Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Imaging: Fünf Jahre Haft für…

Schade um IMAGiNE

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade um IMAGiNE

    Autor: nudel 04.01.13 - 13:22

    So heißt der Name übrigens korrekt.

    Die Jungs von IMAGiNE haben immer gute Releases gebracht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schade um IMAGiNE

    Autor: Misdemeanor 04.01.13 - 14:09

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So heißt der Name übrigens korrekt.
    >
    > Die Jungs von IMAGiNE haben immer gute Releases gebracht.

    Möge irgendjemand Deiner armen Seele gnädig sein.

    Hast Du überhaupt schon mal etwas für Software bezahlt? Oder auch mal an die Menschen gedacht, die versuchen, mit Einkünften ihrer harten Arbeit ihre Familien zu ernähren? Wann hast Du das letzte Mal ein Kino von innen gesehen?

    Sooo tolle Releases - Schade um die vielen Inhalte, die sie jetzt nicht mehr illegal bereitstellen können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schade um IMAGiNE

    Autor: beaver 04.01.13 - 14:20

    Ich bemitleide die, die so einen abgefilmten Schrott als "gute Releases" betiteln.
    Und genau deswegen verstehe ich diese Anklage auch nicht. Wer sich das anschaut, der hat eh kein Geld für DVD, Bluray oder Kinokarten, und somit ist auch kein wirtschaftlicher Schaden entstanden, höchstens kostenlose Werbung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.


Anzeige
  1. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. App-Entwickler (m/w)
    über Kilmona PersonalManagement GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Virtual Reality: Googles Daydream benötigt neues Smartphone
    Virtual Reality
    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

    Bei Google herrscht offenbar ordentliches Durcheinander: Anders als bisher behauptet, gibt es derzeit noch keine Daydream-fähigen Smartphones. Diese werden wohl erst im Herbst 2016 kommen.

  2. Cortex-A73 Artemis: ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017
    Cortex-A73 Artemis
    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

    Effizienter, kompakter und sparsamer: ARMs neuer CPU-Kern Cortex-A73 für Smartphones schlägt den bisherigen Cortex-A72 in allen Belangen. Hintergrund ist neben der 10-nm-Fertigung eine in vielen Punkten überarbeitete Micro-Architektur.

  3. Tony Fadell: iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder
    Tony Fadell
    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

    Erst iPods, dann Thermostate und nun Gokarts: Der ehemalige Apple-Manager Tony Fadell ist in vielen Branchen unterwegs. Aktuell unterstützt er das Unternehmen Actev Motors, das mit dem Arrow ein elektrisches Gokart für Kinder baut, das über eine App kontrolliert werden kann.


  1. 08:45

  2. 08:15

  3. 07:44

  4. 07:24

  5. 07:10

  6. 12:45

  7. 12:12

  8. 11:19