Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eco: Leistungsschutzrecht bringt…

Warum eigentlich IMMER die LINKE?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor: deutscher_michel 30.01.13 - 16:59

    Es ist schon krass wie häufig "kleine Anfragen" der Linken die Regierung ins Schwimmen bringen.. warum kommt sowas nicht von den Grünen, den Piraten oder sonst wem..macht nur so weiter und ich wähle das nächste mal die Linken..ihr Deppen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor: Regenbogenlilli 30.01.13 - 17:01

    Ja die Linke scheint wohl die einzige verbliebene Opposition im Parlament zu sein. Kein Wunder, dass die anderen gerne mal schreien und versuchen sie zu verbieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor: Tantalus 30.01.13 - 17:08

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum kommt sowas nicht von den Grünen, den Piraten
    > oder sonst wem..

    Die Piraten sind nicht im Bundestag, bei allen anderen kannst Du gerne den Abgeordneten Deines Vertrauen z.B. hier dazu fragen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor: Sharra 30.01.13 - 17:39

    Weil die Linke derzeit nichts zu verlieren hat. Also kann man getrost unbequem sein.
    Die FDP muss sich der CDU/CSU Fraktion zwangsweise anbiedern. Hier oder da ein wenig aufmucken geht in Ordnung, um den Schein der Eigenständigkeit zu wahren. Aber wirkliche Probleme dürfen sie nicht machen, sonst versohlt ihnen Mama Merkel den Hintern, und lässt sie nicht mehr mit im Sandkasten buddeln.

    Und das Gleiche gilt im Prinzip für den Juniorpartner der SPD (auch bekannt als die Grünen)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor: Hundgeburt 30.01.13 - 18:18

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist schon krass wie häufig "kleine Anfragen" der Linken die Regierung
    > ins Schwimmen bringen.. warum kommt sowas nicht von den Grünen, den Piraten
    > oder sonst wem..macht nur so weiter und ich wähle das nächste mal die
    > Linken..ihr Deppen!

    Das fällt mir allerdings auch immer wieder auf. Und es fällt auf, dass die Regierung dabei immer ziemlich skandalöse Sachen zugeben muss, obwohl sie dies lieber umgehen würde. Ich freu mich immer. Auf den allgemeinen Wähler scheint das aber keinen Effekt zu haben, der bekommt diese untragbaren Fehltritte nicht mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor: Nephtys 30.01.13 - 19:08

    Regenbogenlilli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja die Linke scheint wohl die einzige verbliebene Opposition im Parlament
    > zu sein.
    Opposition ist das Stichwort, denn da sind sie gut drin.

    Die Linke wäre heutzutage sogar gegen die PDS, wenn die sich wieder aufstellen würde...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Thesis "Efficient Invariant Deep Models for Computer Vision" PhD Position at the MPI for Intelligent Systems
    Robert Bosch GmbH, Tübingen, Leonberg
  2. Senior Java-Entwickler (m/w)
    SoftProject GmbH, Ettlingen
  3. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in beim Deutschen Literaturarchiv
    Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach
  4. Entwicklungsingenieur Ethernet (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  2. NEU: The Green Hornet (inkl. 2D Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. NEU: Bad Boys 2 [Blu-ray]
    7,90€ FSK 18

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

  1. Umbau: Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline
    Umbau
    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

    Cloud-Umbau bei der Deutschen Telekom: Nutzer können auf die Mediencenter Cloud derzeit nicht zugreifen. Der Bereich wird bald MagentaCloud heißen, wann es weitergeht, ist noch unklar.

  2. Fertigungstechnik: Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie
    Fertigungstechnik
    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

    Globalfoundries und Suny Poly investieren eine halbe Milliarde US-Dollar in ein gemeinsames R&D-Zentrum, um die aufwendige und teure EUV-Lithographie schneller marktreif zu machen.

  3. Gehackte Finanzinstitute: Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an
    Gehackte Finanzinstitute
    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

    Eine russische Gruppe von Cyberkriminellen raubt in großem Stil Banken aus - mit Malware, Bankkarte und viel Laufeinsatz. Neu ist, dass nicht mehr nur die Konten einzelner Kunden kompromittiert werden, sondern die Infrastruktur selbst.


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19