1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDU-Netzpolitiker: Auch…

Gewerblich?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gewerblich?

    Autor: nille02 28.02.13 - 19:00

    Gewerblich, ist das denn Inzwischen mal genau Definiert? Beim Filesharing wird einem ja auch eine Gewerbliche Verteilung vorgeworfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gewerblich?

    Autor: it6000 28.02.13 - 20:05

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gewerblich, ist das denn Inzwischen mal genau Definiert? Beim Filesharing
    > wird einem ja auch eine Gewerbliche Verteilung vorgeworfen.

    Ich frage mich ob ein Blog schon dann gewerblich ist wenn er durch affilate links oder ähnlichem Einahmen erzieht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gewerblich?

    Autor: Chevarez 28.02.13 - 21:24

    Selbstverständlich!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gewerblich?

    Autor: GodsBoss 28.02.13 - 21:31

    > Gewerblich, ist das denn Inzwischen mal genau Definiert? Beim Filesharing
    > wird einem ja auch eine Gewerbliche Verteilung vorgeworfen.

    Gewerblich ist es dann, wenn der verantwortliche Richter es dafür hält. Wir sind hier schließlich nicht in einem Land*, wo Computer nachvollziehbare Urteile fällen, sondern wo fehlbare Menschen mit ganz eigenen Wertevorstellungen genau diese ihre Weltsicht in die Gesetze hineininterpretieren.

    * Nein, woanders ist es leider nicht besser.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gewerblich?

    Autor: niabot 28.02.13 - 22:30

    Das wurde durchaus schon als gewerblich bewertet, selbst wenn es nur zur Deckung der Unkosten war. Die Definition von "gewerblich" ist wie ein Schwamm, nicht so weich, sondern eher kratzig, aber dafür auch löchriger als ein Schweizer Käse. Riechen tut sie aber eher wie ein gereifter Harzer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gewerblich?

    Autor: Garius 01.03.13 - 10:36

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische
    One Earth Message
    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

  2. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  3. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44