1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Politik/Recht
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » "Das Ende des Urheberrechts…

MEGA

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MEGA

    Autor tobjas_ 19.01.13 - 14:02

    Ich werde es auch erstmal testen.

    Doch für mich klingt alles sehr gut (500GB für 10¤).
    Ich war selbst Nutzer von MEGAUPLOAD um meine eigenen Videodateien (Gamevideos, Reviews, ...) hochzuladen.

    Klar, ist doof gelaufen mit dem Schließen der Seite. Aber man sollte ihm eine zweite Chance geben, denn jeder Mensch hat eine zweite Chance verdient, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: MEGA

    Autor couchpotato 19.01.13 - 14:08

    tobjas_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Klar, ist doof gelaufen mit dem Schließen der Seite. Aber man sollte ihm
    > eine zweite Chance geben, denn jeder Mensch hat eine zweite Chance
    > verdient, oder?

    Kim Dotcom hatte schon ein paar mehr Chancen.

    Aber zumindest hinsichtlich der Filsharing funktion von Megaupload finde ich auch nicht das er sich was zu schulden kommen lassen hat.
    Wenn das momentane Urheberrecht nicht mit grundlegenden Freiheiten vereinbar ist, dann muss es geändert werden, statt die Freiheiten zu verbieten (im endeffekt also freie, unbeobachtete Kommunikation)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: MEGA

    Autor Der schwarze Ritter 19.01.13 - 14:55

    Na ja, preislich ist Microsoft mit Skydrive da aber nicht so viel teurer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: MEGA

    Autor grorg 19.01.13 - 15:19

    Ist da die dumme Begrenzung von 100Mb pro Datei auch aufgehoben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: MEGA

    Autor Der schwarze Ritter 19.01.13 - 16:20

    300 MB per Browser-Upload, 2 GB per Skydrive-Anwendung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: MEGA

    Autor striker2009 19.01.13 - 16:27

    Kim Dotcom hatte eigentlich bisher nichts weiter im Sinn, als reich zu werden.
    Hat er auch geschafft und hat dabei einige Legalitätsgrenzen überschritten.

    Er wusste genau, dass Megaupload für illegales Filesharing genutzt wird und das war ihm egal.
    Jetzt nutzt er die Welle, die um ihn gemacht wird, um sein neues Projekt zu vermarkten. Besser gehts nicht.

    Ich weiß nicht, ob ich ihm trauen kann, wenn meine Daten auf seinen Servern liegen. Auch wenn es eine Verschlüsselung gibt. Wer sagt mir, dass er für sich selbst kein Hintertürchen offen gelassen hat?

    Vertrauen kann ich ihm nicht.

    Marc Zuckerberg ist übrigens auch eine solche Person. Trotzdem vertrauen ihm 800 Mio Nutzer ihre persönlichen Daten an.
    Scheinbar haben wir unser digitales Hab und Gut komplett in die Hände solcher Menschen gelegt. Schöne Zukunft....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Vic Gundotra: Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen
    Vic Gundotra
    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

    Der Google-Manager Vic Gundotra hat bei Google gekündigt. Er hatte das soziale Netzwerk Google Plus mit aufgebaut. Gründe nannte der Gründer der Entwicklerkonferenz Google I/O nicht.

  2. Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn
    Quartalsbericht
    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

    Amazon gab für Technologie und Inhalte 1,99 Milliarden US-Dollar aus. Damit blieb vom Gewinn erneut wenig übrig.

  3. Quartalsbericht: Microsofts Gewinn und Umsatz fallen
    Quartalsbericht
    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

    Microsofts Gewinn fällt um 6,5 Prozent und auch der Umsatz geht leicht zurück. Microsoft wolle schnell "mutige, innovative Produkte herausbringen, die die Nutzer lieben", so der neue Firmenchef Nadella.


  1. 00:08

  2. 23:42

  3. 22:56

  4. 21:14

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 15:52

  8. 15:49