Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flatrate-Abschaffung…

Flatrate-Abschaffung: Bundesregierung besorgt wegen Drosselung bei Telekom

In einem Brief an Telekom-Chef René Obermann zeigt sich Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) "besorgt" über die Pläne der Telekom, ab 2013 eine Drosselung von Internetanschlüssen einzuführen. Das sieht auch die Verbraucherschutzministerin ähnlich.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wozu eigentlich die ganze Aufregung? (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Jared | 24.04.13 19:45 26.04.13 11:45

  2. ungutes omen 12

    Pwnie2012 | 24.04.13 18:13 26.04.13 08:57

  3. Ist nicht zu übersehen, dass der Konzern mit Samthandschuhen angefasst wird 13

    jessipi | 24.04.13 20:27 25.04.13 15:28

  4. 75GB reichen liberalen Freibeutern nicht 4

    im-Kern-gehts-um | 24.04.13 20:16 25.04.13 13:25

  5. Kann dem Mann mal jemand sagen .... 7

    jaykay2342 | 24.04.13 19:03 25.04.13 10:46

  6. Immer wenn ich wechseln will... 5

    Crass Spektakel | 25.04.13 06:22 25.04.13 10:40

  7. Re: 75GB reichen liberalen Freibeutern nicht

    DomS | 25.04.13 10:03 Das Thema wurde verschoben.

  8. Ah, die letzten Umfragen sind also bei Merkel & Co. angekommen. 1

    Charles Marlow | 25.04.13 07:01 25.04.13 07:01

  9. Besorgt!? 6

    Der schwarze Ritter | 24.04.13 18:31 25.04.13 01:45

  10. Rührend, 75 GB reichen den Provinz-Eiern ! 1

    MarioWario | 24.04.13 22:32 24.04.13 22:32

  11. Telekom Kunde 1

    derh0ns | 24.04.13 20:38 24.04.13 20:38

  12. rofl... 1

    Captain | 24.04.13 19:42 24.04.13 19:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. Domus Software AG, Ottobrunn bei München
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux
    Chakracore
    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

    Nach der Offenlegung von Chakracore durch Microsoft stehen erstmals experimentelle Versionen der Javascript-Engine des Edge-Browsers für Linux und Mac OS X bereit. Der Port soll der Verwendung in Node.js dienen.

  2. Kinderroboter Myon: Einauge lernt, Einauge hat Körper
    Kinderroboter Myon
    Einauge lernt, Einauge hat Körper

    Myon will einfach nur lernen: Der nur 125 Zentimeter große Roboter entwickelt sich wie ein Kleinkind. Bald soll er an der Uni zum Einsatz kommen.

  3. Passwort Manager: Lastpass behebt kritische Lücke
    Passwort Manager
    Lastpass behebt kritische Lücke

    Die gestern von Tavis Ormandy gemeldete kritische Schwachstelle im Passwort-Manager Lastpass ist nach Angaben des Unternehmens inzwischen geschlossen worden. Ein neue Lastpass-Version soll unter Firefox bereitstehen.


  1. 12:29

  2. 12:00

  3. 11:38

  4. 11:23

  5. 10:54

  6. 10:48

  7. 10:07

  8. 10:00