1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema: DJs sollen für Kopien von…

Gema: DJs sollen für Kopien von legalen Musikdateien zahlen

Ab dem 1. April 2013 fällt der sogenannte Laptopzuschlag von 30 Prozent für die Gema-Abgaben von Diskotheken weg. Stattdessen müssen sich nun die DJs selbst um die Lizenzierung ihrer Musiksammlung kümmern, und das ist alles andere als einfach.

Anzeige
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie will die Gema das kontrollieren? 8

    smaggma | 27.02.13 23:35 11.03.13 16:02

  2. die Lösung ist so einfach   (Seiten: 1 2 3 ) 57

    dadampa | 28.02.13 09:00 05.03.13 20:02

  3. dann halt nur private Veranstaltungen ! 3

    admin666 | 28.02.13 12:15 05.03.13 09:17

  4. sehr erfinderisch aber weit ab vom Thema und vom Nutzen der Musik 2

    Chris- | 28.02.13 11:02 04.03.13 07:13

  5. Petition 1

    cndymn | 03.03.13 16:00 03.03.13 16:00

  6. Richtiger Ansatz 12

    HenryClausen | 28.02.13 01:02 02.03.13 15:00

  7. Und? Richtig so!   (Seiten: 1 2 3 ) 45

    fratze123 | 28.02.13 07:34 01.03.13 17:30

  8. Backup kostet erneut? 9

    developer | 28.02.13 16:36 01.03.13 17:05

  9. Gelegenheits DJ?   (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Sander Cohen | 28.02.13 07:00 01.03.13 16:41

  10. Boykott 1

    Kasabian | 01.03.13 11:39 01.03.13 11:39

  11. Dann sollen die Mitarbeiter der GEMA doch bitte ... 1

    xaibex | 01.03.13 10:55 01.03.13 10:55

  12. Mit welchem Recht erhebt die Gema eine solche Gebühr? 8

    Donk | 28.02.13 22:22 01.03.13 10:33

  13. für mich sieht's hier danach aus... 3

    Rulf | 28.02.13 03:18 01.03.13 04:30

  14. Abzocker verlagert 3

    ursfoum14 | 28.02.13 19:29 28.02.13 23:28

  15. GEMA: Deutsche sollen für Erinnerungen an Musik zahlen 16

    elgooG | 27.02.13 17:43 28.02.13 22:40

  16. Ich sehe da nur wenig Probleme 3

    mawa | 27.02.13 18:44 28.02.13 21:35

  17. Finde ich richtig   (Seiten: 1 2 ) 22

    devarni | 28.02.13 09:30 28.02.13 20:03

  18. 9/10 Leute hier Wissen nichts/wenig über das DJ 9

    zwarag | 28.02.13 10:48 28.02.13 19:51

  19. Drogen?? 5

    Mac Okieh | 27.02.13 17:06 28.02.13 17:19

  20. CDs? 1

    TC | 28.02.13 17:00 28.02.13 17:00

  21. Warum für ganze Sammlungen zahlen? 4

    denta | 28.02.13 11:42 28.02.13 16:56

  22. Schweiz 7

    Smiled | 27.02.13 20:20 28.02.13 16:32

  23. Auch für Feten-Klaus bezahlbar 4

    KTVStudio | 28.02.13 15:39 28.02.13 16:03

  24. Angehende DJs mit wenig Auftritten und großer Musiksammlung trifft es hart! 12

    Nebukadneza | 27.02.13 18:44 28.02.13 13:13

  25. "Wie die Gema auf Facebook angibt..." 1

    Vandor | 28.02.13 12:31 28.02.13 12:31

  26. Und wer bezahlt die DJs für die kostenlose Promotion der Künstler? 13

    ge375 | 28.02.13 08:55 28.02.13 12:18

  27. Wer zahlt ist selbst Schuld 9

    Realisto | 28.02.13 07:34 28.02.13 12:05

  28. @Golem: Backup zurückspielen = neu lizensieren? Widerspricht Facebook Link 5

    Gizzmo | 27.02.13 18:32 28.02.13 11:35

  29. Nur noch loop's 1

    MarioWario | 28.02.13 11:29 28.02.13 11:29

  30. Verstößt gegen das Gleichheitsprinzip 5

    koflor | 28.02.13 08:24 28.02.13 11:28

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

  1. Spielevideos: Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
    Spielevideos
    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

    Erneut gibt es einen Bericht über die Übernahme von Twitch.tv durch Youtube. Diesmal soll bereits der Vertrag unterzeichnet sein. Twitch ist auf Mitschnitte und Inhalte aus Computerspielen spezialisiert und hat 50 Millionen aktive Nutzer im Monat.

  2. Gear VR: Software für Samsungs VR-Brille entdeckt
    Gear VR
    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

    Die VR-Brille von Samsung ist zwar noch nicht offiziell angekündigt worden, doch schon jetzt wurde die Software entdeckt, mit der sich das Gerät einrichten lässt. Die Brille lässt sich an Smartphones anschließen und ist vor allem zum Spielen und Filmschauen gedacht.

  3. Hamburg: Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein
    Hamburg
    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

    Uber hat Widerspruch gegen das Verbot der Hamburger Verkehrsbehörde eingelegt. Das Unternehmen will seine Fahrten weiter anbieten. In Berlin prüfen die Behörden noch, wie sie vorgehen wollen.


  1. 10:54

  2. 10:05

  3. 09:19

  4. 09:06

  5. 07:59

  6. 07:40

  7. 22:31

  8. 21:17