1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestandsdatengesetz: Bei…

ich hoffe mal...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich hoffe mal...

    Autor: x2k 18.03.13 - 20:59

    ...dass die Nicht Wiedergewählt werden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ich hoffe mal...

    Autor: kosovafan 18.03.13 - 21:39

    Was soll das bringen? Einer geht, der nächste kommt. Man braucht nur ein Blick in Wikipedia werfen, Thema Überwachungsstaat. Es geht nicht weg vom Polizeistaat, sondern direkt dorthin. Von der Straße verschwinden die Polizisten, ist ja teuer, gefährlich und langwierig die Täter aufzuspüren. In den elektronischen Spionageabteilung wird immer mehr eingesetzt, Befugnisse erteilt und international enger zusammengearbeitet, den es ist billiger und nach eigener Darstellung der böse Bube schneller gefunden. Dazu kommen noch die Medienberichte von Hackers, das böse Internet (ist klar den es kann viele Menschen zu einer Gemeinschaft formen die gefährlich werden kann, vgl. Acta) und dem Terror damit sich der Bürger bestätigt fühlt. Mit Angst lässt sich am besten das Recht der Menschen beschneiden. Dabei wird es genau wie auf der Straße enden, denn elektronisch jemanden aufspüren geht nur, wenn er das elektronische auch nutzt. Wenn die "Kriminellen" merken das Elektronik eher eine Gefahr als ein Weg zum Ziel ist, werden wieder die guten alten Wege beschritten. Was machen dann die Polizisten? Wenn es soweit ist müssen die den Polizisten erstmal wieder auf Straßenarbeit und alter Ermittlungswege schulen. Die freie Wirtschaft baut das Mittel damit andere Länder Ihre Bürger zensieren und kontrollieren können und dann regen sich alle darüber auf. Warum wird sowas nicht verboten? Sollen die, die zensieren wollen, es doch selbst entwickeln. Nein, den das ist der Praxistest für die eigenen Pläne. Das Rechtssystem dient den Schutz der Mächtigen und nicht der Allgemeinheit.

    mfg



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.03.13 21:56 durch kosovafan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ich hoffe mal...

    Autor: 8bit 18.03.13 - 22:00

    kosovafan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll das bringen? Einer geht, der nächste kommt. Man braucht nur ein
    > Blick in Wikipedia werfen, Thema Überwachungsstaat. Es geht nicht weg vom
    > Polizeistaat, sondern direkt dorthin. Von der Straße verschwinden die
    > Polizisten, ist ja teuer, gefährlich und langwierig die Täter aufzuspüren.
    > In den elektronischen Spionageabteilung wird immer mehr eingesetzt,
    > Befugnisse erteilt und international enger zusammengearbeitet, den es ist
    > billiger und nach eigener Darstellung der böse Bube schneller gefunden.
    > Dazu kommen noch die Medienberichte von Hackers, das böse Internet und dem
    > Terror damit sich der Bürger bestätigt fühlt. Mit Angst lässt sich am
    > besten das Recht der Menschen beschneiden. Dabei wird es genau wie auf der
    > Straße enden, denn elektronisch jemanden aufspüren geht nur, wenn er das
    > elektronische auch nutzt. Wenn die "Kriminellen" merken das Elektronik eher
    > eine Gefahr als ein Weg zum Ziel ist, werden wieder die guten alten Wege
    > beschritten. Was machen dann die Polizisten? Wenn es soweit ist müssen die
    > den Polizisten erstmal wieder auf Straßenarbeit und alter Ermittlungswege
    > schulen. Das Rechtssystem dient den Schutz derMacht und nicht der
    > Allgemeinheit.
    >
    > mfg

    Klingt komisch, ist aber so!

    Die Polizei ist hauptsächlich dazu da das politische Apparat zu schützen und Gesetze beim Bürger durchzusetzen.

    Alternativ bietet sich natürlich auch folgende Lösung für E-Mails: Man verwendet einen Anbieter aus dem Ausland wo die amerikanische Demokratie noch keine Früchte getragen hat, natürlich außerhalb Europas.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ich hoffe mal...

    Autor: x2k 18.03.13 - 22:18

    oder PGP

    iss nur doof das es mit Smartphones nicht geht, zumindest nicht mit den Werks Apps

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ich hoffe mal...

    Autor: ChMu 18.03.13 - 22:32

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder PGP
    >
    > iss nur doof das es mit Smartphones nicht geht, zumindest nicht mit den
    > Werks Apps
    Also ich habe iPGP auf dem iPad. Was geht da nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

  1. VLC-Hauptentwickler: "Appstores machen Kopfschmerzen"
    VLC-Hauptentwickler
    "Appstores machen Kopfschmerzen"

    Fosdem 2015 Der VLC-Hauptentwickler Jean-Baptiste Kempf berichtet von den juristischen Schwierigkeiten, den Mediaplayer über verschiedene Appstores zu vertreiben. Er erzählt auch von einer verblüffenden Entdeckung.

  2. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  3. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.


  1. 15:00

  2. 14:02

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:45

  6. 11:30

  7. 21:26

  8. 15:28