1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Edward Snowden: NSA überwacht…

morgen geht die Bombe hoch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. morgen geht die Bombe hoch

    Autor genab.de 30.06.13 - 15:38

    und wir gehen alle mit

    http://www.youtube.com/watch?v=KcyzF06ridc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor SaSi 30.06.13 - 18:14

    ja genau, am besten bombe, washington, us, irgendwie in jegliche signatur einbinden, dann haben die was zu tun - denn mit den schlüsselwörtern glaube ich kaum dass da noch irgend ein bigdata cluster etwas ausfiltern kann ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor genab.de 30.06.13 - 19:09

    die überlegung BOMBE mit WASHINGTON zu sagen, ist ja sehr abwegig ich bin ja kein TERRORIST

    LOL

    Bum

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor SaSi 30.06.13 - 20:33

    Ok, das packet wird morgen oneway verschikt...
    Meine neue tel. 0172 "2001 11 09" oder so ähnlich, Hauptsache es artet zu Arbeitsaufwand aus, der durch Filter nicht bearbeitet werden kann...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor BlackPhantom 01.07.13 - 00:19

    Leute, ich glaube nicht, dass die das hier irgendwie unter die Lupe nehmen. Weil echte terroristen kommunizieren doch bestimmt nicht so eindeutig sondern benutzen irgendwelche Schlüsselwörter. Aber hart wäre es schon wenn bei einem von euch morgen die Polizei vor der Türe stehen würde, hehe. :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor KarlSpaat 01.07.13 - 07:35

    Bei der ganzen Aktion geht es nicht um Terrorismusbekämpfung sondern um Wirtschaftsspionage.
    Die ganze Geschichte mit Irak und Afghanistan waren auch nur Kriege für wirtschaftliche Interessen. Terrorismus ist nur ein Vorwand um die Bevölkerung dazu zu bringen das zu unterstützen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor genab.de 01.07.13 - 09:01

    OK, also, morgen sinkt die Telekom Aktie um 1 %,

    wir verkaufen ca. 100 Miliiarden, mein Tip als Deutscher, macht das auch..


    LOL

    Hoffentlich merken die amerikaner nichts,


    *sowas meinst du wird gescannt?*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

  1. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  2. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.

  3. Radeon R9 285: Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen
    Radeon R9 285
    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    AMDs Radeon R9 285 ist die modernste Grafikkarte des Herstellers: Eine neue Kompressionstechnik kompensiert das 256-Bit-Speicher-Interface, die Leistungsaufnahme ist vergleichsweise gering und auch die Tessellation-Geschwindigkeit stimmt.


  1. 18:30

  2. 18:28

  3. 17:37

  4. 17:20

  5. 16:57

  6. 16:50

  7. 16:32

  8. 15:50