1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DMCA: USA stellen Entsperren von…

Müsste doch einfach zu umgehn sein.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Quantumsuicide 28.01.13 - 20:15

    Einfach die IMEI des alten Handys (oder neu gekauften Billig(Prepaid)Handys) aufs neue Handy flashen.

    Geht bei Galaxys einfach mit SL-Box.

    Wie will der Provider (ohne das Handy wirklich auseinanderzunehmen und IDs ablesen) nur mit den übertragenen Daten beweisen dass das Handy gesperrt war?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: jayrworthington 28.01.13 - 20:28

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach die IMEI des alten Handys (oder neu gekauften
    > Billig(Prepaid)Handys) aufs neue Handy flashen.

    Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    > Geht bei Galaxys einfach mit SL-Box.

    Ist genausowenig wie SIM unlock eine frage wie schwierig es ist, *genau* daraum gibts das Gesetz.

    > Wie will der Provider (ohne das Handy wirklich auseinanderzunehmen und IDs
    > ablesen) nur mit den übertragenen Daten beweisen dass das Handy gesperrt
    > war?

    Ich glaub Du hast das Problem nicht ganz begriffen, "der Provider", bei dem Du ein unlocked handy einbuchst interessiert das nicht im geringsten, den interessiert nur den Umsatz den Du damit machst. Wen es interessiert, ist der *urspruengliche* Provider, auf den das Handy locked war, nach amerikanischer Logik "stiehlst" Du dem den Umsatz, den "der Provider" dann macht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Quantumsuicide 28.01.13 - 20:40

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI
    > Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig
    > einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    > Ist genausowenig wie SIM unlock eine frage wie schwierig es ist, *genau*
    > daraum gibts das Gesetz.
    >
    > Ich glaub Du hast das Problem nicht ganz begriffen, "der Provider", bei dem
    > Du ein unlocked handy einbuchst interessiert das nicht im geringsten, den
    > interessiert nur den Umsatz den Du damit machst. Wen es interessiert, ist
    > der *urspruengliche* Provider, auf den das Handy locked war, nach
    > amerikanischer Logik "stiehlst" Du dem den Umsatz, den "der Provider" dann
    > macht...

    Du hast meien Post nicht verstanden:
    Meine Intention ist: DMCA hier auszuweiten ist ( sofern nicht im Vertrag enthalten) moderne Wegelagerei die
    1) bei uns eh nicht kommen wird und
    2) einfach (und ohne die Möglichkeit Probleme zu bekommen) zu umgehn ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: jayrworthington 28.01.13 - 21:43

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast meien Post nicht verstanden:
    > Meine Intention ist: DMCA hier auszuweiten ist ( sofern nicht im Vertrag
    > enthalten) moderne Wegelagerei die

    Eigendlich nein, denn es gab bisher eine exepction vom DMCA, neu ist das Verbot ansich nicht.

    > 1) bei uns eh nicht kommen wird und
    > 2) einfach (und ohne die Möglichkeit Probleme zu bekommen) zu umgehn ist.

    zwei ziemlich gewagte aussagen: http://www.golem.de/1105/83268.html

    Das Parkverbot ist auch einfach zu umgehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Wary 29.01.13 - 17:11

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI
    > Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig
    > einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    Nein, ist den Providern scheiß egal!
    Wenn man den Simlock eines Galaxy Nexus nach den einfachsten Anleitungen entfernt stimmt da eine Prüfsumme nicht und das Handy nutzt eine Fallback-IMEI!
    Die ist bei ALLEN Galaxy Nexus die selbe.
    Es richtig zu entsperren ist mindestens vier mal so viel Aufwand, das macht fast keiner.
    Fast alle Galaxy Nexus mit entferntem Simlock haben daher die selbe IMEI!
    Funktionieren trotzdem alle, interessiert die Provider einen scheißdreck, so lange du zahlst, und dafür ist nur die SIM relevant!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

  1. Dying Light: Performance-Patch reduziert Sichtweite
    Dying Light
    Performance-Patch reduziert Sichtweite

    Mehr Bilder pro Sekunde durch schlechtere Distanzdarstellung: Techlands Update für Dying Light verringert die Sichtweite und entlastet den Prozessor. Auf dem PC sieht das Zombie-Spiel weiterhin besser aus als auf den Konsolen, wo die Playstation 4 Vorteile hat.

  2. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.

  3. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.


  1. 21:26

  2. 15:28

  3. 13:52

  4. 12:47

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 10:05

  8. 09:01