Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesellschaft für Informatik…

Wir haben das schon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir haben das schon

    Autor: tompazi 15.01.13 - 09:47

    Für alle die Behaupten Ethik hätte nichts mit Informatik zu tun.
    Bei uns heißt die LVA "Gesellschaftliche Spannungsfelder der Informatik".
    Themenbereiche sind uA Freie Software, Überwachungsstaat/VDS, Geschichte der Informatik, Netzneutralität, WikiLeaks, Facebook oÄ, Copyright, Urheberrecht (sogar den Megaupload Fall haben wir durchbesprochen), Anonymous, Datenschutz/Privatssphäre, Cyberwar, diverse Sicherheitsthemen (nicht technisch), Softwarepatente, Anonymisierer (zB Tor), freises Wissen, uvm.

    Diese Themen haben sehrwohl viel mit Ethik zu tun und wurden auch heiß diskutiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wir haben das schon

    Autor: flasherle 15.01.13 - 10:30

    Dafür bräuchte man aber eher den unterricht "wie entwickle ich eier" und programmiere dinge die gegen meinen ethos sind nicht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wir haben das schon

    Autor: tompazi 15.01.13 - 10:55

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür bräuchte man aber eher den unterricht "wie entwickle ich eier" und
    > programmiere dinge die gegen meinen ethos sind nicht...

    Wofür braucht man was?
    Ich verstehe nicht was du meinst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wir haben das schon

    Autor: flasherle 15.01.13 - 10:56

    das programmierer einfach den schneid brauchen zu sagen, das geht gegen meine moralvorstellung das programmier ich nicht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wir haben das schon

    Autor: _F46y_ 15.01.13 - 14:33

    Ist schon bitter, dass man den Studenten schon sagen muss was richtig und falsch is...
    :S
    Eigentlich bekommt man sowas doch schon in der Kinderstube beigebracht und hat das im Gefühl oder lieg ich damit jetzt falsch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wir haben das schon

    Autor: theonlyone 15.01.13 - 15:05

    _F46y_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schon bitter, dass man den Studenten schon sagen muss was richtig und
    > falsch is...
    > :S
    > Eigentlich bekommt man sowas doch schon in der Kinderstube beigebracht und
    > hat das im Gefühl oder lieg ich damit jetzt falsch?

    In der virtuellen Welt ist das eben nicht ganz so trivial.


    Es ist einfach nicht intuitiv.


    Ein Button ist böse, der andere Button ist ganz normal.

    Was genau macht den einen Button jetzt böse ?

    Man muss also schon ne ganze Ecke weiter denken und kann sich meist nicht wirklich einfach in andere hineinversetzen, weil das Internet ja genau das versucht zu vermeiden, lieber Anonym sein, ich kann kaum sagen ob ihr Männer/Frauen oder Kinder seid, höchsten abschätzen.


    In den laden zu laufen und etwas zu klauen ist eben schon etwas anderes als einfach etwas aus dem netz zu laden, oder ein Bild zu kopieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Projektleiter (m/w) Fernmeldenetzbau / Breitbandnetze
    Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  2. IT-Spezialist (m/w)
    IDS GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  3. Web Designer / Interface Developer (m/w) für den Bereich eShop
    GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  4. Business Consultant im Bereich IT Sales MB Vans
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Superclocked ACX 2.0
    479,00€ statt 629,90€
  2. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
    AVM
    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach
    Einsteins Vorhersage bestätigt
    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender Schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

  3. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea
    Datenschmuggel
    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59