1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Das Ende des Urheberrechts…

So eine Scheiss Seite

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So eine Scheiss Seite

    Autor: kabowski 19.01.13 - 19:01

    selten so ein scheiss gesehen..

    allein das über uns:

    Über uns

    Wir sind eine engagierte Gruppe von Technikfreaks, denen die Zeit und Möglichkeit geboten wurde, ein einzigartiges Cloud Stoarge Portal zu erschaffen. Dieses Portal wird Ihnen helfen, das geheim zu behalten, was geheim bleiben soll. Wir haben diese Plattform von Grund auf neu geschrieben im schönen Auckland in Neuseeland. Anders als unsere Konkurrenten benutzen wir eine, auf neusten Techniken aufbauende und browser-zentrische Verschlüsselungstechnologie. Sie erlaubt es Ihnen die Kontrolle zu übernehmen, nicht uns. Die Gruppe besteht aus: Kim Dotcom, Mathias Ortmann, Bram van der Kolk und Finn Batato. Unser Geschäftsführer, Tony Lentrino ist ein Veterane der Industrie. Er hat bereits bei einem berühmten Domain Registrar mitgewirkt.Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer Seite gefällt!

    haha fail

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So eine Scheiss Seite

    Autor: kabowski 19.01.13 - 19:03

    kabowski schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > selten so ein scheiss gesehen..alles in flash, nix funktioniert, umgebasteltes opencloud script
    >
    > allein das über uns:
    >
    > Über uns
    >
    > Wir sind eine engagierte Gruppe von Technikfreaks, denen die Zeit und
    > Möglichkeit geboten wurde, ein einzigartiges Cloud Stoarge Portal zu
    > erschaffen. Dieses Portal wird Ihnen helfen, das geheim zu behalten, was
    > geheim bleiben soll. Wir haben diese Plattform von Grund auf neu
    > geschrieben im schönen Auckland in Neuseeland. Anders als unsere
    > Konkurrenten benutzen wir eine, auf neusten Techniken aufbauende und
    > browser-zentrische Verschlüsselungstechnologie. Sie erlaubt es Ihnen die
    > Kontrolle zu übernehmen, nicht uns. Die Gruppe besteht aus: Kim Dotcom,
    > Mathias Ortmann, Bram van der Kolk und Finn Batato. Unser Geschäftsführer,
    > Tony Lentrino ist ein Veterane der Industrie. Er hat bereits bei einem
    > berühmten Domain Registrar mitgewirkt.Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer
    > Seite gefällt!
    >
    > haha fail

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So eine Scheiss Seite

    Autor: kabowski 19.01.13 - 19:09

    nix funktioniert, versuche gerade ein 40kb file hochzuladen.., kein chance

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: So eine Scheiss Seite

    Autor: kn3rd 19.01.13 - 19:49

    lol also ich habe mich jetzt nicht angemeldet, aber die Seite wird trotz Hype sofort geladen und von Flash weit und breit keine Spur. Wieder so ein Aussage von angeblichen Pseudo-Experten hier im Forum ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: So eine Scheiss Seite

    Autor: volkskamera 19.01.13 - 20:23

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol also ich habe mich jetzt nicht angemeldet, aber die Seite wird trotz
    > Hype sofort geladen und von Flash weit und breit keine Spur. Wieder so ein
    > Aussage von angeblichen Pseudo-Experten hier im Forum ^^


    Die Seite ist eine Eigenentwicklung, es wird kein bekanntes CMS erkannt, auch wird kein Jscript oder sonstiges verwendet.

    Ich habe mal testweise einen Upload gestartet, 303 kB (ohne Anmeldung). Seit 5 Minuten steht unten beim Upload "pending".

    So zwingt man die Kunschaft natürlich ins Bezahlsystem. Clevere Strategie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So eine Scheiss Seite

    Autor: bytegeist 19.01.13 - 20:47

    Einfach ein paar Tage warten, bis sich der Ansturm gelegt hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: So eine Scheiss Seite

    Autor: volkskamera 19.01.13 - 20:50

    bytegeist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach ein paar Tage warten, bis sich der Ansturm gelegt hat.

    99,99% aller aktuell dort hochgeladenen Daten dürften sowieso nur Tests sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

  1. Mobiles Internet: Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast
    Mobiles Internet
    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

    Funkmast-Analyse statt Rechenzentrum: Nvidia und Integrated Device Technology setzen auf Tegra-Chips, um den Datenververkehr im mobilen Internet in Echtzeit zu analysieren. So sollen Smartphone- oder Wearable-Nutzer schneller an Informationen gelangen.

  2. Spionagesoftware: OECD rügt Gamma wegen Finfisher
    Spionagesoftware
    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

    Für seine Spionagesoftware Finfisher ist Gamma International stellvertretend für die OECD vom britischen Wirtschaftsministerium gerügt worden. Die Software verstoße gegen die Menschenrechte, so das Fazit.

  3. MWC 2015: Ericsson zeigt 5G-Testsystem
    MWC 2015
    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

    MWC 2015 Ericsson will in Barcelona auf dem MWC 2015 ein 5G-Testumfeld zeigen, zu dem "sowohl Endgeräte als auch Basisstationen" gehören.


  1. 16:57

  2. 16:46

  3. 16:12

  4. 16:05

  5. 15:59

  6. 15:34

  7. 14:11

  8. 14:01