Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BGH-Urteil: Musik mit Samples…

Deswegen gibt es auch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen gibt es auch

    Autor: Trockenobst 14.12.12 - 12:00

    In sehr vielen US-Serien und Shows gibt es inzwischen den Trend zu sehr ähnlich klingende Tracks als Hintergrundmusik, die den Originalen "ähnlich genug" kommt ohne Lizenzzahlungen zu triggern. Alleine in drei Serien habe ich x ähnliche Tracks zu "Gangam Style" oder "Born this way" gehört die vom Stil + Rhythmus absolut gleich waren.

    Durch die "Annäherung" wird aber nicht gesampelt, sondern neu eingespielt, häufig auch durch eine/n Sänger/in ein ähnlicher Text gesungen. Da die Segmente recht kurz sind, ist die Verwechslung praktisch gewollt. Anscheinend sind die Leute dort einfach sehr gut darin geworden, clon-Songs einzuspielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Deswegen gibt es auch

    Autor: Der Spatz 14.12.12 - 12:34

    Ähnlich auch bei Dr. House. Teardrops von Massive Attack war nur für die USA lizensiert und bei uns wurde daher als Titelmelodie ein ähnlich klingendes Stück verwendet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Deswegen gibt es auch

    Autor: Autor-Free 14.12.12 - 12:36

    Soweit mir bekannt ist, ist "Gangnam Style" unter Public Domain also Gemeinfrei.
    Siehe The Libertarian Standard ein Kommentator .
    Leider finde ich keine gute Quelle auf die schnelle, falls jemand mir mehr Infos teilen kann währe ich dankbar.
    943 .

    teKKno

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Deswegen gibt es auch

    Autor: Yeeeeeeeeha 14.12.12 - 13:13

    Autor-Free schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit mir bekannt ist, ist "Gangnam Style" unter Public Domain also
    > Gemeinfrei.
    > Siehe The Libertarian Standard ein Kommentator .
    > Leider finde ich keine gute Quelle auf die schnelle, falls jemand mir mehr
    > Infos teilen kann währe ich dankbar.

    Habe den Link leider auch nicht mehr zur Hand, habe aber letztens auch mal ein bisschen recherchiert. Gangnam Style ist _nicht_ gemeinfrei, allerdings verzichtet Psy selbst auf Kontrolle oder gar Verfolgung von Kopien oder abgeleiteten Werken. Trotzdem kann ich den Song nicht einfach auf einen Sampler packen und den verkaufen.
    Dabei ist aber zu beachten, dass Psy zwar der Macher ist, die Verwertungsrechte aber je nach Land/Region bei unterschiedlichen Firmen liegen, weshalb das originale Video in Deutschland gesperrt werden konnte.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Wikipedia?

    Autor: fratze123 14.12.12 - 13:15

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gangnam_Style

    verweist auf:

    http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2012/sep/24/gangnam-style-south-korean-pop

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Deswegen gibt es auch

    Autor: aktenwaelzer 14.12.12 - 20:21

    Autor-Free schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit mir bekannt ist, ist "Gangnam Style" unter Public Domain also
    > Gemeinfrei.

    Soweit mir bekannt ist, ist das falsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Deswegen gibt es auch

    Autor: original registriert 15.12.12 - 22:11

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In sehr vielen US-Serien und Shows gibt es inzwischen den Trend zu sehr
    > ähnlich klingende Tracks als Hintergrundmusik, die den Originalen "ähnlich
    > genug"

    > Anscheinend sind die Leute dort einfach sehr gut darin geworden, clon-Songs
    > einzuspielen.


    das funktioniert ein wenig anders als du denkst.

    die benutzen gemeinsfreie musik, die man von speziellen herstellern, die
    das tun, was du richtig beschreibst, und kistenweise CDs mit den neusten
    fast-so-als-ob herausbringen, die ein bischen teurer sind als normale
    musik (oder normale sampling CDs für wiederverwerter), dann aber eben
    legal und ohne weitere kosten für TV und werbung genutzt werden können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  3. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden
    Verizon Communications
    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

  2. Deutschland: Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden
    Deutschland
    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

    Netflix setzt seine Preiserhöhung in Deutschland jetzt auch bei den Kunden um, die noch den alten Preis bezahlt haben. Es wird aber nur 1 Euro mehr im Monat fällig.

  3. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 15:17

  4. 14:19

  5. 13:08

  6. 09:01

  7. 18:26

  8. 18:00