1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Imaging: Fünf Jahre Haft für…

und ..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und ..

    Autor: blaub4r 05.01.13 - 15:46

    .. kinderschänder kriegen 2 jahre auf bewährung ... *facepalm*

    ** nicht das ich das toll finde aber so ist es nun mal

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. oh Gott

    Autor: azeu 05.01.13 - 16:41

    wieder diese dämlichen Vergleiche...

    Nenn mir EINEN Kinderschänder (Vergewaltigung mit Todesfolge etc.) der 2 Jahre auf Bewährung bekommen hat, bitte !!!

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: oh Gott

    Autor: LibertaS 05.01.13 - 18:43

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieder diese dämlichen Vergleiche...
    >
    > Nenn mir EINEN Kinderschänder (Vergewaltigung mit Todesfolge etc.) der 2
    > Jahre auf Bewährung bekommen hat, bitte !!!


    Beinhaltet filesharing eine Todesfolge?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: oh Gott

    Autor: paradigmshift 05.01.13 - 18:50

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beinhaltet filesharing eine Todesfolge?

    Ist filesharing ein perverser Trieb der therapiert werden muss? Dann bitte alle für ein halbes Jahr in die Geschlossene!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: oh Gott

    Autor: azeu 05.01.13 - 19:00

    Das versehe ich jetzt nicht so ganz, ehrlich gesagt.

    Mir ging's um die Definition Kinder-Schänder. Was ist denn für Filesharer ein Kinder-Schänder? Jemand der ein Kind schief ansieht? Oder jemand der einem Kind tödliche, oder lebenslängliche Schäden zuführt?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: oh Gott

    Autor: aPollO2k 05.01.13 - 19:20

    jemand der mit einem Kind perverse oder sexuelle illegale Aktivitäten ausübt. Dazu muss das Kind nicht unheilbar geschädigt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: oh Gott

    Autor: azeu 05.01.13 - 19:45

    Ist der Schaden am Kind nicht der eigentliche Aspekt an der Bestrafung?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: oh Gott

    Autor: wasabi 05.01.13 - 19:53

    > Nenn mir EINEN Kinderschänder (Vergewaltigung mit Todesfolge etc.) der 2
    > Jahre auf Bewährung bekommen hat, bitte !!!

    Wie kommst du jetzt auf Todesfolge? Ich habe noch nie gehört, dass jemand den Ausdruck "Kinderschänder" nur dann benutzt, wenn das Kind an den Folgen stirbt.

    Groß definieren muss man da meiner Meinung nach nicht, ein "Kinderschänder" ist wohl jemand, der sich gemäß §176 Stgb strafbar gemacht hat:
    http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__176.html

    Wobei das Strafmaß dort ja eine große Spanne aufweist. Müsste man jetzt mal konkret schauen, in welchen Fällen ein "Kinderschänder" tatsächlich nur zwei jahre auf Bewährung bekommen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: oh Gott

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.13 - 21:27

    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article108649680/Kindesmissbrauch-Haft-fuer-Ex-Kanu-Trainer.html

    uups sind nur ein Jahr und neun Monate ...
    Oder ist 'Missbrauch' nicht gleich Schändung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube
    Music Key
    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

  2. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.

  3. The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
    The Witcher 3 angespielt
    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

    Ein epischer Fantasykrieg, aber auch kurze und motivierend gestaltete Missionen in einer lebendigen Welt und sogar Humor: Golem.de konnte die ersten Stunden von The Witcher 3 anspielen.


  1. 17:36

  2. 16:47

  3. 16:28

  4. 16:18

  5. 15:22

  6. 14:36

  7. 13:27

  8. 13:14