12 - 12:33

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dokape schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt genug neue Autos, bei denen nur noch die Werkstatt die Batterie
    > > tauschen kann. Werden die dann auch verboten?
    > >
    > > Und den Akku-Rasierer schraubt auch kein Mann mehr auf.
    > >
    > > Wie viel Strom/Ressourcen brauchen eigentlich die vielen Elektroherde?
    > > Die könnte man auch durch Gasherde tauschen.
    > >
    > > Also: wo fangen wir an?
    >
    > Also ein Elektroherd mit Ökostrom ist sicher umweltfreundlicher als ein
    > Gasherd..

    Sorry, aber Leute die ernsthaft mit dem Wort "Ökostrom" versuchen zu argumentieren kann ich nicht ernst nehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bei vielen Autos kann auch nur noch die Werkstatt die Batterie tauschen

    Autor: Neuro-Chef 14.11.12 - 14:06

    dokape schrieb:
    > Gibt genug neue Autos, bei denen nur noch die Werkstatt die Batterie
    > tauschen kann. Werden die dann auch verboten?
    Das ist Murks, sollte wirklich verboten werden, zumindest bei normalen Verbrennern.

    > Und den Akku-Rasierer schraubt auch kein Mann mehr auf.
    Ich benutz' den wnen nötig mit Kabel dran, 5 Jahre und kein Ende in Sicht. Der Akku reicht voll geladen auch noch für 3 Anwendungen :D

    > Wie viel Strom/Ressourcen brauchen eigentlich die vielen Elektroherde?
    > Die könnte man auch durch Gasherde tauschen.
    Bist du irre? Ich hatte in der letzten Bude sowohl Gasherd als auch Kombi-Therme. Bei letzterer wurde bei der Installation geschlampt, sodass bis zur Behebung mehrmals täglich eine kleine Stichflamme samt Knall für Freude sorgte. Nie wieder Gas..

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  3. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  4. Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 134,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Spionage im Wahlkampf: Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken
    Spionage im Wahlkampf
    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

    Die US-Demokraten mit Präsidentschaftskandidatin Clinton sind offenbar ein weiteres Mal gehackt worden. Aber auch Russland will Opfer eines Cyberangriffs geworden sein.

  2. Comodo: Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst
    Comodo
    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

    Eine Sicherheitslücke der TLS-Zertifizierungsstelle Comodo hat es unter Umständen erlaubt, Zertifikate für fremde Domains auszustellen. Angriffspunkt waren dabei die Verifikationsmails, die an den Domaininhaber gesendet werden.

  3. Autonomes Fahren: Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
    Autonomes Fahren
    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

    Die neue E-Klasse von Mercedes-Benz ist noch lange kein autonomes Auto. Ein Werbespot in den USA ging Verbraucherschützern daher viel zu weit.


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05