1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonyme Nutzerdaten…

Lösung Aussageverweigerung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung Aussageverweigerung

    Autor: mxcd 13.02.13 - 14:55

    Als Zeuge hat man das Recht zur Verweigerung der Aussage, wenn man angibt zu befürchten, mit der Aussage einen nahen Angehörigen zu belasten.

    http://www.gesetze-im-internet.de/stpo/__55.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lösung Aussageverweigerung

    Autor: redwolf 13.02.13 - 19:37

    Ein Forennutzer ist wohl kein Angehöriger. Ein Angehöriger ist ein Familienmitglied oder dein Partner/-in. Als Journalist müsste es aber eigentlich klappen. Problem wird sein, dass der Poster kein Geheimniszuträger für den Artikel ist, sondern unabhängig als Kommentar seine Meinung kundgetan hat in möglicherweise strafrelevanter Weise durch üble Nachrede.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 19:41 durch redwolf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lösung Aussageverweigerung

    Autor: mxcd 14.02.13 - 03:16

    Der Poster kann aber ein naher Angehöriger sein. Dem Redakteur kann dies bekannt sein. Er kann das ja behaupten, da er ja aufgrund der OG Gründe nicht liefern muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lösung Aussageverweigerung

    Autor: HerrMannelig 14.02.13 - 07:03

    das wäre aber eine Falschaussage, mit der er sich strafbar machen würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lösung Aussageverweigerung

    Autor: redwolf 14.02.13 - 22:34

    Hinzukommt warscheinlich dann auch eine Beweislastumkehr. Der Zeuge findet sich dann in der Position wieder beweisen zu müssen, dass ihm der Angeklagte nahesteht. Also keine Unschuldsvermutung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 22:34 durch redwolf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. Gewinnrückgang: "Microsoft ist weiterhin im Wandel"
    Gewinnrückgang
    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

    Microsoft muss wiederum einbrechende Gewinne hinnehmen. Chief Executive Officer Satya Nadella sieht Microsoft "weiterhin im Wandel" mit "mutigen Schritten nach vorn". Der Umsatz mit Surface stieg um 24 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar.

  2. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube
    Music Key
    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

  3. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.


  1. 22:45

  2. 17:36

  3. 16:47

  4. 16:28

  5. 16:18

  6. 15:22

  7. 14:36

  8. 13:27