1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Britischer Regierungschef…

Britischer Regierungschef: Online-Pornografie wirkt "zersetzend"

Die britische Presse hat einen Redetext von David Cameron zum Thema Online-Pornografie zugespielt bekommen. Darin propagiert der Premierminister Pornofilter beim Provider und Internetsperren für Suchbegriffe, die "kranke" Menschen daran hindern sollen, online nach illegalen Inhalten zu suchen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. über den "zersetzenden" Einfluss von Pornografie sprechen.   (Seiten: 1 2 ) 35

    Natchil | 23.07.13 00:54 28.07.13 04:32

  2. Sinnvoll   (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    Inqui | 23.07.13 00:50 25.07.13 19:08

  3. sinnfrei 9

    crazypsycho | 22.07.13 19:43 25.07.13 18:46

  4. Was für ein Spinner...   (Seiten: 1 2 ) 24

    spantherix | 23.07.13 04:36 24.07.13 18:19

  5. Ich finde das überwachen der eigenen Bürger, 1

    derdiedas | 24.07.13 12:37 24.07.13 12:37

  6. Elternführerschein !!!!! 1

    azeu | 23.07.13 18:52 23.07.13 18:52

  7. Re: Sinnvoll

    spantherix | 23.07.13 18:05 Das Thema wurde verschoben.

  8. Ich lese da nur .... 4

    smaggma | 22.07.13 18:03 23.07.13 17:42

  9. Toll, dann gehen die Sexsüchtigen in den Park. 1

    Kernschmelze | 23.07.13 16:09 23.07.13 16:09

  10. Dejavu... Erinnert an die Argumentation gegen Entartete Kunst: 1

    developer | 23.07.13 14:44 23.07.13 14:44

  11. "Zersetzende Wirkung von Volksmusik" 2

    nw42 | 23.07.13 11:03 23.07.13 14:22

  12. Good evening, London. 1

    Sinnfrei | 23.07.13 12:56 23.07.13 12:56

  13. "Aber wer denkt denn an die Kinder ..." 1

    petameter | 23.07.13 12:34 23.07.13 12:34

  14. Re: Sinnvoll

    Wakarimasen | 23.07.13 11:43 Das Thema wurde verschoben.

  15. Ja nutzt eure großartigen Hirne und helft mit 7

    dabbes | 22.07.13 18:16 23.07.13 11:32

  16. Moralapostel! 8

    throgh | 22.07.13 18:24 23.07.13 11:13

  17. Ich zeige Sie an... 2

    schafx | 23.07.13 10:28 23.07.13 11:07

  18. Die Konservativen profilieren sich gern mit solchen Themen... 1

    Charles Marlow | 23.07.13 08:35 23.07.13 08:35

  19. Was jetzt? Pornografie oder illegale Inhalte. 2

    Keridalspidialose | 22.07.13 19:12 23.07.13 08:31

  20. Die Englischen ISPs... 1

    Marib | 23.07.13 08:11 23.07.13 08:11

  21. Suchwörterfiltern hilft nichts 4

    debattierer | 22.07.13 19:58 23.07.13 08:04

  22. 1984 Reloaded - The british part 1

    Kernschmelze | 23.07.13 07:02 23.07.13 07:02

  23. "Moralische Pflicht" 3

    DerMilton | 22.07.13 23:04 23.07.13 04:47

  24. Aufklären und ausbilden anstatt verbieten 4

    burzum | 22.07.13 23:35 23.07.13 00:58

  25. Verbote packen Probleme NIE bei der Wurzel und lenken nur von den wirklichen Problemen ab. 1

    Anonymer Nutzer | 23.07.13 00:16 23.07.13 00:16

  26. Kein Wunder das die Briten damals in die USA ausgewandert sind 2

    KarlSpaat | 22.07.13 23:44 23.07.13 00:06

  27. Katzenfilter 12

    RedCap1976 | 22.07.13 18:42 22.07.13 23:12

  28. Immer wenn es in der Politik um Kinder geht, 6

    azeu | 22.07.13 19:17 22.07.13 23:09

  29. Ich bin also krank, ja sogar pervers? 10

    Ein neuer | 22.07.13 18:37 22.07.13 22:34

  30. Er meint es doch nur gut 1

    Lord Gamma | 22.07.13 22:19 22.07.13 22:19

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Qi Wireless Charging: Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus
    Qi Wireless Charging
    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

    Wenn nachts das Smartphone mit ausgelaugtem Akku auf den Nachttisch gelegt wird, soll es sich in Zukunft dort kabellos wieder aufladen - zumindest wenn der Nachtschrank von Ikea stammt. Die Schweden unterstützen Qi Wireless Charging und wollen auch Ladehüllen zum Nachrüsten anbieten.

  2. Linux-Desktops: Xfce 4.12 ist endlich fertig
    Linux-Desktops
    Xfce 4.12 ist endlich fertig

    Nach fast dreijähriger Entwicklungszeit präsentiert sich der Linux-Desktop Xfce 4.12 mit zahlreichen Neuerungen. Unter anderem sind die Energieverwaltung und der Fenstermanager erneuert worden.

  3. Fahrerdienst: Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch
    Fahrerdienst
    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

    Der Fahrdienst Uber hat mehr als ein halbes Jahr gebraucht, um Informationen über eine Datenpanne zu veröffentlichen - und davor fast ebenso lang, um sie überhaupt zu entdecken. Über 50.000 Fahrer in den USA sind betroffen.


  1. 13:23

  2. 13:12

  3. 11:27

  4. 10:58

  5. 10:13

  6. 15:24

  7. 14:40

  8. 14:33