1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DMCA: USA stellen Entsperren von…

DMCA: USA stellen Entsperren von Handy-SIM-Locks unter Strafe

Seit dem Wochenende ist in den USA das Brechen von SIM-Locks verboten. Laut Digital Millennium Copyright Act (DMCA) drohen Strafen bis maximal 2.500 US-Dollar für private Nutzer.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mein Besitz, mein Eigentum, meine Regeln? (Seiten: 1 2 3 ) 43

    derPhiL | 28.01.13 19:25 30.01.13 01:58

  2. SIM-Lock sollte unter strafe stehen 12

    ubuntu_user | 28.01.13 20:51 29.01.13 17:25

  3. Müsste doch einfach zu umgehn sein. 5

    Quantumsuicide | 28.01.13 20:15 29.01.13 17:11

  4. ich kann das geschimpfe nicht verstehen 8

    neocron | 29.01.13 09:00 29.01.13 13:30

  5. bei uns würde 2

    smueller | 29.01.13 11:05 29.01.13 11:33

  6. Die beste Demokratie... 4

    Lokalpatriot | 28.01.13 20:05 29.01.13 08:59

  7. Widersprüchlich? 1

    Guardian | 29.01.13 08:27 29.01.13 08:27

  8. Angerichteter Schaden...? 6

    Tsh1298 | 28.01.13 19:44 28.01.13 23:25

  9. Der letzte Absatz 4

    BLi8819 | 28.01.13 20:00 28.01.13 20:48

  10. Was hat denn SIM-Lock eigentlich mit Urheberrechten/Copyright zu tun? (kwT) 3

    Spaghetticode | 28.01.13 20:07 28.01.13 20:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  2. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar
  3. Xperia C4 Sony präsentiert neues Smartphone mit Frontblitz

IMHO: DNSSEC ist gescheitert
IMHO
DNSSEC ist gescheitert

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

  1. BND-Sonderermittler Graulich: Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
    BND-Sonderermittler Graulich
    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

    Der pensionierte Verwaltungsjurist Kurt Graulich soll für den NSA-Ausschuss die umstrittenen Selektorenlisten einsehen. Die Opposition will gegen dessen Ernennung so schnell wie möglich klagen.

  2. 5G-Norma-Projekt: Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen
    5G-Norma-Projekt
    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

    5G soll ein weltweiter Mobilfunkstandard werden, bei dem alle Mobilfunkausrüster und -betreiber gleichberechtigt mitmachen. Doch Nokia Networks setzt auf einen Alleingang.

  3. Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden
    Oberlandesgericht
    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Youtube muss laut dem Oberlandesgericht Hamburg illegale Videos nach einem Hinweis sofort sperren und Vorsorge treffen, dass es möglichst nicht zu weiteren Verletzungen kommt. Was das konkret bedeutet, ist noch unklar.


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04