Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Videocodec: Nokia meldet…

Freier Videocodec: Nokia meldet Patentansprüche auf Googles VP8 an

86 Patente besitzt Nokia, die für Googles freien Videocodec VP8 benötigt werden. Aber Nokia hat keine Pläne, Google diese Patente kostenlos oder fair, vernünftig und diskriminierungsfrei (FRAND) zur Verfügung zu stellen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Damit ist VP8 wohl am Ende 16

    linuxuser1 | 25.03.13 11:25 26.03.13 17:59

  2. Der Kompressonswahn ist für mich sowieso nicht so verständlich... (Seiten: 1 2 ) 31

    Lala Satalin Deviluke | 25.03.13 11:54 26.03.13 01:18

  3. Nokia Kaufen 3

    frankhesse234 nE5OOFrR | 25.03.13 21:05 25.03.13 23:42

  4. Keine nennenswerten Innovationen mehr gebracht, vom Markt nahezu verschwunden 6

    lala1 | 25.03.13 11:46 25.03.13 21:30

  5. Nokia hat recht 4

    Eurit | 25.03.13 17:16 25.03.13 20:59

  6. Noch ein Grund auf Nokia-Produkte zu verzichten

    ursfoum14 | 25.03.13 19:58 Das Thema wurde verschoben.

  7. Patente auf Sachverhalte??? (kwt,) 3

    Captain | 25.03.13 10:41 25.03.13 16:06

  8. fair, vernünftig und diskriminierungsfrei 17

    juergen9994 | 25.03.13 10:34 25.03.13 15:34

  9. Nokia braucht dringend Kohle 4

    n3m0 | 25.03.13 11:06 25.03.13 14:38

  10. War doch in den letzten Jahren immer so, dass 1

    bierbo | 25.03.13 14:22 25.03.13 14:22

  11. Trollerei...

    fratze123 | 25.03.13 12:50 Das Thema wurde verschoben.

  12. Natürlich sieht Nokia dazu keine Veranlassung... 2

    divStar | 25.03.13 10:48 25.03.13 11:06

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Teamleiter (m/w) Softwareentwicklung -Windows Systeme
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. SAP Functional Support FI CO (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Stadthagen bei Hannover
  3. 2nd-level-Support-Mitarbeiter / -Mitarbeiterin - Hosting Communication
    BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Köln
  4. (Senior) Penetration Tester (m/w) für Cyber Security Beratung
    über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Home-Office

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

  1. Me Pro im Hands on: Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt
    Me Pro im Hands on
    Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt

    Ifa 2015 Mit Gigaset betritt ein weiterer Hersteller den hart umkämpften Smartphone-Markt. Gleich drei Smartphones sind geplant, das Topmodell des Trios macht einen ordentlichen Eindruck.

  2. iOS: Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab
    iOS
    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

    Eine neu entdeckte Malware für iOS soll die Nutzerdaten von mehr als 225.000 Apple-Accounts abgegriffen haben und iPhones für die Benutzer sperren. Es sind nur Nutzer betroffen, die selbst einen Jailbreak aus chinesischen Cydia-Repositories installiert haben.

  3. Wettbewerbszentrale: Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit
    Wettbewerbszentrale
    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

    Testkäufe haben ergeben, dass bei Zalando oft mehr Artikel verfügbar sind, als der Händler zugibt. Zalando bestreitet, dass es sich um einen psychologischen Trick handelt.


  1. 18:29

  2. 17:52

  3. 17:08

  4. 16:00

  5. 15:57

  6. 15:40

  7. 15:25

  8. 13:28