1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DMCA: USA stellen Entsperren von…

Müsste doch einfach zu umgehn sein.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Quantumsuicide 28.01.13 - 20:15

    Einfach die IMEI des alten Handys (oder neu gekauften Billig(Prepaid)Handys) aufs neue Handy flashen.

    Geht bei Galaxys einfach mit SL-Box.

    Wie will der Provider (ohne das Handy wirklich auseinanderzunehmen und IDs ablesen) nur mit den übertragenen Daten beweisen dass das Handy gesperrt war?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: jayrworthington 28.01.13 - 20:28

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach die IMEI des alten Handys (oder neu gekauften
    > Billig(Prepaid)Handys) aufs neue Handy flashen.

    Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    > Geht bei Galaxys einfach mit SL-Box.

    Ist genausowenig wie SIM unlock eine frage wie schwierig es ist, *genau* daraum gibts das Gesetz.

    > Wie will der Provider (ohne das Handy wirklich auseinanderzunehmen und IDs
    > ablesen) nur mit den übertragenen Daten beweisen dass das Handy gesperrt
    > war?

    Ich glaub Du hast das Problem nicht ganz begriffen, "der Provider", bei dem Du ein unlocked handy einbuchst interessiert das nicht im geringsten, den interessiert nur den Umsatz den Du damit machst. Wen es interessiert, ist der *urspruengliche* Provider, auf den das Handy locked war, nach amerikanischer Logik "stiehlst" Du dem den Umsatz, den "der Provider" dann macht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Quantumsuicide 28.01.13 - 20:40

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI
    > Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig
    > einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    > Ist genausowenig wie SIM unlock eine frage wie schwierig es ist, *genau*
    > daraum gibts das Gesetz.
    >
    > Ich glaub Du hast das Problem nicht ganz begriffen, "der Provider", bei dem
    > Du ein unlocked handy einbuchst interessiert das nicht im geringsten, den
    > interessiert nur den Umsatz den Du damit machst. Wen es interessiert, ist
    > der *urspruengliche* Provider, auf den das Handy locked war, nach
    > amerikanischer Logik "stiehlst" Du dem den Umsatz, den "der Provider" dann
    > macht...

    Du hast meien Post nicht verstanden:
    Meine Intention ist: DMCA hier auszuweiten ist ( sofern nicht im Vertrag enthalten) moderne Wegelagerei die
    1) bei uns eh nicht kommen wird und
    2) einfach (und ohne die Möglichkeit Probleme zu bekommen) zu umgehn ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: jayrworthington 28.01.13 - 21:43

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast meien Post nicht verstanden:
    > Meine Intention ist: DMCA hier auszuweiten ist ( sofern nicht im Vertrag
    > enthalten) moderne Wegelagerei die

    Eigendlich nein, denn es gab bisher eine exepction vom DMCA, neu ist das Verbot ansich nicht.

    > 1) bei uns eh nicht kommen wird und
    > 2) einfach (und ohne die Möglichkeit Probleme zu bekommen) zu umgehn ist.

    zwei ziemlich gewagte aussagen: http://www.golem.de/1105/83268.html

    Das Parkverbot ist auch einfach zu umgehen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Müsste doch einfach zu umgehn sein.

    Autor: Wary 29.01.13 - 17:11

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clever, dann schaffst Du es auf einen Schlag gleich (mindestens) ZWEI
    > Gesetze zu verletzen, und wenn Du "versehentlich" beide Geräte gleichzeitig
    > einschaltest sind beide tot, weil sofort blacklisted...

    Nein, ist den Providern scheiß egal!
    Wenn man den Simlock eines Galaxy Nexus nach den einfachsten Anleitungen entfernt stimmt da eine Prüfsumme nicht und das Handy nutzt eine Fallback-IMEI!
    Die ist bei ALLEN Galaxy Nexus die selbe.
    Es richtig zu entsperren ist mindestens vier mal so viel Aufwand, das macht fast keiner.
    Fast alle Galaxy Nexus mit entferntem Simlock haben daher die selbe IMEI!
    Funktionieren trotzdem alle, interessiert die Provider einen scheißdreck, so lange du zahlst, und dafür ist nur die SIM relevant!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. UNHRC: Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
    UNHRC
    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

    Die Vereinten Nationen haben Joseph Cannataci aus Malta zu ihrem Sonderberichterstatter zum Thema Datenschutz ernannt. Er kümmert sich fortan weltweit darum, den Datenschutz als Menschenrecht zu fördern. Dabei ist er allerdings auf die Kooperation der Länder angewiesen.

  2. Nordamerika: Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen
    Nordamerika
    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Es gibt zwar in Nordamerika noch ein paar freie IPv4-Adressen. Doch das American Registry for Internet Numbers (Arin) hat trotzdem die IPv4 Unmet Requests Policy aktiviert. Diese Warteliste wurde für größere Anfragen notwendig.

  3. Modellreihe CUH-1200: Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips
    Modellreihe CUH-1200
    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

    Sony hat die Playstation 4 deutlich umgebaut: Die Revision CUH-1200 verwendet ein simpleres Mainboard mit acht GDDR5-Speicherchips, und das Netzteil sowie die Kühlung wurden modifiziert.


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52