1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eco: Leistungsschutzrecht bringt…

Warum eigentlich IMMER die LINKE?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor deutscher_michel 30.01.13 - 16:59

    Es ist schon krass wie häufig "kleine Anfragen" der Linken die Regierung ins Schwimmen bringen.. warum kommt sowas nicht von den Grünen, den Piraten oder sonst wem..macht nur so weiter und ich wähle das nächste mal die Linken..ihr Deppen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor Regenbogenlilli 30.01.13 - 17:01

    Ja die Linke scheint wohl die einzige verbliebene Opposition im Parlament zu sein. Kein Wunder, dass die anderen gerne mal schreien und versuchen sie zu verbieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor Tantalus 30.01.13 - 17:08

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum kommt sowas nicht von den Grünen, den Piraten
    > oder sonst wem..

    Die Piraten sind nicht im Bundestag, bei allen anderen kannst Du gerne den Abgeordneten Deines Vertrauen z.B. hier dazu fragen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor Sharra 30.01.13 - 17:39

    Weil die Linke derzeit nichts zu verlieren hat. Also kann man getrost unbequem sein.
    Die FDP muss sich der CDU/CSU Fraktion zwangsweise anbiedern. Hier oder da ein wenig aufmucken geht in Ordnung, um den Schein der Eigenständigkeit zu wahren. Aber wirkliche Probleme dürfen sie nicht machen, sonst versohlt ihnen Mama Merkel den Hintern, und lässt sie nicht mehr mit im Sandkasten buddeln.

    Und das Gleiche gilt im Prinzip für den Juniorpartner der SPD (auch bekannt als die Grünen)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor Hundgeburt 30.01.13 - 18:18

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist schon krass wie häufig "kleine Anfragen" der Linken die Regierung
    > ins Schwimmen bringen.. warum kommt sowas nicht von den Grünen, den Piraten
    > oder sonst wem..macht nur so weiter und ich wähle das nächste mal die
    > Linken..ihr Deppen!

    Das fällt mir allerdings auch immer wieder auf. Und es fällt auf, dass die Regierung dabei immer ziemlich skandalöse Sachen zugeben muss, obwohl sie dies lieber umgehen würde. Ich freu mich immer. Auf den allgemeinen Wähler scheint das aber keinen Effekt zu haben, der bekommt diese untragbaren Fehltritte nicht mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum eigentlich IMMER die LINKE?

    Autor Nephtys 30.01.13 - 19:08

    Regenbogenlilli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja die Linke scheint wohl die einzige verbliebene Opposition im Parlament
    > zu sein.
    Opposition ist das Stichwort, denn da sind sie gut drin.

    Die Linke wäre heutzutage sogar gegen die PDS, wenn die sich wieder aufstellen würde...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

  1. Spiele-API: DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt
    Spiele-API
    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

    Nicht nur ein neues DirectX-12 mit weniger CPU-Overhead, sondern auch ein DirectX 11.3 wird es geben - Microsoft hat die Weiterentwicklung der Schnittstelle US-Medien bestätigt. Ob für beide neue Versionen auch neue Hardware nötig ist, steht aber noch nicht fest.

  2. Streaming-Box: Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV
    Streaming-Box
    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

    Bisher ist Netflix für die deutsche Version des Fire TV nicht verfügbar. Das bleibt offenbar auch zum Verkaufsstart am 25. September 2014 so, Amazon will die App aber kurz darauf nachliefern. Das geht aus Fotos der Verpackung des Geräts hervor.

  3. Schnell, aber ungenau: Roboter springt im Explosionsschritt
    Schnell, aber ungenau
    Roboter springt im Explosionsschritt

    US-Forscher haben einen Roboter vorgestellt, der durch Gasexplosionen in seinem Fuß angetrieben wird. Er landet zwar nicht sehr zielgenau, aber seine Sprünge sind beeindruckend.


  1. 14:11

  2. 13:09

  3. 18:22

  4. 16:41

  5. 16:31

  6. 16:13

  7. 15:09

  8. 15:03