1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dronestream: Jeder Angriff ein…

Warum ne App

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ne App

    Autor: deus-ex 12.12.12 - 18:51

    Das kann man alles wie ja jetzt schon als Website machen. Auch Karten usw. Da spart man sich die Zeit für ne Propritäre App. Egal welche Plattform.

    Scheiss auf Apple, Google und Co. Auf das Web hat keines dieser Ungerbehmen die Hand drauf. Ich sag nur Youporn auf dem iPhone. Da kann Apple gar nix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum ne App

    Autor: Salzbretzel 12.12.12 - 20:02

    Webseiten muss der Nutzer besuchen.
    Twitter oder Newsfeeds sind natürlich auch eine alternative - jedoch ist die Schwelle etwas höher wie das installieren einer App aus dem Store.

    Wobei ich es etwas traumatisierend finde. Jedes mal wenn das Handy dann vibriert - Menschen tot.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum ne App

    Autor: brill 13.12.12 - 01:53

    Als App ist es "hipper", denn mann könnte das ganze auch über RSS speisen.

    Eine reine Homepage ist da nicht ganz so attraktiv, denn man müsste sie des Öfteren aufsuchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum ne App

    Autor: hive 13.12.12 - 03:09

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann man alles wie ja jetzt schon als Website machen. Auch Karten usw.
    > Da spart man sich die Zeit für ne Propritäre App. Egal welche Plattform.
    >
    > Scheiss auf Apple, Google und Co. Auf das Web hat keines dieser Ungerbehmen
    > die Hand drauf. Ich sag nur Youporn auf dem iPhone. Da kann Apple gar nix.

    Das ist die gleiche Frage wie:

    Warum benutzen wir immer noch ineffiziente Verbrennungsmotoren?
    Warum haben wir ein Finanzsystem was auf Schuld und Zinzeszins basiert?
    Warum führen wir Kriege?
    Warum gibt es in einigen Ländern Hungersnöte und in anderen Überfluss an Nahrungsmitteln?

    Und die Antwort ist ganz einfach:
    Follow the Money!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Alles die Reichen

    Autor: hutzlibu 13.12.12 - 04:18

    Klar, die Reichen haben an allem Schuld, also lasst uns alle Reiche töten, oder wenigstens enteignen, und alle Menschen leben dann von nun an Glücklich und zufrieden im Überfluss und ewigen Frieden.

    Außer natürlich wenn wieder einer Reicher als andere werden sollte, dann kriegt der natürlich aufs Maul - ist ja klar, das Paradies der Gleichen ist sonst bedroht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum ne App

    Autor: Noppen 13.12.12 - 09:28

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann man alles wie ja jetzt schon als Website machen. Auch Karten usw.
    > Da spart man sich die Zeit für ne Propritäre App. Egal welche Plattform.
    >
    > Scheiss auf Apple, Google und Co. Auf das Web hat keines dieser Ungerbehmen
    > die Hand drauf. Ich sag nur Youporn auf dem iPhone. Da kann Apple gar nix.

    +2

    Betrachten wir die Ablehnung als eine kostenlose Werbeaktion für einen Dienst, der über Twitter letztlich eh mehr Menschen erreichen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  1. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  2. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.

  3. Android-Konsole: Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya
    Android-Konsole
    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

    Um Ouya ist es sehr ruhig geworden, jetzt steht der Android-Konsole möglicherweise ein Comeback bevor: Die chinesische Handelsplattform Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar. Über die Pläne der beiden Firmen gibt es bislang nur Spekulationen.


  1. 14:02

  2. 13:38

  3. 13:21

  4. 12:45

  5. 11:30

  6. 21:26

  7. 15:28

  8. 13:52