Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Edward Snowden: NSA überwacht…

morgen geht die Bombe hoch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. morgen geht die Bombe hoch

    Autor: genab.de 30.06.13 - 15:38

    und wir gehen alle mit

    http://www.youtube.com/watch?v=KcyzF06ridc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: SaSi 30.06.13 - 18:14

    ja genau, am besten bombe, washington, us, irgendwie in jegliche signatur einbinden, dann haben die was zu tun - denn mit den schlüsselwörtern glaube ich kaum dass da noch irgend ein bigdata cluster etwas ausfiltern kann ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: genab.de 30.06.13 - 19:09

    die überlegung BOMBE mit WASHINGTON zu sagen, ist ja sehr abwegig ich bin ja kein TERRORIST

    LOL

    Bum

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: SaSi 30.06.13 - 20:33

    Ok, das packet wird morgen oneway verschikt...
    Meine neue tel. 0172 "2001 11 09" oder so ähnlich, Hauptsache es artet zu Arbeitsaufwand aus, der durch Filter nicht bearbeitet werden kann...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: BlackPhantom 01.07.13 - 00:19

    Leute, ich glaube nicht, dass die das hier irgendwie unter die Lupe nehmen. Weil echte terroristen kommunizieren doch bestimmt nicht so eindeutig sondern benutzen irgendwelche Schlüsselwörter. Aber hart wäre es schon wenn bei einem von euch morgen die Polizei vor der Türe stehen würde, hehe. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: KarlSpaat 01.07.13 - 07:35

    Bei der ganzen Aktion geht es nicht um Terrorismusbekämpfung sondern um Wirtschaftsspionage.
    Die ganze Geschichte mit Irak und Afghanistan waren auch nur Kriege für wirtschaftliche Interessen. Terrorismus ist nur ein Vorwand um die Bevölkerung dazu zu bringen das zu unterstützen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: genab.de 01.07.13 - 09:01

    OK, also, morgen sinkt die Telekom Aktie um 1 %,

    wir verkaufen ca. 100 Miliiarden, mein Tip als Deutscher, macht das auch..


    LOL

    Hoffentlich merken die amerikaner nichts,


    *sowas meinst du wird gescannt?*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  4. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03