Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illegale Überwachung: Kim Dotcom…

Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: Charles Marlow 06.12.12 - 12:37

    Die Verantwortlichen aber werden wieder einmal ungeschoren davonkommen.

  2. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: zonk 06.12.12 - 12:47

    Kann denn nicht einmal wer an die Kinder denken?

  3. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: nonameHBN 06.12.12 - 13:07

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann denn nicht einmal wer an die Kinder denken?


    Du guckst eindeutig zu viele Folgen der Simpsons.







    ...








    ..





    .






    Du bist mir sehr sympathisch.

  4. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: ichbinhierzumflamen 06.12.12 - 13:08

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann denn nicht einmal wer an die Kinder denken?

    danke für das grinsen hier in meinem büro :)

  5. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: a user 06.12.12 - 17:50

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Verantwortlichen aber werden wieder einmal ungeschoren davonkommen.

    die verantworltichen wofür?
    bisher ist die einzige nachgewiesene straftat die illegale hausdurchsuchung bei dotcom. meinst du die verantwortlichen dafür?

  6. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: Charles Marlow 06.12.12 - 18:21

    Und die ist urplötzlich aus dem luftleeren Raum gekommen und einfach so umgesetzt worden. Träum weiter.

  7. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: Technikfreak 07.12.12 - 04:27

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Verantwortlichen aber werden wieder einmal ungeschoren davonkommen.
    Da wird doch nicht gross etwas geblecht... bestenfalls kriegt er eine Entschuldigung, dass man ihm nicht noch etwas am Kopf gestossen hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  2. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

  3. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden
    Rahmenvertrag
    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48