1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Politik/Recht
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » CSU-Innenminister: Bei Gefahr…

CSU-Innenminister: Bei Gefahr müssen ISPs Daten herausgeben

Nach dem Selbstmord eines jungen Mannes will der bayerische Innenminister Herrmann Internetprovider verpflichten, Kundendaten ohne Richterbeschluss sofort herauszugeben. In solchen Fällen müsse der Datenschutz zurückstehen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ethish betrachtet: Recht auf Suizid!? 20

    spike1911 | 01.03.10 19:24 23.01.13 08:44

  2. Haben "Internetprovider" die Daten eines Forums/Webseite? Nein! | Haben die Webhoster die Daten? 1

    Tobias Claren | 12.12.11 19:46 12.12.11 19:46

  3. Wie schön war es noch als es noch 2

    Klugscheisser | 01.03.10 21:15 12.12.11 19:40

  4. Frage zu Suizid 10

    DrAgOnTuX | 01.03.10 18:48 12.12.11 19:34

  5. konstruktive alternativvorschläge: 11

    qwertü | 01.03.10 18:43 12.12.11 19:25

  6. So ein Quatsch mal wieder! 2

    spanther | 02.03.10 05:03 12.12.11 19:22

  7. Völlig unsinniges Thema 6

    KaterKarlo | 01.03.10 19:05 12.12.11 19:16

  8. Der Mann gehört wegen verfassungsfeindlicher Gesinnung 4

    Rama Lama | 01.03.10 19:02 02.03.10 17:55

  9. Thema verfehlt! 1

    Mainboarder | 02.03.10 16:46 02.03.10 16:46

  10. In solchen Fällen? 1

    Neokrat | 02.03.10 12:48 02.03.10 12:48

  11. CSU 3

    Bürger123 | 01.03.10 18:27 02.03.10 10:27

  12. Populismus... 2

    bayer | 02.03.10 09:18 02.03.10 10:00

  13. Der CSU-Inneminister hat absolut recht

    Vernunft siegt | 02.03.10 10:46 Das Thema wurde verschoben.

  14. Was ein Arsch. 6

    Satan | 01.03.10 18:25 02.03.10 07:48

  15. Hiermit kündige ich an... 1

    Joachim Herrmann | 02.03.10 07:34 02.03.10 07:34

  16. Gefahr in Verzug! 3

    BND-Schlapphut | 01.03.10 19:05 02.03.10 05:06

  17. 3 Stunden 1

    LarusNagel | 02.03.10 03:11 02.03.10 03:11

  18. Menschen haben keine IP-Adressen, 1

    jtsn | 02.03.10 02:46 02.03.10 02:46

  19. über einen anderen Provider die Adresse des Mannes ermittelt hatte 7

    don't ha ha | 01.03.10 20:33 01.03.10 23:03

  20. Datenschutz bei der Telekom? 2

    GodsBoss | 01.03.10 22:12 01.03.10 23:01

  21. Durchsitiger Versuch ... 1

    WinnerXP | 01.03.10 21:39 01.03.10 21:39

  22. Letztes Aufbegehren? 2

    Sinnfrei | 01.03.10 20:06 01.03.10 20:37

  23. Bitte differenzieren! 2

    Armin Müller Katastrophe | 01.03.10 19:41 01.03.10 19:49

  24. Nach der Terrorgefahr, jetzt die Suizidgefahr 2

    freitod | 01.03.10 18:34 01.03.10 19:42

  25. Herrmann segelt mit dem Wind den andere machen 1

    Der Herr vom Berg | 01.03.10 19:00 01.03.10 19:00

  26. Man stelle sich mal vor Korruption wäre ein Kapitalverbrechen. 1

    Jurastudent | 01.03.10 18:32 01.03.10 18:32

  27. Nazis, Kipo, Raubmordkopierer ...

    Welti | 01.03.10 18:42 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smart Highway: Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume
Smart Highway
Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume

Auf einer Straße in den Niederlanden ist die Fahrbahnmarkierung mit einer luminiszenten Farbe aufgemalt worden. Die Straßenbemalung ist Teil eines Projekts zu einer intelligenten Straße.

  1. Facebook und Nasa Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser
  2. Abwehrsystem Music Israelische Flugzeuge erhalten Laserabwehr gegen Raketen
  3. Internet.org Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

  1. IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
    IMHO - Heartbleed und die Folgen
    TLS entrümpeln

    Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  2. Quartalsbericht: Google kann Gewinn nur leicht steigern
    Quartalsbericht
    Google kann Gewinn nur leicht steigern

    Google hat im ersten Quartal 3,45 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Die Analysten waren mit einigen Angaben nicht zufrieden, und der Kurs der Aktie fiel.

  3. Maynard: Wayland-Shell für das Raspberry Pi
    Maynard
    Wayland-Shell für das Raspberry Pi

    Um künftig auch Wayland-Anwendungen auf dem Raspberry Pi nutzen zu können, entwickelt ein Team eine eigens geschriebene Desktop-Shell, die bereits als Paket getestet werden kann.


  1. 08:21

  2. 22:36

  3. 17:41

  4. 17:16

  5. 17:09

  6. 16:19

  7. 16:14

  8. 15:55