1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDTV per Antenne: ARD und ZDF…

Warum hinkt Deutschland hier hinterher?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum hinkt Deutschland hier hinterher?

    Autor Potty 19.09.13 - 11:02

    Im Vereinigten Königreich gibt es seit 2009/2010 sämtliche Sender in DVB-T2. Viele andere Länder nutzen schon DVB-T2 im Regelbetrieb. Was läuft bei uns eigentlich falsch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum hinkt Deutschland hier hinterher?

    Autor Kay Macke 19.09.13 - 11:17

    Richtig! In Fernostasien - ich glaube Südkorea und Japan - machen die das schon seit fast 10(!) Jahren. "Hinterherhinken"? Ich glaube eher, dass da sich die großen Telkos massiv gesträubt haben um noch bequem auf alte Art abzusahnen. Mobiles TV war schon also lange möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum hinkt Deutschland hier hinterher?

    Autor format 19.09.13 - 12:38

    In Österreich auch schon seit einiger Zeit: www.simplitv.at

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum hinkt Deutschland hier hinterher?

    Autor Potty 19.09.13 - 14:50

    Kay Macke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig! In Fernostasien - ich glaube Südkorea und Japan - machen die das
    > schon seit fast 10(!) Jahren. "Hinterherhinken"? Ich glaube eher, dass da
    > sich die großen Telkos massiv gesträubt haben um noch bequem auf alte Art
    > abzusahnen. Mobiles TV war schon also lange möglich.

    Stimmt. Was zur folge hat, das Deutschlandweit nicht mal überall alle Privatsender auf DVB-T zu finden sind. Warum auch? Mit Gängelungssystemen mittels CI+ und HD+ lässt sich ja gleich doppelt abkassieren. Werbung + Nutzungsgebühr. Was die Öffentlich-Rechtlichen mit GEZ aka Rundfunkbeitrag schon per Gesetz lange können, könen die Privaten jetzt auch. Hier bedient man sich an "innovativen" Technologien die dem Kunden schaden und nur den Sendern nutzen. Man könnte ja stattdessen auch mal auf wirkliche Innovationen und attraktiveres Programm setzen.

    http://xxhdplusxx.wordpress.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

  1. Projekt DeLorean: Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg
    Projekt DeLorean
    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

    Ein Forschungsprojekt von Microsoft will Techniken von Onlinespielen mit Servern und Clients auch auf das Streaming von Titeln übertragen. Dazu werden spekulativ Ereignisse vorausberechnet, was langsame Verbindungen und andere Latenzen ausgleichen soll.

  2. Digitale Agenda: Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
    Digitale Agenda
    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

    Die Bundesregierung setzt beim Breitbandausbau stark auf die Mobilfunktechnik. Freiwerdende Frequenzen müssten daher komplett an die Mobilfunkbetreiber gehen, verlangte Bitkom.

  3. Watch Dogs: Gezielt Freunde hacken
    Watch Dogs
    Gezielt Freunde hacken

    Ubisoft hat ein größeres Update für Watch Dogs veröffentlicht. Jetzt können Spieler heimlich Kumpels von ihrer Freundesliste "hacken" und angreifen. Ebenfalls neu ist ein System, das Betrüger in Multiplayerpartien mit anderen Betrügern zusammenbringt.


  1. 16:02

  2. 15:45

  3. 14:50

  4. 14:00

  5. 13:57

  6. 13:43

  7. 13:12

  8. 12:29