1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Politik/Recht
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Anonyme Nutzerdaten…

Anonyme Nutzerdaten: Onlineredakteur droht Beugehaft

Ein Onlineredakteur des Bewertungsportals Klinikbewertungen.de soll für fünf Tage in Beugehaft. Damit will das Amtsgericht Duisburg die Herausgabe der Daten eines Forennutzers erzwingen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zensur 18

    Replay | 13.02.13 12:19 15.02.13 22:20

  2. Kennt jemand... 2

    Flyns | 15.02.13 08:47 15.02.13 10:24

  3. Helmut Kohl hätte auch in Beugehaft gemusst (kwt) 7

    campfire | 13.02.13 12:20 14.02.13 22:37

  4. Lösung Aussageverweigerung 5

    mxcd | 13.02.13 14:55 14.02.13 22:34

  5. Wenn der Name der Ärztin... 17

    derVerzweifler | 13.02.13 12:49 14.02.13 19:19

  6. Warum sich der Autor nicht meldet 3

    ThadMiller | 14.02.13 08:57 14.02.13 14:55

  7. Schönen Staat habt Ihr Deutschen da!   (Seiten: 1 2 ) 31

    IceRa | 13.02.13 15:55 14.02.13 13:53

  8. Hochachtung an den Redakteur! 2

    Anonymer Nutzer | 13.02.13 23:56 14.02.13 13:47

  9. Wieso hat der "Onlineredakteur" denn Nutzerdaten? 7

    fratze123 | 13.02.13 13:52 14.02.13 10:21

  10. Wenn die Therapeutin so dermassen reagiert...   (Seiten: 1 2 ) 28

    sys64738 | 13.02.13 12:18 14.02.13 09:48

  11. Wer nimmt Rezensionen noch ernst? 17

    John74 | 13.02.13 13:21 14.02.13 09:28

  12. Onlineredakteur? Bisher hieß das Webmaster. 1

    monettenom | 14.02.13 07:57 14.02.13 07:57

  13. Deshalb sollte man auch Datensparsam umgehen 9

    Casandro | 13.02.13 12:59 13.02.13 23:51

  14. lösung! 3

    %username% | 13.02.13 14:48 13.02.13 19:59

  15. keine Daten speichern 2

    cthomas2 | 13.02.13 17:10 13.02.13 19:35

  16. Plausible Abstreitbarkeit erreichen 7

    redwolf | 13.02.13 12:32 13.02.13 19:32

  17. Lösung 5

    8ByteR1Bit | 13.02.13 13:19 13.02.13 19:23

  18. Unser Rechtstaat geht vollends den Bach runter. 1

    Charles Marlow | 13.02.13 18:19 13.02.13 18:19

  19. Man muss bedenken 3

    johnmcwho | 13.02.13 12:34 13.02.13 18:07

  20. Redakteur ist weiter entschlossen, die Nutzerdaten nicht herauszugeben. 1

    Haudegen | 13.02.13 17:46 13.02.13 17:46

  21. Ich verstehe die Aufregung nicht   (Seiten: 1 2 ) 22

    dernurbs | 13.02.13 13:38 13.02.13 16:54

  22. Je nach Grad des Verstoßes 9

    owe | 13.02.13 14:13 13.02.13 16:17

  23. Streisand-Effekt 1

    hei_zen | 13.02.13 16:17 13.02.13 16:17

  24. Zensur 3

    Cidfreak | 13.02.13 14:46 13.02.13 15:46

  25. Trashmail und Proxy 1

    Testdada | 13.02.13 15:25 13.02.13 15:25

  26. Geld sammeln wegen Verdienstausfall? 1

    mxcd | 13.02.13 14:50 13.02.13 14:50

  27. Bewertungen & Beleidigungen 2

    matthias.reissner | 13.02.13 14:21 13.02.13 14:36

  28. Den Autor des Eintrags warnen? 1

    v.ieweg.de | 13.02.13 13:59 13.02.13 13:59

  29. Wenn der Fall aus Israel komme nwürde

    Inkognitooo | 13.02.13 14:04 Das Thema wurde verschoben.

  30. 1984 rückt näher 1

    PrometheusX | 13.02.13 13:27 13.02.13 13:27

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Bärbel Höhn: Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen
    Bärbel Höhn
    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

    Eine schnelle Einführung einer Diebstahlsperre für Smartphones könnte per Gesetz kommen. Doch die IMEI-Blockierung ist als Diebstahlschutz umstritten.

  2. Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte
    Taxi-App
    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Durch ein Verbot in Berlin lässt sich das US-Unternehmen Uber nicht entmutigen. Jetzt will Uberpop in weitere deutsche Städte.

  3. First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
    First-Person-Walker
    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

    Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.


  1. 18:28

  2. 16:31

  3. 12:00

  4. 09:20

  5. 16:32

  6. 14:00

  7. 12:02

  8. 11:47