Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fabian T.: Youporn-Chef verhaftet

Well played, golem! ^^

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Well played, golem! ^^

    Autor: Eckstein 11.12.12 - 07:38

    Ich wette bei "Youporn-Chef verhaftet" haben sich nicht wenige hier im Geiste schonmal auf die Debatte zuhause eingestellt, falls Post von der Staatsanwaltschaft "in Sachen YouPorn" eintreffen sollte. :-)

  2. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: Guardian 11.12.12 - 08:38

    Das dachte ich mir auch ^^

  3. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: onkel hotte 11.12.12 - 08:45

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wette bei "Youporn-Chef verhaftet" haben sich nicht wenige hier im
    > Geiste schonmal auf die Debatte zuhause eingestellt, falls Post von der
    > Staatsanwaltschaft "in Sachen YouPorn" eintreffen sollte. :-)

    Was für Post vom Staatsanwalt hätte denn kommen sollen/können ?!?
    Ich habe mal vom Freund gehört, daß man für das Angebot nicht zahlt und nur ein bissel streamt .. so what ?

  4. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: Eckstein 11.12.12 - 08:51

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mal vom Freund gehört, daß man für das Angebot nicht zahlt und nur
    > ein bissel streamt .. so what ?

    Und was wäre falls die Anklage gelautet hätte, dass sie die Inhalte illegal -ohne Zustimmung der Rechteinhaber- gestreamt haben?

  5. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: ichbinhierzumflamen 11.12.12 - 10:36

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eckstein schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wette bei "Youporn-Chef verhaftet" haben sich nicht wenige hier im
    > > Geiste schonmal auf die Debatte zuhause eingestellt, falls Post von der
    > > Staatsanwaltschaft "in Sachen YouPorn" eintreffen sollte. :-)
    >
    > Was für Post vom Staatsanwalt hätte denn kommen sollen/können ?!?
    > Ich habe mal vom Freund gehört, daß man für das Angebot nicht zahlt und nur
    > ein bissel streamt .. so what ?

    JAAAA^^ klar, von nem freund gehört ^^ ich lach mich kaputt :P :P :P kumpel kumpel ;)

  6. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: iBarf 11.12.12 - 11:46

    "do you watch porn?"

    ".......hell yeah,.....ohhh yeaahhh"

  7. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: throgh 11.12.12 - 11:56

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > onkel hotte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe mal vom Freund gehört, daß man für das Angebot nicht zahlt und
    > nur
    > > ein bissel streamt .. so what ?
    >
    > Und was wäre falls die Anklage gelautet hätte, dass sie die Inhalte illegal
    > -ohne Zustimmung der Rechteinhaber- gestreamt haben?


    Dann könnten sie allerdings weit dicker anfangen: Was alles so bei YouTube als Stream vorhanden ist ... könnte weit mehr Geld einbringen. ;-)

    Das Problem mit den lieben "Rechteinhabern" ist nämlich, dass sie weiter lauter krähen selbst mit absoluter Berechtigung ,,, das würde ich ihnen gar nicht absprechen wollen ... nur ohne eben einen Dialog mit der eigentlichen Kundschaft. Die darf nämlich daneben stehen und sich dieses Gebaren ansehen! Diese Urheberrechtsdebatten sind je schärfer sie geführt werden mehr schädigend für das Geschäft als die "Raubkopie" selbst. Schlicht weil gerade das Wertekonstrukt für virtuelle Werke nicht durchweg ausgeprägt ist und auch nicht gefördert wird von den Herstellern.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!

  8. Re: Well played, golem! ^^

    Autor: ichbinsmalwieder 11.12.12 - 13:40

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > onkel hotte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe mal vom Freund gehört, daß man für das Angebot nicht zahlt und
    > nur
    > > ein bissel streamt .. so what ?
    >
    > Und was wäre falls die Anklage gelautet hätte, dass sie die Inhalte illegal
    > -ohne Zustimmung der Rechteinhaber- gestreamt haben?

    LOL!
    Die Anklage will ich sehen!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. Hisense Europe Research & Development Center GmbH, Düsseldorf
  4. HAVI Logistics, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
25 Jahre Linux
Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  1. Linux-Paketmanager RPM-Entwicklung verläuft chaotisch
  2. Exploits Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

  1. Zertifizierungsstelle: Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus
    Zertifizierungsstelle
    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

    Eine ganze Reihe von Vorfällen bringt die Zertifizierungsstelle Wosign in Erklärungsnot. Verschiedene Sicherheitslücken ermöglichten die unberechtigte Ausstellung von HTTPS-Zertifikaten. Die Zertifizierungsstelle Startcom wurde unterdessen offenbar vom Wosign-Gründer übernommen.

  2. Logitech M330 und M220: Silent-Mäuse für Lautstärkeempfindliche
    Logitech M330 und M220
    Silent-Mäuse für Lautstärkeempfindliche

    Ifa 2016 Normalerweise sind es zu laute Tastaturen, über die sich Kollegen beschweren. Insbesondere bei Personen, die sich beim Tippen so richtig ins Zeug legen. Für Logitech gibt es noch eine Quelle für unnötige Störgeräusche: Mausklicks.

  3. Virb Ultra 30: Garmins neue Actionkamera reagiert auf Sprachkommandos
    Virb Ultra 30
    Garmins neue Actionkamera reagiert auf Sprachkommandos

    Mit der Virb Ultra 30 hat Garmin eine neue Actionkamera vorgestellt, die nicht nur stabilisierte Videos in 4K aufnimmt, sondern auch mit Sprachkommandos zu bedienen ist. Außerdem verfügt die Kamera neben GPS über eine Reihe weiterer Sensoren.


  1. 16:05

  2. 15:48

  3. 15:34

  4. 14:40

  5. 14:25

  6. 14:03

  7. 14:00

  8. 13:40