Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FDP: "Die Verwirklichung der…

FDP: "Die Verwirklichung der Internetrepublik Deutschland"

Am 27. September ist Bundestagswahl und alle großen Parteien haben IT-Themen in ihren Wahlprogrammen. Golem.de hat sie sich angesehen. Teil 4 ist der FDP mit ihrem Regierungsprogramm "Die Mitte stärken - Deutschlandprogramm 2009" gewidmet.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die waren 35 Jahre an der Macht beteiligt 2

    Jurastudent | 31.08.09 22:39 25.09.09 21:02

  2. Feudalistische Doppeldenk Partei 6

    Planet | 31.08.09 12:17 01.09.09 05:49

  3. Ist ja äußerst lustig 1

    delcox | 01.09.09 05:39 01.09.09 05:39

  4. Froms Partei Deutschland 1

    Ängie und Guido | 01.09.09 04:36 01.09.09 04:36

  5. Apropos Bankgeheimnis 1

    Johan G. | 31.08.09 20:19 31.08.09 20:19

  6. Was die FDP vor allem unwählbar macht... 3

    LX | 31.08.09 13:37 31.08.09 20:08

  7. FDP 1

    cyzz | 31.08.09 20:04 31.08.09 20:04

  8. Mal sehen was in 4 Jahren Hipp oder In ist ... 4

    Gedächniss | 31.08.09 13:41 31.08.09 19:32

  9. FDP und DRM? 2

    Dark Harry | 31.08.09 15:08 31.08.09 19:27

  10. Alle für Mehr Datenschutz - warum passiert dann nichts? 1

    knt | 31.08.09 19:15 31.08.09 19:15

  11. FDP wäre gut wenn 7

    MS-Admin | 31.08.09 12:59 31.08.09 18:03

  12. Wahlkampfhandbuch empfiehlt Adresshandel! 1

    PZK | 31.08.09 16:38 31.08.09 16:38

  13. FDP gegen Zensur? Haha... Link angucken 3

    Trollgo | 31.08.09 13:39 31.08.09 15:38

  14. mit dem 3 Strikes abschnitt... 5

    flasherle | 31.08.09 12:31 31.08.09 14:35

  15. FDP und Onlinedurchsuchung 5

    Meine Meinung | 31.08.09 12:16 31.08.09 14:07

  16. Die FDP will regieren 3

    Blork | 31.08.09 12:22 31.08.09 13:41

  17. Wenn die F.D.P. 2

    8990001 | 31.08.09 13:00 31.08.09 13:26

  18. Das Prinzip Umkippen 2

    Tyler Durden | 31.08.09 12:15 31.08.09 12:32

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. birkle IT GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  3. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11