1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freifunker wehren sich…

Ich bin weiter fürs VPN

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin weiter fürs VPN

    Autor: lisgoem8 27.12.12 - 22:57

    ich bin dafür weiter nur Zugänge für VPNs anzubeiten.

    Entweder zur Kommerziellen VPN Zugängen zu Diensten wie swissvpn oder Blackvpn (also nur die IPs der Zugänge durchschleifen lassen), wo sie sich dann an die Eigentümer der Accounts wenden können oder VPNs zu den Heimischen Router, das es dann alles unterwegs über den Heimrouter läuft.

    Anders wird das nichts hier werden.

    Und das werden alle verstehen.

    Vielleicht wird eines Tages die Rechtslage besser sein. Aber nur so würde ich meinen Internetzugang anderen zur Verfügung stellen lassen. Würde ich ständig Abmahnung weiterleiten müssen, würde ich schnell die Antennen wieder abschrauben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 23:00 durch lisgoem8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich bin weiter fürs VPN

    Autor: androidfanboy1882 28.12.12 - 00:11

    Habe ein Jahr ein offenes WLAN im Studentenwohnheim betrieben (und es gibt noch viele andere (bei uns), die das ebenso so machen).

    Keine Probleme.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich bin weiter fürs VPN

    Autor: lisgoem8 28.12.12 - 01:07

    androidfanboy1882 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe ein Jahr ein offenes WLAN im Studentenwohnheim betrieben (und es gibt
    > noch viele andere (bei uns), die das ebenso so machen).
    >
    > Keine Probleme.


    Glück gehabt. Aber es gibt leider immer schwarze Schafe. Aber vielleicht gerade dort mal nicht. Weil sie Verantwortung zeigen und nicht so doof sind wie oft andere die sich so ins eigenen Fleisch schneiden. indem sie dir schaden und du dann abschaltest

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Elon Musk: Acht Kilometer Hyperloop für Kalifornien
    Elon Musk
    Acht Kilometer Hyperloop für Kalifornien

    Eine kurze Teststrecke für das Hochgeschwindigkeitstransportsystem Hyperloop soll nun auch in Kalifornien entstehen und schon im nächsten Jahr in Betrieb gehen. Allerdings ist die Strecke nur acht Kilometer lang.

  2. London: Animierte Miniaturwelt für Apple Maps
    London
    Animierte Miniaturwelt für Apple Maps

    Der Elisabeth Tower in London zeigt die aktuelle Uhrzeit und das Riesenrad London Eye dreht sich - jetzt auch in Apples Kartenanwendung Maps, die auf iOS und OS X läuft. Die animierten Grafiken gibt es bei Google Maps derzeit nicht. Sie sollen auch bald für andere Städte entstehen.

  3. Moto Maker: Online-Konfigurator für die Motorola Moto 360 geplant
    Moto Maker
    Online-Konfigurator für die Motorola Moto 360 geplant

    Die Motorola Moto 360 gibt es in mehreren Farben und mit verschiedenen Armbändern. Damit sich der Kunde vor dem Kauf ein genaues Bild machen kann, welche Kombination ihm gefällt, soll es bald einen Onlinekonfigurator für die Smartwatch geben.


  1. 08:09

  2. 07:53

  3. 07:43

  4. 02:15

  5. 23:14

  6. 21:37

  7. 20:10

  8. 19:13