Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestandsdatenauskunft: Gesetz…

Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

    Autor: Charles Marlow 27.11.12 - 15:08

    Aber wie üblich: Fehlanzeige.

    Mal schauen, wann das nächste verfassungswidrige Gesetz rausgehen soll...

  2. Re: Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

    Autor: burzum 27.11.12 - 15:17

    Charles Marlow schrieb:
    -------------------------------
    > Mal schauen, wann das nächste verfassungswidrige Gesetz rausgehen soll...

    Das Dumme ist nur, wir haben gar keine Verfassung...

    http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/grundgesetz-und-parlamentarischer-rat/39014/warum-keine-verfassung

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  3. Re: Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

    Autor: c3rl 27.11.12 - 15:23

    Mal schauen wann die ersten wieder ankommen und "VERSCHWÖHÖRUNGSTHEORETIKER!!!1" buhen :)

  4. Re: Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

    Autor: Anonymouse 27.11.12 - 15:23

    Ohoh...jetzt geht das wieder los...

  5. Re: Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

    Autor: BabylonXL 27.11.12 - 15:32

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Dumme ist nur, wir haben gar keine Verfassung...
    >
    > www.bpb.de

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

    "Damit war dann letztlich aus dem Provisorium ein Definitivum, aus dem Grundgesetz eine Verfassung geworden.

    Von Inhalt und Struktur, von Geltung und Anerkennung war das Grundgesetz auch schon in der (alten) Bundesrepublik Deutschland eine vollwertige Verfassung."

    Aus dem von dir verlinkten Artikel.

  6. Das sind alles ganz tolle Feststellungen.

    Autor: fratze123 27.11.12 - 16:14

    Allerdings werden sie durch ständige Wiederholung der Propaganda auch nicht wahrer.
    Überhaupt konnte der ganze GG-Nepp nach 1989 nur durchgezogen werden, weil es keine echte Wiedervereinigung gab. Die DDR wurde nur angegliedert - sonst hätte ein gesamtdeutsche Verfassung verabschiedet werden müssen. Ossies fühlen sich also nichtmal ganz unbegründet als Deutsche zweiter Klasse. Da ist schon was dran.

  7. Re: Und jetzt den Rücktritt der Verantwortlichen fordern!

    Autor: slashwalker 27.11.12 - 16:40

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wie üblich: Fehlanzeige.
    >
    > Mal schauen, wann das nächste verfassungswidrige Gesetz rausgehen soll...


    Rücktritt? Damit derjenige eine satte Abfindung und eine fette Pension erhält?
    Ab nach Stammheim mit dem!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  2. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

  1. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen
    Hackerangriffe
    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13