1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonyme Nutzerdaten…

Anonyme Nutzerdaten: Onlineredakteur droht Beugehaft

Ein Onlineredakteur des Bewertungsportals Klinikbewertungen.de soll für fünf Tage in Beugehaft. Damit will das Amtsgericht Duisburg die Herausgabe der Daten eines Forennutzers erzwingen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zensur 18

    Replay | 13.02.13 12:19 15.02.13 22:20

  2. Kennt jemand... 2

    Flyns | 15.02.13 08:47 15.02.13 10:24

  3. Helmut Kohl hätte auch in Beugehaft gemusst (kwt) 7

    campfire | 13.02.13 12:20 14.02.13 22:37

  4. Lösung Aussageverweigerung 5

    mxcd | 13.02.13 14:55 14.02.13 22:34

  5. Wenn der Name der Ärztin... 17

    derVerzweifler | 13.02.13 12:49 14.02.13 19:19

  6. Warum sich der Autor nicht meldet 3

    ThadMiller | 14.02.13 08:57 14.02.13 14:55

  7. Schönen Staat habt Ihr Deutschen da!   (Seiten: 1 2 ) 31

    IceRa | 13.02.13 15:55 14.02.13 13:53

  8. Hochachtung an den Redakteur! 2

    Anonymer Nutzer | 13.02.13 23:56 14.02.13 13:47

  9. Wieso hat der "Onlineredakteur" denn Nutzerdaten? 7

    fratze123 | 13.02.13 13:52 14.02.13 10:21

  10. Wenn die Therapeutin so dermassen reagiert...   (Seiten: 1 2 ) 28

    sys64738 | 13.02.13 12:18 14.02.13 09:48

  11. Wer nimmt Rezensionen noch ernst? 17

    John74 | 13.02.13 13:21 14.02.13 09:28

  12. Onlineredakteur? Bisher hieß das Webmaster. 1

    monettenom | 14.02.13 07:57 14.02.13 07:57

  13. Deshalb sollte man auch Datensparsam umgehen 9

    Casandro | 13.02.13 12:59 13.02.13 23:51

  14. lösung! 3

    %username% | 13.02.13 14:48 13.02.13 19:59

  15. keine Daten speichern 2

    cthomas2 | 13.02.13 17:10 13.02.13 19:35

  16. Plausible Abstreitbarkeit erreichen 7

    redwolf | 13.02.13 12:32 13.02.13 19:32

  17. Lösung 5

    8ByteR1Bit | 13.02.13 13:19 13.02.13 19:23

  18. Unser Rechtstaat geht vollends den Bach runter. 1

    Charles Marlow | 13.02.13 18:19 13.02.13 18:19

  19. Man muss bedenken 3

    johnmcwho | 13.02.13 12:34 13.02.13 18:07

  20. Redakteur ist weiter entschlossen, die Nutzerdaten nicht herauszugeben. 1

    Haudegen | 13.02.13 17:46 13.02.13 17:46

  21. Ich verstehe die Aufregung nicht   (Seiten: 1 2 ) 22

    dernurbs | 13.02.13 13:38 13.02.13 16:54

  22. Je nach Grad des Verstoßes 9

    owe | 13.02.13 14:13 13.02.13 16:17

  23. Streisand-Effekt 1

    hei_zen | 13.02.13 16:17 13.02.13 16:17

  24. Zensur 3

    Cidfreak | 13.02.13 14:46 13.02.13 15:46

  25. Trashmail und Proxy 1

    Testdada | 13.02.13 15:25 13.02.13 15:25

  26. Geld sammeln wegen Verdienstausfall? 1

    mxcd | 13.02.13 14:50 13.02.13 14:50

  27. Bewertungen & Beleidigungen 2

    matthias.reissner | 13.02.13 14:21 13.02.13 14:36

  28. Den Autor des Eintrags warnen? 1

    v.ieweg.de | 13.02.13 13:59 13.02.13 13:59

  29. Wenn der Fall aus Israel komme nwürde

    Inkognitooo | 13.02.13 14:04 Das Thema wurde verschoben.

  30. 1984 rückt näher 1

    PrometheusX | 13.02.13 13:27 13.02.13 13:27

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. Prototyp: Googles selbst fahrendes Auto ist fertig
    Prototyp
    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

    Google hat einen Tag vor Weihnachten sein voll funktionsfähiges, selbstfahrendes Auto vorgestellt. Noch handelt es sich um einen Prototyp.

  2. CIA-Dokumente: Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt
    CIA-Dokumente
    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

    Zwei PDFs, die dem US-Geheimdienst CIA zugeordnet werden, beschreiben die Tricks getarnter Agenten bei Flugreisen. Einiges ist offensichtlich, der Hinweis auf verräterische Apple-Geräte eher nicht. Die Unterlagen sind von Wikileaks veröffentlicht worden.

  3. Game Over: Kein Game One mehr auf MTV
    Game Over
    Kein Game One mehr auf MTV

    Nach über 300 Folgen strahlt MTV die Spielesendung Game One nicht mehr aus. Deren Macher wollen stattdessen einen Livestreaming-Kanal über Twitch.tv starten.


  1. 23:23

  2. 18:09

  3. 17:49

  4. 16:54

  5. 15:53

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:44