Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag: E-Petitionssystem…

Hebammen > "Netzgemeinde"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hebammen > "Netzgemeinde"

    Autor: pholem 10.09.12 - 19:21

    Ich finde es sehr interessant, dass freiberufliche Hebammen mehr Menschen mobilisieren konnten als die "Netzgemeinde" / der "Internetmob", besonders unter Berücksichtigung der einschlägigen Berichterstattung in all den Blogs und Newsseiten und den Tiraden gegen VdL etc.

    P.S.: Auch ich bin gegen *nternetsperren und sympathisiere nicht mit VdL / CDU.
    P.P.S.: Auch interessant, dass Kommentare mit dem ausgeschriebenen Wort von *nternetsperren automatisch nicht veröffentlicht werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.12 19:25 durch pholem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hebammen > "Netzgemeinde"

    Autor: Local_Horst 10.09.12 - 19:53

    pholem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es sehr interessant, dass freiberufliche Hebammen mehr Menschen
    > mobilisieren konnten als die "Netzgemeinde" / der "Internetmob", besonders
    > unter Berücksichtigung der einschlägigen Berichterstattung in all den Blogs
    > und Newsseiten und den Tiraden gegen VdL etc.
    > ...

    Wundert mich gar nicht. Die meisten Leute, die mit dem Thema "Erhöhung Versicherungsprämie" in Kontakt kommen, verstehen die Bedeutung dahinter und beziehen ggf. Stellung. Bei spezifischen Internetthemen wie Netzsperre oder VDS sieht das anders aus. Da wird eher der politischen Propaganda geglaubt, weil man sich in der Materie selbst nicht so auskennt. So waren bei der Netzsperre einige meiner Bekannten dafür, weil es ja gegen KiPo hilft... :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hebammen > "Netzgemeinde"

    Autor: damnit.exe 10.09.12 - 19:54

    internetsperren ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hebammen > "Netzgemeinde"

    Autor: Smile 10.09.12 - 20:50

    Finde ich schon mal gut das man nun nicht mehr direkt zu sehen ist wenn man eine Petition einreicht.

    Na hat Vorteile und Nachteile, die Abmahnungen der GEZ und GEMA können nicht mehr direkt zugestellt werden. Nun muss erst die Seite abgemahnt werden bevor dies an die richtigen Ersteller der Petition geht.

    Ist euch mal aufgefallen, das man wegen das was ich hier geschrieben habe schon von denen abgem*** Dieser Text ist in deinem Land leider nicht verfügbar ***

    Mir auch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.12 20:52 durch Smile.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01