Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestandsdatenauskunft: Protest…

Briefgeheimnis und Privatsphähre...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: Muaddib 27.11.12 - 08:13

    ...ich dachte, das ist im Grundgesetzt garantiert?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.11.12 - 08:28

    Aber nicht für Bösewichte. Oder potenzielle Bösewichte. Oder Leute, die vermutlich potenzielle Bösewichte kennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: paperinik 27.11.12 - 09:26

    Ich denke hier hinkt die Gesetzgebung nur wieder der Realität nach ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: Chevarez 27.11.12 - 14:09

    Muaddib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ich dachte, das ist im Grundgesetzt garantiert?

    Seit wann interessiert sich die herrschende Kaste sowie die zum Werkzeug verkommende Exekutive und Judikative für solche Belanglosigkeiten wie ein Grundgesetz?

    Ich komme mir beim Schreib solcher Sätze schon sehr komisch vor, allerdings entspricht diese Beobachtung ja leider zunehmend der Realität.

    Was alleine die letzten 5 Jahre an demokratie- und verfassungsfeindlichen Gesetzesinitiativen auf den Weg gebracht wurde, schreit förmlich zum Himmel. Und wenn die entsprechenden Gesetze dann doch nicht durchgewunken wurden, wurde halt ohne entsprechende Gesetzesgrundlage agiert.

    Mir scheint, als hätte man aus der eigenen Geschichte und der anderer totalitär geführter Staaten nichts gelernt. Wir dürfen uns in der Schule in Sozialkunde und Geschichte 3 Jahre lang anhören, wie schlecht es doch im Dritten Reich und der DDR zuging und die lieben Herren Politiker scheinen in einer Parallelwelt zu leben und nichts von dem verstanden haben zu haben, was eine Demokratie eigentlich ausmacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: Muaddib 27.11.12 - 15:03

    Dann sind alle schuldig. Insbesonders Politiker, Banker und Manager von Grosskonzernen...


    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber nicht für Bösewichte. Oder potenzielle Bösewichte. Oder Leute, die
    > vermutlich potenzielle Bösewichte kennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: Muaddib 27.11.12 - 15:06

    Ja genau.

    Es gibt nämlich keinen Unterschied zwischen dem kennen des Passwortes von meinem E-Mail Account und dem öffnen eines Briefs von mir / an mich auf der Post.

    Fehlt nicht mehr viel und wir sind wieder bei der Zensur von Privatpost.

    Karl Marx hatte halt doch recht...


    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muaddib schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...ich dachte, das ist im Grundgesetzt garantiert?
    >
    > Seit wann interessiert sich die herrschende Kaste sowie die zum Werkzeug
    > verkommende Exekutive und Judikative für solche Belanglosigkeiten wie ein
    > Grundgesetz?
    >
    > Ich komme mir beim Schreib solcher Sätze schon sehr komisch vor, allerdings
    > entspricht diese Beobachtung ja leider zunehmend der Realität.
    >
    > Was alleine die letzten 5 Jahre an demokratie- und verfassungsfeindlichen
    > Gesetzesinitiativen auf den Weg gebracht wurde, schreit förmlich zum
    > Himmel. Und wenn die entsprechenden Gesetze dann doch nicht durchgewunken
    > wurden, wurde halt ohne entsprechende Gesetzesgrundlage agiert.
    >
    > Mir scheint, als hätte man aus der eigenen Geschichte und der anderer
    > totalitär geführter Staaten nichts gelernt. Wir dürfen uns in der Schule in
    > Sozialkunde und Geschichte 3 Jahre lang anhören, wie schlecht es doch im
    > Dritten Reich und der DDR zuging und die lieben Herren Politiker scheinen
    > in einer Parallelwelt zu leben und nichts von dem verstanden haben zu
    > haben, was eine Demokratie eigentlich ausmacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Briefgeheimnis und Privatsphähre...

    Autor: Raumzeitkrümmer 27.11.12 - 16:07

    Natürlich hatte Karl Marx Recht in seinen Analysen. Nur weil die "herrschende Kaste" sich dadurch durchschaut gefühlt hatte, mussten alle Lehrer sofort den Kindern einbläuen, Karl Marx war ein Spinner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Presales Consultant (m/w) Alcatel-Lucent Abteilung Vertrieb Geschäftskunden
    BREKOM GmbH, Bremen
  3. IT-Systemingenieur (m/w)
    United Monolithic Semiconductors GmbH, Ulm
  4. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    8,88€
  2. Captain Phillips/Philadelphia - Best of Hollywood/2 Movie Collector's Pack 88 [Blu-ray]
    9,90€
  3. San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Forscher entdecken 900 neue Galaxien
  2. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  3. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Silicon Photonics Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen
  2. Standalone Google soll eigenständige VR-Brille planen
  3. AVM Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25