Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freifunker wehren sich…

Obligatorischer Autovergleich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Obligatorischer Autovergleich

    Autor: Emulex 28.12.12 - 07:52

    Wenn ich mir ein Auto miete, dann will der Verleiher meinen Führerschein, u.U. Perso und trägt auch in ein Fahrtenbuch ein wann ich das Auto hatte und wieviele Kilometer ich damit gefahren bin.

    Wird nun dieser Wagen in z.B. einen Fahrerflucht-Unfall verwickelt, ermittelt man den Besitzer. Dieser wiederum kann mitnichten einfach mit der Schulter zucken und so tun als wüsste er von nix. Der kramt sein Fahrtenbuch raus und sagt wer damit gefahren ist.

    Ähnlich ist es, wenn ein Auto in Privatbesitz ist, in ein Verkehrsdelikt verwickelt wird, der Fahrer aber nicht ermittelt werden kann. Dann kann für die Zukunft ein Fahrtenbuch auferlegt werden, damit das nichtmehr passiert.

    So weit hergeholt ist das nicht.

    Andersrum aber kann mich niemand für den Bankraub zur Verantwortung ziehen, nur weil ich mein Auto nicht abgesperrt habe und es für selbigen als Fluchtfahrzeug entwendet wurde.

    Alles nicht so einfach ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Obligatorischer Autovergleich

    Autor: Flying Circus 28.12.12 - 10:23

    Autovergleiche hinken meistens, hier besonders: die Auflagen bei der Fahrzeughaltung sind so hoch, weil ein nicht gesichertes Auto in der realen Welt größeren Schaden verursachen kann. Vom unabsichtlich umgelegten Fußgänger bis zum im Wasserschutzgebiet gerammten, dann auslaufenden Tanklaster ist da vieles drin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Softwareentwickler - Medizingeräte (m/w)
    SORIN GROUP Deutschland GmbH, München
  2. Anwendungs- und Softwareberater/in SAP ERP
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Interaktionsdesigner/-in für Bedien- und Anzeigekonzepte
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Projektmanager (m/w)
    AGNITAS AG, München

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10 Pro (64 Bit)
    149,00€
  2. NEU: 3 Serien-Staffeln für 25 EUR
    (u. a. Gossip Girl, True Blood, Smallville, One Tree Hill, Alf, Fringe)
  3. NEU: Über 700 Top-Filme & Serien reduziert
    (u. a. Planet der Affen Revolution 8,97€, Terminator 1 8,97€, Titanic 6,97€, Das Schweigen...

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

  1. Dota 2: Wer wird neuer Dota-Millionär?
    Dota 2
    Wer wird neuer Dota-Millionär?

    Das weltgrößte Dota-2-Turnier ist gestartet. Im fünften The International von Entwickler Valve geht es dieses Mal um insgesamt 18 Millionen US-Dollar Preisgeld.

  2. Macbooks: IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
    Macbooks
    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

    IBM ist mit den Thinkpads von Lenovo nicht mehr zufrieden und wechselt zu Apple. Es geht dabei um 150.000 bis 200.000 Macs jährlich.

  3. Xperia M5 und C5 Ultra: Sonys Angriff auf die Mittelklasse
    Xperia M5 und C5 Ultra
    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

    Gleich zwei neue Smartphones hat Sony vorgestellt: Sowohl das Xperia M5 als auch das Xperia C5 Ultra bieten eine gute Kameraausstattung, Acht-Kern-Prozessoren und Full-HD-Displays. Beide Smartphones zählt Sony noch zur Mittelklasse - das Xperia M5 gehört aber schon fast zur Oberklasse.


  1. 19:36

  2. 19:03

  3. 17:30

  4. 17:00

  5. 15:41

  6. 13:59

  7. 12:59

  8. 12:01