1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beitragsservice: Neue GEZ will…

Alle meckern, aber was kann man machen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: Der ohne Name 03.01.13 - 09:52

    Und damit meine ich nicht folgendes: http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,3155.msg22344.html#msg22344

    Da werden Dinge als Fakten dargestellt (kostet maximal 75¤ plus Zinsen) oder absurde Vorschläge gemacht (Berufung auf das Völkerrecht).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: AuchDabei 03.01.13 - 11:47

    Eine Partei wählen, die solcherlei Machenschaften nicht unterstützt! Gibts nicht?
    Pech gehabt!

    Selbst politisch aktiv werden!
    Du arbeitest aber lieber richtig und hast dafür keine Zeit?
    Pech gehabt!

    Willkommen in der "Demokratie" -> Heisst übrigens "Herrschaft des Volkes" ...eigentlich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: GodsBoss 03.01.13 - 14:25

    > Willkommen in der "Demokratie" -> Heisst übrigens "Herrschaft des Volkes"
    > ...eigentlich

    In Deutschland kann die Hälfte des Bundestags plus eine Person ein Gesetz verabschieden, auch wenn der gesamte Rest der Bevölkerung dagegen ist und es gibt exakt null legale Mittel dagegen.

    Wer sowas auch nur im Ansatz für „Volksherrschaft“ hält (nachdem derjenige das erkannt hat, natürlich), dem ist nicht zu helfen.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: M.P. 03.01.13 - 14:34

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Willkommen in der "Demokratie" -> Heisst übrigens "Herrschaft des
    > Volkes"
    > > ...eigentlich
    >
    > In Deutschland kann die Hälfte des Bundestags plus eine Person ein Gesetz
    > verabschieden, auch wenn der gesamte Rest der Bevölkerung dagegen ist und
    > es gibt exakt null legale Mittel dagegen.
    >
    > Wer sowas auch nur im Ansatz für „Volksherrschaft“ hält
    > (nachdem derjenige das erkannt hat, natürlich), dem ist nicht zu helfen.


    Nunja, wenn man solche Sachen im Gedächtnis behält könnte man ja beim nächsten Mal an der Wahlurne versuchen, bessere Leute in den Bundestag zu bekommen.
    Seitdem die Wahlbeteiligung immer mehr zurückgeht, hat ja die einzelne abgegebene Stimme sogar mehr Gewicht als früher ;-)


    Unter "Volksherrschaft" kann man wohl vieles verstehen: Die US-Bürger sehen ihre Herrschaft wohl in Gefahr wenn man ihnen ihre Privat-Wummen verbieten will ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: GodsBoss 03.01.13 - 15:46

    > Nunja, wenn man solche Sachen im Gedächtnis behält könnte man ja beim
    > nächsten Mal an der Wahlurne versuchen, bessere Leute in den Bundestag zu
    > bekommen.

    Also im Klartext: Alle vier Jahre kann man faule Eier aussortieren, aber bei den nächsten Kandidaten weiß man wieder nicht im Voraus, ob es welche sind. Was soll das für ein System sein?

    M.E. sorgt ohnehin schon der Auswahlprozess innerhalb der Parteien dafür, dass aus Bürgersicht ausschließlich faule Eier dort landen, je älter (die Partei), desto schlimmer.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: drchaos 03.01.13 - 21:07

    AuchDabei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Partei wählen, die solcherlei Machenschaften nicht unterstützt! Gibts
    > nicht?

    Doch:
    http://www.parteidervernunft.de/sites/default/files/grundsatzprogramm.pdf (3. Seite, etwa in der Mitte)

    Bonus für Selbständige: Die PDV will nicht nur der GEZ, sondern auch der IHK an den Kragen. Lohnt sich also gleich doppelt ;)

    edit: Und wer jetzt gleich was machen will, lädt sich von der Webseite das Unterstützerformular runter, unterschreibt es und schickt es ein. Damit man bei der nächsten BT-Wahl endlich mal "Nein" sagen kann...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.13 21:09 durch drchaos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Alle meckern, aber was kann man machen?

    Autor: Moe479 04.01.13 - 04:46

    das einzige system was es derzeit gibt / die anderen vorerst überlebt / ausgestochen hat.

    doch wie bei allen anderen systemen sind es vornehmlich die menschen selber die jenigen, die es schlecht machen, sie scheinen zu faul die verfügbaren mögklichkeiten, wieder besseren wissens und gewissens, vollendens auszuschöpfen.

    das trifft genauso auf einen den dikator zu der der sein volk zum eigenenem nutzen beraubt, auf den bundestagsabgeordeneten der nicht zur sitzung erscheint, weil es ihm im bett besser geht, als auch auf den gemeinen wähler, der garnicht zur urne geht oder bei nicht gefallen des angebotes selbst keines schafft.

    nur wer selber ist, der kann auch selbst sein.
    **************
    echte demokrati lebt man selbst, nicht andere für einen.

    für alle die nur meckern, geht andere wählen oder gründet eine eigene partei die ihr wählen könnt, ist das zu schwer für euch, so ist es noch nicht zu schlimm!



    7 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.13 13:28 durch ap (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
    Linshof
    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

    Nach den ersten 24 Stunden Kontakt mit der Firma Linshof scheint sie ein Paradebeispiel dafür zu sein, wie man ein Startup nicht macht: Das Unternehmen versteckt sich, kommuniziert nur per E-Mail und droht einem Blogger mit rechtlichen Schritten.

  2. Gericht: Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche
    Gericht
    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

    Die Anhörung, bei der ein neuseeländisches Gericht entscheiden wird, ob Kim Dotcom wieder ins Gefängnis muss, geht kommende Woche weiter. Dabei wird behandelt, ob Dotcom gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat.

  3. Star Wars Episode VII: The Force Awakens im ersten Teaser
    Star Wars Episode VII
    The Force Awakens im ersten Teaser

    Disney hat einen ersten 88-sekündigen Teaser zu Star Wars VII veröffentlicht. Unter anderem gibt er erste Eindrücke von neuen Lichtschwertern, altbekannten Raumschiffen und mehr Bass in der Titelmelodie.


  1. 18:40

  2. 18:31

  3. 17:43

  4. 16:39

  5. 16:33

  6. 11:59

  7. 11:40

  8. 11:25