1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fabian T.: Youporn schweigt zur…

"Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Eckstein 11.12.12 - 12:59

    Golem, was ist das denn?! Ein Indikator für die Recherchequalität, oder ein nicht allzu gut erkennbarer Witz?

    Da hätte ich dann auch noch was:


    Bild der möglichen Unternehmenskantine von Manwin

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Fun 11.12.12 - 14:00

    Dabei wäre es so einfach:

    Unter dem Bild das Golem angegeben hat steht ja: Quelle Manwin.
    Geht man auf deren Seite, sieht man das Bild in größer in einer Slideshow.
    Unter Contact findet man dort die Adresse in Luxemburg (laut Wikipedia ist dort der Firmensitz).
    Dann noch eine kurze Anfrage an Google Maps und es zeigt sich: kein Gebäude in der Nähe das dem auf dem Bild auch nur im entferntesten ähnelt.

    Alternativ könnte man auch "Bild vom Büro in Montreal" nehmen:
    http://www.mhad.qc.ca/includes/templates/11/upld/imgs/manwin_042354.jpg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: asa (Golem.de) 11.12.12 - 15:58

    Wir wollen jetzt nicht nach Luxemburg fahren, um zu prüfen, wie das Gebäude aussieht. Bin aber dankbar, wenn Sie mir ein aktuelles Foto senden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Euro2001 11.12.12 - 16:41

    Fun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dabei wäre es so einfach:
    >
    > Unter dem Bild das Golem angegeben hat steht ja: Quelle Manwin.
    > Geht man auf deren Seite, sieht man das Bild in größer in einer Slideshow.
    > Unter Contact findet man dort die Adresse in Luxemburg (laut Wikipedia ist
    > dort der Firmensitz).
    > Dann noch eine kurze Anfrage an Google Maps und es zeigt sich: kein Gebäude
    > in der Nähe das dem auf dem Bild auch nur im entferntesten ähnelt.
    >
    > Alternativ könnte man auch "Bild vom Büro in Montreal" nehmen:
    > www.mhad.qc.ca

    Ich habe mal ein wenig an der Adresse in Luxembourg herumgesucht. Dabei kamen diverse Vermögensverwaltungen und Banken mit der gleichen Adresse hoch. Das könnte bedeuten, dass die Adresse einfach nur ein Briefkasten ist, an dem die Firmen offiziell residieren. Die tatsächlichen Büros sind dann irgendwo.

    > http://www.manwin.com/company-profile.php

    Das Foto zeigt aber ganz sicher die Manwin Consulting in Montreal, die sich als normaler Webentwickler präsentiert. Wobei da evtl. noch ein wenig mit Photoshop herumgemacht wurde. Oder es wird eine Gebäudeecke gezeigt, die man via Streetview nicht sehen kann. Die Adresse ist jedenfalls:

    7777 Boulevard Decarie, Suite 300
    Montreal
    Quebec H4P 2H2
    Canada

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin"

    Autor: Suedfrucht 11.12.12 - 18:26

    Euro2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fun schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dabei wäre es so einfach:
    > >
    > > Unter dem Bild das Golem angegeben hat steht ja: Quelle Manwin.
    > > Geht man auf deren Seite, sieht man das Bild in größer in einer
    > Slideshow.
    > > Unter Contact findet man dort die Adresse in Luxemburg (laut Wikipedia
    > ist
    > > dort der Firmensitz).
    > > Dann noch eine kurze Anfrage an Google Maps und es zeigt sich: kein
    > Gebäude
    > > in der Nähe das dem auf dem Bild auch nur im entferntesten ähnelt.
    > >
    > > Alternativ könnte man auch "Bild vom Büro in Montreal" nehmen:
    > > www.mhad.qc.ca
    >
    > Ich habe mal ein wenig an der Adresse in Luxembourg herumgesucht. Dabei
    > kamen diverse Vermögensverwaltungen und Banken mit der gleichen Adresse
    > hoch. Das könnte bedeuten, dass die Adresse einfach nur ein Briefkasten
    > ist, an dem die Firmen offiziell residieren. Die tatsächlichen Büros sind
    > dann irgendwo.
    >
    > > www.manwin.com
    >
    > Das Foto zeigt aber ganz sicher die Manwin Consulting in Montreal, die sich
    > als normaler Webentwickler präsentiert. Wobei da evtl. noch ein wenig mit
    > Photoshop herumgemacht wurde. Oder es wird eine Gebäudeecke gezeigt, die
    > man via Streetview nicht sehen kann. Die Adresse ist jedenfalls:
    >
    > 7777 Boulevard Decarie, Suite 300
    > Montreal
    > Quebec H4P 2H2
    > Canada


    Warum eine Gebäudeecke die man via Streetview nicht sehen kann?
    Es ist doch exakt das Bild bei Streetview zu sehen das auch auf der HP gezeigt wird.

    Hier das Bild der HP
    http://s14.directupload.net/file/d/3101/ug2vi7sz_jpg.htm

    und hier das Bild das man bei Streetview von dem Teil des Gebäudes sieht

    http://s1.directupload.net/file/d/3101/6me2ciei_jpg.htm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

E-Sport im Fußballstadion: Größer, professioneller - und weiter weg
E-Sport im Fußballstadion
Größer, professioneller - und weiter weg
  1. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  2. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention
  3. E-Sport The International legt los

Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

  1. Schaltsekunde 2015: Die Furcht vor dem Zeitsprung
    Schaltsekunde 2015
    Die Furcht vor dem Zeitsprung

    Werden in dieser Nacht wegen der Schaltsekunde wieder weite Teile des Internets zusammenbrechen? Nein, sagen die Linux-Entwickler. Distributoren geben dennoch Tipps, wie sich Ausfälle wie 2012 vermeiden lassen.

  2. Cyanogenmod: Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar
    Cyanogenmod
    Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar

    Das Cyanogenmod-Team hat ein neues Nightly Build von CM12.1 veröffentlicht, das Verbesserungen bei den E-Mails und den Schnelleinstellungen bringt. Außerdem gibt es Extraoptionen bei den WLAN-Einstellungen.

  3. IMHO: DNSSEC ist gescheitert
    IMHO
    DNSSEC ist gescheitert

    PR für ein totes Protokoll: Am heutigen 30. Juni wird der DNSSEC-Day begangen. Dabei ist das Protokoll in seiner heutigen Form nahezu nutzlos - und wird es wohl auch bleiben.


  1. 11:41

  2. 10:37

  3. 10:24

  4. 10:07

  5. 09:02

  6. 08:49

  7. 08:13

  8. 07:37