1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagswahl: Piraten…

Bundestagswahl: Piraten scheitern, Schwarz-Gelb abgewählt

Die Piratenpartei hat den Sprung in den Bundestag und den hessischen Landtag verpasst. Die schwarz-gelbe Koalition im Bund ist trotz hoher Gewinne der Union abgewählt, da die FDP nicht mehr in den Bundestag kommt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wahlberechtigung einschränken (Seiten: 1 2 3 4 ) 70

    Jun Jr | 23.09.13 03:03 26.09.13 13:31

  2. Wahlbetrug? 14

    h1j4ck3r | 23.09.13 11:14 24.09.13 14:46

  3. Es ist ja schon sehr traurig dass das wählen außerhalb der großen parteien.. (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Seasdfgas | 23.09.13 07:53 24.09.13 12:02

  4. Reaktionen hier im Forum... (Seiten: 1 2 ) 28

    Lemo | 23.09.13 08:52 24.09.13 09:22

  5. Zum ersten Mal nicht gewählt (Seiten: 1 2 ) 25

    Secure | 22.09.13 19:08 24.09.13 08:32

  6. Danke liebe Retner! (Seiten: 1 2 ) 21

    iRofl | 22.09.13 19:47 23.09.13 19:52

  7. Absolute Mehrheit der CDU möglich (Seiten: 1 2 ) 26

    nudel | 22.09.13 19:54 23.09.13 19:36

  8. Nichtwählen schadet 18

    Himmerlarschundzwirn | 23.09.13 10:33 23.09.13 19:18

  9. Nicht reif für eine Demokratie 2

    twil | 23.09.13 15:56 23.09.13 18:59

  10. ARGH. (Seiten: 1 2 ) 24

    jayrworthington | 22.09.13 19:03 23.09.13 18:32

  11. Schlechte Verlierer 7

    zonk | 23.09.13 15:49 23.09.13 16:59

  12. Wen hättet ihr direkt gewählt 1

    Nolan ra Sinjaria | 23.09.13 13:56 23.09.13 13:56

  13. das war das letzte mal das ich wählen gehe 14

    Vash | 23.09.13 08:25 23.09.13 13:52

  14. Es war einmal... 1

    cepe | 23.09.13 12:18 23.09.13 12:18

  15. Re: Es ist ja schon sehr traurig dass das wählen außerhalb der großen parteien..

    Yash | 23.09.13 10:13 Das Thema wurde verschoben.

  16. Union legt deutlich zu 2

    Lord Gamma | 22.09.13 19:36 23.09.13 04:10

  17. 3 für mich erschreckenden Zahlen am heutigen Abend (bis jetzt): 1

    GrenSo | 22.09.13 22:18 22.09.13 22:18

  18. Die Piraten "scheitern" nicht, die kleinen Parteien waren nicht der Schwerpunkt. 8

    Charles Marlow | 22.09.13 19:10 22.09.13 21:35

  19. IT News für Profis 2

    HerrMannelig | 22.09.13 21:01 22.09.13 21:08

  20. @golem 1

    Dragos | 22.09.13 20:32 22.09.13 20:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

  1. Studie: Facebook trackt jeden
    Studie
    Facebook trackt jeden

    Um der Datensammelwut von Facebook zu entgehen, hilft kein Opt-out: Laut einer Untersuchung speichert das Netzwerk auch das Surfverhalten von Nicht-Mitgliedern, die das explizit ausgeschlossen haben.

  2. Umfrage: Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung
    Umfrage
    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

    Trotz Smartphone und Tablet bleibt das Notebook das wichtigste Zugangsgerät zum Internet in Deutschland. Auf Platz 2 folgt der stationäre Computer.

  3. Surface 3 im Hands on: Das Surface ohne RT
    Surface 3 im Hands on
    Das Surface ohne RT

    Microsoft hat mit dem Surface 3 den Nachfolger des Windows-RT-basierten Surface 2 vorgestellt, verzichtet aber auf die eingeschränkte Windows-Version. Das neue Gerät ist ein abgespecktes Surface Pro 3 und richtet sich an Nutzer, die ein Tablet statt eines Ultrabooks wollen - günstig ist es aber nicht.


  1. 17:22

  2. 16:32

  3. 15:00

  4. 13:54

  5. 13:45

  6. 13:05

  7. 12:57

  8. 12:01