1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Edward Snowden: NSA überwacht…

morgen geht die Bombe hoch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. morgen geht die Bombe hoch

    Autor: genab.de 30.06.13 - 15:38

    und wir gehen alle mit

    http://www.youtube.com/watch?v=KcyzF06ridc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: SaSi 30.06.13 - 18:14

    ja genau, am besten bombe, washington, us, irgendwie in jegliche signatur einbinden, dann haben die was zu tun - denn mit den schlüsselwörtern glaube ich kaum dass da noch irgend ein bigdata cluster etwas ausfiltern kann ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: genab.de 30.06.13 - 19:09

    die überlegung BOMBE mit WASHINGTON zu sagen, ist ja sehr abwegig ich bin ja kein TERRORIST

    LOL

    Bum

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: SaSi 30.06.13 - 20:33

    Ok, das packet wird morgen oneway verschikt...
    Meine neue tel. 0172 "2001 11 09" oder so ähnlich, Hauptsache es artet zu Arbeitsaufwand aus, der durch Filter nicht bearbeitet werden kann...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: BlackPhantom 01.07.13 - 00:19

    Leute, ich glaube nicht, dass die das hier irgendwie unter die Lupe nehmen. Weil echte terroristen kommunizieren doch bestimmt nicht so eindeutig sondern benutzen irgendwelche Schlüsselwörter. Aber hart wäre es schon wenn bei einem von euch morgen die Polizei vor der Türe stehen würde, hehe. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: KarlSpaat 01.07.13 - 07:35

    Bei der ganzen Aktion geht es nicht um Terrorismusbekämpfung sondern um Wirtschaftsspionage.
    Die ganze Geschichte mit Irak und Afghanistan waren auch nur Kriege für wirtschaftliche Interessen. Terrorismus ist nur ein Vorwand um die Bevölkerung dazu zu bringen das zu unterstützen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: morgen geht die Bombe hoch

    Autor: genab.de 01.07.13 - 09:01

    OK, also, morgen sinkt die Telekom Aktie um 1 %,

    wir verkaufen ca. 100 Miliiarden, mein Tip als Deutscher, macht das auch..


    LOL

    Hoffentlich merken die amerikaner nichts,


    *sowas meinst du wird gescannt?*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Windows 7: Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft
    Windows 7
    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

    Einer der Köpfe von PC Fritz soll für sechs Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Microsoft hat das Urteil begrüßt und weitere Hintergründe zu dem Fall um die illegalen Windows-7-Kopien offengelegt.

  2. NC Soft: Wildstar wird Free-to-Play
    NC Soft
    Wildstar wird Free-to-Play

    Das humorvolle Fantasy-MMORPG Wildstar genießt eigentlich einen guten Ruf, aber ganz ausgereicht haben die per Abo erzielten Umsätze offenbar doch nicht: Betreiber NC Soft will zum Herbst 2015 auf Free-to-Play umstellen.

  3. SMS: O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff
    SMS
    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

    Eine SMS von O2 soll für die Nutzung einer Datenflatrate werben. Doch die Warnung bekommen auch Kunden, die die Nutzung des mobilen Internet auf der SIM-Karte gesperrt haben. "Wir haben Sie bereits darauf hingewiesen, dass Ihr neues Handy automatisch mit dem Internet verbindet", lautet die Warnung.


  1. 17:54

  2. 16:40

  3. 16:37

  4. 15:17

  5. 14:53

  6. 14:32

  7. 14:05

  8. 14:00