Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Das Ende des Urheberrechts…

Ich habe gerade Probleme nach der Registration

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: renegade334 20.01.13 - 09:48

    Ich habe mich mal registriert. Bei Registration über einen Mail-Provider ging die Mail nicht durch. Aber das ist nicht das Problem, da es über eine andere Adresse ging.

    Also ich bin jetzt drin und die Uploads verharren auf "pending". Da kann ich auch keine 20B-Datei hochladen. Woran kann das liegen? Funktioniert es bei euch? Mit Google Chrome geht es anscheinend auch kein bisschen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.13 09:51 durch renegade334.

  2. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: volkskamera 20.01.13 - 10:40

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mich mal registriert. Bei Registration über einen Mail-Provider
    > ging die Mail nicht durch. Aber das ist nicht das Problem, da es über eine
    > andere Adresse ging.
    >
    > Also ich bin jetzt drin und die Uploads verharren auf "pending". Da kann
    > ich auch keine 20B-Datei hochladen. Woran kann das liegen? Funktioniert es
    > bei euch? Mit Google Chrome geht es anscheinend auch kein bisschen.


    Das liegt daran, dass Du kein Bezahl-User bist :-)

  3. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: IrgendeinNutzer 20.01.13 - 10:45

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mich mal registriert. Bei Registration über einen Mail-Provider
    > ging die Mail nicht durch. Aber das ist nicht das Problem, da es über eine
    > andere Adresse ging.
    >
    > Also ich bin jetzt drin und die Uploads verharren auf "pending". Da kann
    > ich auch keine 20B-Datei hochladen. Woran kann das liegen? Funktioniert es
    > bei euch? Mit Google Chrome geht es anscheinend auch kein bisschen.


    Kim schrieb das bei Twitter: "Site is extremely busy. Currently thousands of user registrations PER MINUTE." und "Wow. I have never seen anything like this. From 0 to 10 Gigabit bandwidth utilization within 10 minutes." (aus https://twitter.com/KimDotcom)
    Ich denke, dass es sehr sehr wahrscheinlich daran liegt, dass die Kapazitäten extrem benutzt werden.

  4. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: renegade334 20.01.13 - 11:01

    Nach welcher Zeit wird sowas normalerweise endlich "stiller"?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.13 11:01 durch renegade334.

  5. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: IrgendeinNutzer 20.01.13 - 11:07

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach welcher Zeit wird sowas normalerweise endlich "stiller"?


    Die Aktion mit Mega ist weltweit bekannt, also darauf hoffen dass es dann nachts besser sein könnte ist da schätzungsweise nicht drin. Ein paar Tage kann dass bestimmt noch dauern.

  6. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: volkskamera 20.01.13 - 11:53

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach welcher Zeit wird sowas normalerweise endlich "stiller"?


    Wenn der Dienst wieder dicht ist, wird es ganz ruhig ;-)

  7. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: CodeMagnus 20.01.13 - 12:28

    Falls es Dich beruhigt... ich habe exakt dasselbe Problem. Anhaltend. Erst konnte ich mich nicht über meine GMX-Adresse registrieren. Dann ging es über eine andere...
    Trotz mehrerer Tests konnte ich noch keine einzige Datei hochladen. Immer nur Status der Uploads "Pending". Auch im Chrome.

    Mittlerweile kann ich mich noch nicht einmal mehr einloggen. Seite hängt sich nach korrekten Eingaben und "Login"-Klick einfach auf, in Chrome. Wenn man falsche Daten zum Login verwendet (Tippfehler) wird aber der Loginfehler erkannt.

    Komisch. Wahrscheinlich aber tatsächlich dem starken Traffic geschuldet. Das wäre schon beeindruckend.

  8. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: Fraggl 20.01.13 - 13:12

    naja, Megaupload hatte 50Mio User täglich stellenweise, und das war eher USA-populär.
    Jetzt will es zumindest (egal ob man es dann gut finden/nutzt, oder nicht) jeder erstmal ausprobieren.
    Nur diesmal geht es halt weit über die Grenzen der USA hinaus. Vor ein paar Stunden waren bereits laut Kim 250.000 registrierte User - wenn man bedenkt, dass nur jeder 10. es soweit schafft, kann man sich ja ausmalen, wieviele Leute permanent versuchen, auf die Seite zuzugreifen.
    Da kann man Kim nichtmal großartige Vorwürfe machen, irgendwann gibts nen Bottleneck :D

  9. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: renegade334 20.01.13 - 13:35

    So, bei mir startete ein Upload. Irgendwann spielte der Status-Balken ein wenig verrückt. Der setzte sich oft zurück. Jetzt kann ich mich nicht mal einloggen.

    Okay, Dienst einfach viel viel zu überlastet. Und da gibt es leicer nicht mehr viel zu reden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.13 13:35 durch renegade334.

  10. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: CrushedIce 20.01.13 - 14:21

    Bei mir steht der Upload seit mehreren Stunden auf "pending". Ich denke in 2-3 tagen wird sich das aber bessern.

  11. Re: Ich habe gerade Probleme nach der Registration

    Autor: volkskamera 20.01.13 - 14:32

    CrushedIce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir steht der Upload seit mehreren Stunden auf "pending". Ich denke in
    > 2-3 tagen wird sich das aber bessern.


    In der Zeit hättest Du die Daten auch per DVD nach Neuseeland geschickt :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. noris network AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. 525,01€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08