1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundeskartellamt: ProSiebenSat.1…

Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: matzenordwind 28.12.12 - 11:39

    Wenn den Sendern selbst die Verschlüsselung, auch im Kabelnetz, verboten wird sollte das doch dann auch für Kabelanbieter wie KD gelten? Oder etwa nicht?

    Aber vielleicht wird es ja auch so kommen, dass KD im Rahmen der Telecolumbus Übernahme dies als Zugeständnis aufgibt und hinterher den Kunden große und tolle Errungenschaft verkauft. Mal schauen was passieren wird...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: dabbes 28.12.12 - 11:44

    ????
    Die SD-Sender kann ich jedenfall unverschlüsselt empfangen. (es geht nur um SD nicht HD)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: crazyTon 28.12.12 - 11:48

    Ich kann sie auch nicht frei bei kd empfangen, nur in äußerst schlechter Analogqualität. wäre toll wenn zumindest das bald möglich sein würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: matzenordwind 28.12.12 - 11:50

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ????
    > Die SD-Sender kann ich jedenfall unverschlüsselt empfangen. (es geht nur um
    > SD nicht HD)
    Nein Du irrst dich leider. Bei KD sind auch die digitalen SD Kanäle der privaten Sender grundverschlüsselt. Dafür soll man 2,90 ¤ pro Monat zahlen um die sehen zu können.
    Das war vorher bei KabelBW und UnityMedia vorher auch so. Bevor es da zur Übernahme kam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: Verleihnix 28.12.12 - 12:04

    Jepp... ich muss auch brav meine 2,90 ¤ bezahlen. Und immer wenn ich dann mal Private gucke, muss ich mich vorher auf der KD Seite einloggen, um die Karte wieder zu aktivieren.

    KD will doch Tele Columbus übernehmen. Dann soll das Kartellamt dort gefälligst die gleichen Auflagen wie bei KabelBW Deal machen. Dann hätte sich das mit der Grundverschlüsselung eh erledigt und man könnte die verschwendete Bandbreite sinnvoll nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: xmenmatrix 28.12.12 - 12:08

    Warum musst du die Smartcard immer aktivieren vorher?

    Normalerweise läuft die immer...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: Verleihnix 28.12.12 - 12:35

    Die deaktiviert sich nach ein paar Wochen immer, wenn ich nicht gucke. Dann bleibt das Bild schwarz, man muss das oben beschriebene Prozedere durchgehen und darf dann nach einer Gedenksekunde (oder manchmal auch Minuten) TV gucken. Wenn du täglich die Karte nutzt, wirst du das nie erleben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.12 12:38 durch Verleihnix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: amp amp nico 28.12.12 - 13:31

    Kann es sein, daß die das je nach Region anders regeln? Anders kann ich mir das nicht erklären. Meine Mutter kann nämlich seit je her digitale SD-Kanäle inklusive der Privaten bei KD frei empfangen, ohne SD-Card oder sonstiges. Nein sie hat KEINE gehackte Hardware. Sie hat nichtmal bei KD ein Fernsehpaket gebucht. Alles was sie hat, ist der durch den Mietvertrag aufgezwungene Kabelanschluß ohne Zusatzleistungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: Groundhog Day 28.12.12 - 14:31

    amp amp nico schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein, daß die das je nach Region anders regeln? Anders kann ich mir
    > das nicht erklären. Meine Mutter kann nämlich seit je her digitale
    > SD-Kanäle inklusive der Privaten bei KD frei empfangen, ohne SD-Card oder
    > sonstiges. Nein sie hat KEINE gehackte Hardware. Sie hat nichtmal bei KD
    > ein Fernsehpaket gebucht. Alles was sie hat, ist der durch den Mietvertrag
    > aufgezwungene Kabelanschluß ohne Zusatzleistungen.

    Das können dann nicht die digitalen Kanäle sein. Du meinst sicher die analogen, die ja nicht verschlüsselt sind. Ansonsten ist sie wohl nicht bei KD, sondern KabelBW?!

    Es sei denn, im Haus, in dem sie wohnt, gibt's eine Art Gemeinschaftsanlage, die die Programme intern unverschlüsselt in jede Wohnung speist? Möglicherweise gibt's das ja...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Und wann fällt endlich die Grundverschlüsselung bei KabelDeutschland?

    Autor: KillerJiller 28.12.12 - 14:35

    Verleihnix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jepp... ich muss auch brav meine 2,90 ¤ bezahlen. Und immer wenn ich dann
    > mal Private gucke, muss ich mich vorher auf der KD Seite einloggen, um die
    > Karte wieder zu aktivieren.
    >
    > KD will doch Tele Columbus übernehmen. Dann soll das Kartellamt dort
    > gefälligst die gleichen Auflagen wie bei KabelBW Deal machen. Dann hätte
    > sich das mit der Grundverschlüsselung eh erledigt und man könnte die
    > verschwendete Bandbreite sinnvoll nutzen.

    Also du machst irgendwas falsch, wenn du dich immer wieder freischalten musst... AU deaktiviert?

    Das Kartellamt kann da gar keine Auflage bei der TC Übernahme machen, weil sowohl KDG als auch TC grundverschlüsseln, das war bei KabelBW nicht der Fall (nur UM verschlüsselte bzw. tuts noch eine Woche). KabelBW hat schon immer frei rausgeballert...

    Bitte??! Bandbreite?! Das sind pro CAID 8 Byte pro ECM, dazu noch ca. 50 EMMs pro Stunde, die sind auch nicht größer... wir reden da vielleicht von 2 BYTE pro Sekunde...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

  1. Inmarsat und Alcatel Lucent: Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s
    Inmarsat und Alcatel Lucent
    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

    Der Satellitenbetreiber Inmarsat will mit Alcatel Lucent ein europaweites Netzwerk aufbauen, das Flugzeuge mit schnellen Internet-Zugängen versorgt. Geschwindigkeit und der hohe Preis waren "bei Internet im Flugzeug bisher eher enttäuschend", sagte der Alcatel-Lucent-Chef.

  2. Managed Apps: Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen
    Managed Apps
    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

    Wenn Firmen Apps aus dem Windows-Store für alle ihre Mitarbeiter kaufen wollen, können sie das mit Windows 10 einfacher tun. Laut Microsoft ist auch das Aufsetzen eigener Stores bald möglich. Weniger gute Nachrichten gibt es von einem beliebten Tool, das mit der aktuellen Beta zickt.

  3. Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
    Elektronikdiscounter
    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

    Produktnamen bei Elektronik sollen möglichst beim Preis nicht vergleichbar sein. Gerade bei Computern und technischen Geräten komme es vor, dass Handelsketten Geräte bestellen, die sich nur in Kleinigkeiten oder der Farbe unterscheiden. Das Gerät bekommt eine neue Nummer, und der Preis lässt sich nicht mehr vergleichen.


  1. 19:11

  2. 18:44

  3. 17:49

  4. 16:37

  5. 15:24

  6. 15:22

  7. 15:20

  8. 14:52