1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fisa: Microsoft und Google…

golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: motzerator 31.08.13 - 14:22

    Hallo liebe Golem Redaktion,

    Das veränderte Logo auf der Hauptseite find ich jetzt keine so gute Idee, denn auf den ersten Moment sah mir das so aus, als währe eure Startseite einem "defacement" zum Opfer gefallen.

    Aber so wie es aussieht ist das von euch so gewollt.

    P.S.: Ist auch nur auf der Startseite sichtbar, nicht beim Kommentieren



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.13 14:23 durch motzerator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: der kleine boss 31.08.13 - 15:05

    -1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: Feron 31.08.13 - 15:43

    +1

    Nervt mich inzwischen auch ungemein, vor allem, weil ich inzwischen gefühlte 100 Mal unbeabsichtigt auf der entsprechenden Seite von Herrn Klaß gelandet bin.

    Gestern war es ja eine durchaus nette Geste und auch der Einfall mit der Träne ist eine schöne Idee gewesen, aber man muss es ja nicht überstrapazieren. Zumal der Link an einer sehr wichtigen Stelle sitzt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: DTF 31.08.13 - 17:21

    Mit NoScript gibt es dieses Problem nicht. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: jg (Golem.de) 31.08.13 - 18:04

    Keine Sorge, das bleibt nicht so, sondern kommt heute um Mitternacht wieder weg, da heute der letzte Tag ist, an dem Christian Klaß offiziell unser Chefredakteur ist - wir finden es für einen der Firmengründer angemessen, ihm nach 16 Jahren Arbeit für Golem.de einen würdigen Abschied zu bereiten. Das Abschiedsdoodle haben wir extra nur auf der Homepage angebracht, da man dort ja eigentlich das Logo nicht als Link benutzt, um auf die Homepage zu kommen.
    Viele Grüße
    Juliane

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: Tourist 01.09.13 - 14:49

    Meinerseits wünsche ich ihm alles Gute und schöne Erfolge!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: golem.de gehackt? Nein, nur der Chefred ist weg... *hmmm*

    Autor: der kleine boss 02.09.13 - 07:56

    +1
    wünsche ihm auch nochmal alles gute!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen Micro-4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.

  2. Kanzlerhandy: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
    Kanzlerhandy
    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

    Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Die Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren gegen den US-Geheimdienst NSA einstellen.

  3. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.


  1. 00:15

  2. 12:34

  3. 10:35

  4. 09:00

  5. 19:11

  6. 18:44

  7. 17:49

  8. 16:37