Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fabian T.: Youporn schweigt zur…

"Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Eckstein 11.12.12 - 12:59

    Golem, was ist das denn?! Ein Indikator für die Recherchequalität, oder ein nicht allzu gut erkennbarer Witz?

    Da hätte ich dann auch noch was:


    Bild der möglichen Unternehmenskantine von Manwin

  2. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Fun 11.12.12 - 14:00

    Dabei wäre es so einfach:

    Unter dem Bild das Golem angegeben hat steht ja: Quelle Manwin.
    Geht man auf deren Seite, sieht man das Bild in größer in einer Slideshow.
    Unter Contact findet man dort die Adresse in Luxemburg (laut Wikipedia ist dort der Firmensitz).
    Dann noch eine kurze Anfrage an Google Maps und es zeigt sich: kein Gebäude in der Nähe das dem auf dem Bild auch nur im entferntesten ähnelt.

    Alternativ könnte man auch "Bild vom Büro in Montreal" nehmen:
    http://www.mhad.qc.ca/includes/templates/11/upld/imgs/manwin_042354.jpg

  3. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: asa (Golem.de) 11.12.12 - 15:58

    Wir wollen jetzt nicht nach Luxemburg fahren, um zu prüfen, wie das Gebäude aussieht. Bin aber dankbar, wenn Sie mir ein aktuelles Foto senden.

  4. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Euro2001 11.12.12 - 16:41

    Fun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dabei wäre es so einfach:
    >
    > Unter dem Bild das Golem angegeben hat steht ja: Quelle Manwin.
    > Geht man auf deren Seite, sieht man das Bild in größer in einer Slideshow.
    > Unter Contact findet man dort die Adresse in Luxemburg (laut Wikipedia ist
    > dort der Firmensitz).
    > Dann noch eine kurze Anfrage an Google Maps und es zeigt sich: kein Gebäude
    > in der Nähe das dem auf dem Bild auch nur im entferntesten ähnelt.
    >
    > Alternativ könnte man auch "Bild vom Büro in Montreal" nehmen:
    > www.mhad.qc.ca

    Ich habe mal ein wenig an der Adresse in Luxembourg herumgesucht. Dabei kamen diverse Vermögensverwaltungen und Banken mit der gleichen Adresse hoch. Das könnte bedeuten, dass die Adresse einfach nur ein Briefkasten ist, an dem die Firmen offiziell residieren. Die tatsächlichen Büros sind dann irgendwo.

    > http://www.manwin.com/company-profile.php

    Das Foto zeigt aber ganz sicher die Manwin Consulting in Montreal, die sich als normaler Webentwickler präsentiert. Wobei da evtl. noch ein wenig mit Photoshop herumgemacht wurde. Oder es wird eine Gebäudeecke gezeigt, die man via Streetview nicht sehen kann. Die Adresse ist jedenfalls:

    7777 Boulevard Decarie, Suite 300
    Montreal
    Quebec H4P 2H2
    Canada

  5. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Suedfrucht 11.12.12 - 18:26

    Euro2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fun schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dabei wäre es so einfach:
    > >
    > > Unter dem Bild das Golem angegeben hat steht ja: Quelle Manwin.
    > > Geht man auf deren Seite, sieht man das Bild in größer in einer
    > Slideshow.
    > > Unter Contact findet man dort die Adresse in Luxemburg (laut Wikipedia
    > ist
    > > dort der Firmensitz).
    > > Dann noch eine kurze Anfrage an Google Maps und es zeigt sich: kein
    > Gebäude
    > > in der Nähe das dem auf dem Bild auch nur im entferntesten ähnelt.
    > >
    > > Alternativ könnte man auch "Bild vom Büro in Montreal" nehmen:
    > > www.mhad.qc.ca
    >
    > Ich habe mal ein wenig an der Adresse in Luxembourg herumgesucht. Dabei
    > kamen diverse Vermögensverwaltungen und Banken mit der gleichen Adresse
    > hoch. Das könnte bedeuten, dass die Adresse einfach nur ein Briefkasten
    > ist, an dem die Firmen offiziell residieren. Die tatsächlichen Büros sind
    > dann irgendwo.
    >
    > > www.manwin.com
    >
    > Das Foto zeigt aber ganz sicher die Manwin Consulting in Montreal, die sich
    > als normaler Webentwickler präsentiert. Wobei da evtl. noch ein wenig mit
    > Photoshop herumgemacht wurde. Oder es wird eine Gebäudeecke gezeigt, die
    > man via Streetview nicht sehen kann. Die Adresse ist jedenfalls:
    >
    > 7777 Boulevard Decarie, Suite 300
    > Montreal
    > Quebec H4P 2H2
    > Canada


    Warum eine Gebäudeecke die man via Streetview nicht sehen kann?
    Es ist doch exakt das Bild bei Streetview zu sehen das auch auf der HP gezeigt wird.

    Hier das Bild der HP
    http://s14.directupload.net/file/d/3101/ug2vi7sz_jpg.htm

    und hier das Bild das man bei Streetview von dem Teil des Gebäudes sieht

    http://s1.directupload.net/file/d/3101/6me2ciei_jpg.htm

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. UnitCon GmbH, Darmstadt
  4. MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 29,99€
  2. (-80%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

  1. Die Woche im Video: Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast
    Die Woche im Video
    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche haben sich alle so über den Telekom-Angriff aufgeregt, dass fast unbemerkt blieb: HPE hat endlich wieder über The Machine geredet. Und in Deutschland wurde eine hirnrissige Digitalcharta vorgestellt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  3. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.


  1. 09:02

  2. 18:27

  3. 18:01

  4. 17:46

  5. 17:19

  6. 16:37

  7. 16:03

  8. 15:34