1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer: Googles WLAN…

Datenschützer: Googles WLAN-Karten laden Schwarzsurfer ein

Hamburgs Datenschützer lehnt das Kartografieren von WLANs durch Google ab. Damit würden personenbezogene Daten erfasst und gespeichert, die dann in die USA wanderten. Gemeinsam mit Bundesdatenschützer Schaar fordert er die Löschung des WLAN-Ortes, der Verschlüsselung, der MAC und SSID.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich will endlich Street View haben! 2

    Metzelkater | 29.07.10 19:32 19.08.10 12:43

  2. Den Trick soll Herr Schaar mal vormachen! 2

    Hans Erwin Müller Meier | 24.04.10 02:40 27.04.10 07:21

  3. Ich verstehs nicht 1

    fragezeichen | 27.04.10 06:33 27.04.10 06:33

  4. bitte konkrete(!) Gefahr nennen (Seiten: 1 2 ) 25

    Horst Voll | 23.04.10 00:01 26.04.10 12:43

  5. Ich hab nichts zu befürchten 2

    ixh | 23.04.10 17:43 25.04.10 22:30

  6. ich lasse jede Nacht die Haustür offen stehen, woll aber nicht das jemand ein Bild davon macht 11

    KKKOK | 23.04.10 11:23 25.04.10 09:09

  7. Offen 19

    Niemals die FDP | 23.04.10 12:09 24.04.10 01:47

  8. Mein WLAN ist aus - ätsch! 11

    WLANBetreiber | 22.04.10 19:29 23.04.10 20:05

  9. versteh einer unsere Regierung... 3

    ParaDoc | 23.04.10 14:48 23.04.10 19:09

  10. Mac-Adresse 5

    IT-Expertin | 23.04.10 12:29 23.04.10 17:16

  11. Soweit ich weis, wird mit den WLAN-Daten... 12

    derwinter | 22.04.10 18:20 23.04.10 17:00

  12. Namen an Häusern sichtbar! 18

    Dadie | 22.04.10 18:34 23.04.10 16:55

  13. Achtung...nur mal kurz Hirn einschalten und benutzen..tut nicht weh und schadet nicht 4

    asdfasdf2 | 23.04.10 14:21 23.04.10 16:20

  14. "sie werde von vielen Unternehmen betrieben" 2

    Derjenigewelche | 23.04.10 15:47 23.04.10 15:51

  15. wlan war aus 1

    ops | 23.04.10 15:11 23.04.10 15:11

  16. Das ist gefährlich!1111 1

    Schlauer Datenschützer | 23.04.10 14:17 23.04.10 14:17

  17. Denic sollte mal zum todo werden 2

    Peter Miller | 23.04.10 10:48 23.04.10 13:11

  18. Kindergarten 2

    rambo | 23.04.10 11:58 23.04.10 12:33

  19. Datenschützer = Heulsusen (Seiten: 1 2 ) 33

    kanti | 22.04.10 18:12 23.04.10 12:26

  20. Das sind keine Datenschützer! 1

    Hixi | 23.04.10 12:05 23.04.10 12:05

  21. Nicht Google läd zum fremdsufen ein sondern Besitzer ungesicherter Netze 3

    PopeMX | 23.04.10 10:34 23.04.10 12:02

  22. Ich mach das auch. 1

    carliMausi | 23.04.10 11:48 23.04.10 11:48

  23. Schonmal was von Skyhook gehört? 5

    AntiParanoid | 22.04.10 19:43 23.04.10 11:40

  24. Lösung: Hash für SSID+MAC? 3

    üpöüöopreg | 22.04.10 18:44 23.04.10 11:22

  25. Meine MAC ändere ich monatlich... 6

    Heidi Geige | 22.04.10 20:54 23.04.10 11:11

  26. Müsste das eigentlich nicht… 1

    DASPRiD | 23.04.10 10:58 23.04.10 10:58

  27. Googles Geschäftsmodell 2

    quasi11 | 23.04.10 01:34 23.04.10 10:20

  28. Nicht rechtmäßig!!! 3

    Google Go Home | 23.04.10 08:22 23.04.10 09:46

  29. Ortungsdienst im iPod Touch 1

    Sky Hook | 23.04.10 09:16 23.04.10 09:16

  30. Wo sind die Daten abrufbar? 1

    Hää | 23.04.10 09:04 23.04.10 09:04

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2
  3. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Gigaset: Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus
    Gigaset
    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

    Die frühere Siemens-Marke Gigaset wird noch in diesem Jahr eigene Smartphones entwickeln und herstellen. Produziert werden sie in China.

  2. Legacy of the Void: Starcraft 2 geht in die Beta
    Legacy of the Void
    Starcraft 2 geht in die Beta

    Ein neuer Spielmodus, überarbeitete Multiplayergefechte mit automatisierten Turnieren und die Suche nach einer weiteren Einheit für die Terraner: Blizzard hat den Betatest von Starcraft 2 - Legacy of the Void eröffnet.

  3. Streaming: Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste
    Streaming
    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

    Netflix weitet sein Herstellerprogramm für die Netflix-Taste auf Fernbedienungen in Europa aus. Dabei wird, offenbar gegen Zahlungen an die Hersteller, eine Taste in Fernbedienungen eingebaut.


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00