1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IP-Adressen-Ausdruck kein Beweis…

IP-Adressen-Ausdruck kein Beweis für Urheberrechtsverletzung

Ein einfacher Papierausdruck von IP-Adressen aus einer Tauschbörse genügt nicht, um zu beweisen, dass von einem bestimmten Internetzugang aus eine Urheberrechtsverletzung begangen worden ist. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 250.000 Euro, oder wie vernichte ich eine bürgerliche Existenz 10

    cicero | 13.11.09 16:58 17.11.09 18:46

  2. Damit ist den Kopierern Tür und Tor geöffnet   (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Herrlich | 13.11.09 15:16 17.11.09 08:13

  3. "der Gruppe Aquagen" 19

    Baba | 13.11.09 18:00 16.11.09 12:20

  4. Armes Deutschland 3

    Hirsch2k | 13.11.09 15:50 16.11.09 10:56

  5. MacDonald 4

    Bulle | 14.11.09 13:24 16.11.09 00:28

  6. Im Strafrecht schon lange so 7

    Schnuckelbärchen | 13.11.09 17:41 15.11.09 12:19

  7. ich mache es immer so   (Seiten: 1 2 ) 30

    Anonymer Nutzer | 13.11.09 16:08 15.11.09 12:01

  8. Aquagen? Den Song gibt's LEGAL gratis hier 4

    düddellütt | 13.11.09 22:55 14.11.09 19:59

  9. Das ist schön für laufende Abmahnungen... 1

    fileharing-rip | 14.11.09 18:55 14.11.09 18:55

  10. Logs sind nichts wert 15

    SelberLogsErstellt | 13.11.09 15:22 14.11.09 14:24

  11. Ha Ha, geschiet dem Abmahn-Troll recht... 3

    surfenohneende | 14.11.09 11:14 14.11.09 14:05

  12. wow so einfach geht das? 2

    inselberg | 14.11.09 03:44 14.11.09 11:16

  13. den provider will ich sehen   (Seiten: 1 2 ) 26

    eidesstatt | 13.11.09 15:04 14.11.09 03:29

  14. Das Updaten seines Facebook Accounts... 1

    cpt. price | 14.11.09 00:55 14.11.09 00:55

  15. Und bei KiPo dann dasselbe? 5

    Pröö | 13.11.09 18:23 13.11.09 23:37

  16. Frage 5

    blablub | 13.11.09 15:31 13.11.09 22:46

  17. Beknackte Rechtsprechung 4

    Hirnschmalz | 13.11.09 16:30 13.11.09 22:24

  18. Es ist wirklich schon schwierig 7

    Es ist wirklich schon schwierig | 13.11.09 14:54 13.11.09 22:08

  19. den Spiess umdrehen... 1

    gogo | 13.11.09 20:59 13.11.09 20:59

  20. Ich denk mir auch eine IP Liste aus 2

    rambo | 13.11.09 16:03 13.11.09 16:12

  21. WTF?

    Lolmaster | 13.11.09 16:48 Das Thema wurde verschoben.

  22. OMFG! 1

    SchlampeVomDienst | 13.11.09 14:52 13.11.09 14:52

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Wasteland 2: Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
Test Wasteland 2
Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
  1. Wasteland 2 Fallout für Toaster-Reparierer

VarioPlace: Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
VarioPlace
Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
  1. Allplay-Smarthome-Demonstration Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt
  2. Siemens Backofen und Spülmaschine mit WLAN
  3. Studie Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
Cryptophone
Verschlüsselung nicht für jedermann
  1. Bayern Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an
  2. IT-Sicherheit Doom auf gehackten Druckern installiert
  3. Security Heartbleed-Lücke war zuvor nicht bekannt

  1. Bundesgerichtshof: Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden
    Bundesgerichtshof
    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

    Ein Arzt aus München wollte nicht auf einem Bewertungsportal geführt werden. Doch der Bundesgerichtshof urteilte, dass das Recht auf informationelle Selbstbestimmung nicht das Recht auf Kommunikationsfreiheit überwiegt.

  2. Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement
    Apt
    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat.

  3. Impera i10G: Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor
    Impera i10G
    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

    Mit dem Impera i10G hat Allview ein neues Tablet mit Windows 8.1 mit Bing gezeigt, das mit einem 9,7-Zoll-Display und einem Bay-Trail-Prozessor ausgestattet ist. Außerdem können Nutzer über ein eingebautes Modem unterwegs online gehen.


  1. 22:10

  2. 20:22

  3. 16:51

  4. 16:43

  5. 16:30

  6. 14:51

  7. 14:16

  8. 13:36