1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundeskartellamt: ProSiebenSat.1…

Grundverschlüsselung? Ja, bitte! ;-)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grundverschlüsselung? Ja, bitte! ;-)

    Autor: NeverDefeated 28.12.12 - 20:58

    Von mir aus können die privaten Sender ihr Angebot ruhig verschlüsseln. Ich habe ohnehin seit weit über 10 Jahren kein für den Fernsehempfang taugliches Gerät mehr.

    Wäre bestimmt lustig zu sehen, wie die Fernsehkonsumsüchtigen sich schwarze Kanäle im Internet schaffen, damit sie ihrer Sucht weiterhin fröhnen können und die Justiz mit weiteren Klagen gegen illegale Schwarzseher überschwemmt wird.

    Das die von ihrer Kindheit an medial auf Konsum konditionierten und massenverdummten Deutschen mal irgendwann sagen: "Steckt Euch Euren ganzen Entertainment-Schwachsinn an den Hut! Ich kann meine Lebenszeit nutzbringender verwenden!", wird ja bei einem Volk, dass sich wegen dümmlicher Hollywoodfilme und ebenso dümmlicher Musik selbst kriminalisiert wohl eher nicht eintreten. Dazu wäre ja auch etwas Intelligenz und Disziplin notwendig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Grundverschlüsselung? Ja, bitte! ;-)

    Autor: GourmetZocker 28.12.12 - 21:02

    Ich kann verstehen was du meinst aber mich würde trotzdem interessieren, was für wertvolles und interessantes Zeug machst anstatt fernzuschauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Grundverschlüsselung? Ja, bitte! ;-)

    Autor: SaSi 29.12.12 - 01:02

    hier posten... ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Grundverschlüsselung? Ja, bitte! ;-)

    Autor: Tzven 29.12.12 - 01:57

    Und was vor 10 jahren genau passiert ist bekommt der doc auch noch raus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Grundverschlüsselung? Ja, bitte! ;-)

    Autor: Youssarian 29.12.12 - 07:43

    NeverDefeated schrieb:

    > Von mir aus können die privaten Sender ihr Angebot ruhig verschlüsseln.
    [Alle doof außer mich]

    Ich bin für die Grundverschlüsselung Deiner Beiträge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Zend: Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht
    Zend
    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

    Zend hat eine experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht. Gepflegt werden soll sie vorerst nicht, konkrete Ziele gibt es dafür ebenso wenig. Dasselbe Konzept wird aber auch in Facebooks HHVM genutzt, um die Sprache zu beschleunigen.

  2. Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
    Jolla Tablet im Hands on
    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

    MWC 2015 Jollas erstes Tablet hat auf Indiegogo schon lange das Finanzierungsziel erreicht, im Frühjahr 2015 soll das Gerät mit Sailfish OS ausgeliefert werden. Golem.de hat sich das Tablet und das neue Sailfish OS 2.0 genauer angeschaut.

  3. Imagination Technologies: Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones
    Imagination Technologies
    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

    MWC 2015 Imagination Technologies' neue PowerVR-Grafikeinheit belegt nur gut 2 mm² und eignet sich für Wearables oder das Internet der Dinge. Passende H.265-Einheiten hat der Hersteller ebenfalls im Portfolio.


  1. 15:58

  2. 15:57

  3. 15:42

  4. 15:21

  5. 14:55

  6. 14:21

  7. 13:35

  8. 12:47