Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garantiebedingungen…

Dürfte einige Applekunden nicht stören

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dürfte einige Applekunden nicht stören

    Autor: tt 15.01.13 - 17:10

    Gibt doch bald jedes Jahr ein neues iPhone, das dann gekauft werden muss. ^^
    Zu Apples Ehren muss ich sagen, dass mein iPod nano 3g seit 2007 immernoch gut funktioniert.

    Generell ist es natürlich mit Vorsicht zu genießen, wenn sich große Konzerne aus der Verantwortung stehlen wollen. Das sind schließlich unsere Rechte als Verbraucher und Apple z.B. ist jetzt auch nicht sonderlich knappt bei Kasse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dürfte einige Applekunden nicht stören

    Autor: mav1 15.01.13 - 17:26

    Eins muss ich dennoch loswerden:

    Die Apple Garantie ist das Beste das ich bisher gesehen habe:
    Die haben mein 1 Jahr altes iPhone 4S einen Tag vor dem Ablauf des AppleCare Pakets durch ein neues iPhone 4S ersetzt. Und der ganze Prozess hat 4 Tage gedauert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dürfte einige Applekunden nicht stören

    Autor: jayjay 15.01.13 - 17:34

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eins muss ich dennoch loswerden:
    >
    > Die Apple Garantie ist das Beste das ich bisher gesehen habe:
    > Die haben mein 1 Jahr altes iPhone 4S einen Tag vor dem Ablauf des
    > AppleCare Pakets durch ein neues iPhone 4S ersetzt. Und der ganze Prozess
    > hat 4 Tage gedauert.


    Nur das es kein neues iPhone ist, sondern ein repariertes Gebrauchtgerät eines anderen Kunden mit neuem Gehäuse. Diese form der Garantieabwicklung macht Apple schon seit langem so, ich warte jedoch lieber 3 Wochen und bekomme MEIN Gerät repariert zurück... aber leider ist das heute nicht mehr üblich, HP macht es genau so. Zu glauben man bekomme ein neues(!) Gerät ist einfach nur DUMM!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dürfte einige Applekunden nicht stören

    Autor: ger_brian 15.01.13 - 17:54

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mav1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eins muss ich dennoch loswerden:
    > >
    > > Die Apple Garantie ist das Beste das ich bisher gesehen habe:
    > > Die haben mein 1 Jahr altes iPhone 4S einen Tag vor dem Ablauf des
    > > AppleCare Pakets durch ein neues iPhone 4S ersetzt. Und der ganze
    > Prozess
    > > hat 4 Tage gedauert.
    >
    > Nur das es kein neues iPhone ist, sondern ein repariertes Gebrauchtgerät
    > eines anderen Kunden mit neuem Gehäuse. Diese form der Garantieabwicklung
    > macht Apple schon seit langem so, ich warte jedoch lieber 3 Wochen und
    > bekomme MEIN Gerät repariert zurück... aber leider ist das heute nicht mehr
    > üblich, HP macht es genau so. Zu glauben man bekomme ein neues(!) Gerät ist
    > einfach nur DUMM!!!


    Was vom alten Kunden übrig ist ist meist nur die Platine. Akku, Case und Display werden in 99% der Fälle getauscht, somit ist dein Gerät neuwertig. Die Platine geht ja bei den wenigsten Handys kaputt (hab auf jeden Fall noch nie von einem derartigen Fall gehört - bei keinem Hersteller).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dürfte einige Applekunden nicht stören

    Autor: Hösch 15.01.13 - 17:56

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur das es kein neues iPhone ist, sondern ein repariertes Gebrauchtgerät
    > eines anderen Kunden mit neuem Gehäuse. Diese form der Garantieabwicklung

    Wo liegt das Problem? Mein iMac war auch ein "überholter". Über Fr. 400 günstiger, dafür halt etwas über einen Monat alt. Wenn ich dann noch die Zeit abziehe, welche der Mac wohl per Kurier zu Apple und dann zu mir sowie die Zeit einfache, in welcher das Gerät bei Apple rumlag, war er vielleicht 2 Wochen in gebrauch. Selbst wenn ein 1 Jahre altes Gerät bei Apple "überholt" wird hat man Garantie wie auf ein neues Gerät und einen Unterschied merkt kein Mensch. Ich sehe darin wirklich kein Problem.

    > macht Apple schon seit langem so, ich warte jedoch lieber 3 Wochen und
    > bekomme MEIN Gerät repariert zurück...

    Ich kann keine 3 Wochen auf mein Telefon verzichten.

    > aber leider ist das heute nicht mehr
    > üblich, HP macht es genau so. Zu glauben man bekomme ein neues(!) Gerät ist
    > einfach nur DUMM!!!

    Zu glauben, du hast zu 100% ein neues Gerät wenn du es bei irgend einem x-beliebigen Händler kaufst ist genau so dumm...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) Telekommunikationstechnik
    EWR GmbH, Remscheid
  2. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München
  3. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. Mitarbeiter (m/w) für die Stabstelle im Bereich IT-Prozesse
    Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Lenovo Yoga Tab 3 Pro: 10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor
    Lenovo Yoga Tab 3 Pro
    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

    Ifa 2015 Als Nachfolger des Yoga Tablet 2 Pro hat Lenovo das Yoga Tab 3 Pro vorgestellt. Das neue Modell hat ein kleineres Display, aber der eingebaute Pico-Projektor schafft eine größere Projektionsfläche. Auch die normalen Yoga-Tablets legt Lenovo neu auf.

  2. Smartwatches: Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
    Smartwatches
    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

    Ifa 2015 Wie erwartet hat Motorola die neue Version der Moto 360 präsentiert: Auch das neue Modell ist rund, beim Kauf über den Moto Maker kann der Nutzer das Design beeinflussen. Die neue Moto 360 Sport richtet sich explizit an Sportler.

  3. Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming
    Umfrage
    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Streaming wird von fast allen Internetnutzern genutzt. Aber viele klagen über Probleme bei der Wiedergabe und mit dem Urheberrecht.


  1. 22:20

  2. 21:45

  3. 21:17

  4. 18:20

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 17:24

  8. 16:45